Mo., 15.05.2017

Landtagswahl NRW: Rot-Grün abgewählt – CDU gewinnt – mit allen Wahlkreis-Ergebnissen Blick nach Ostwestfalen-Lippe: SPD bleibt stärkste Kraft

Die NRW-Landtagswahl gilt als kleine Bundestagswahl: Am Sonntagmorgen herrschte, wie hier in Bielefeld-Gellershagen an der Brodhagen-Schule, bestes Wahlwetter.

Die NRW-Landtagswahl gilt als kleine Bundestagswahl: Am Sonntagmorgen herrschte, wie hier in Bielefeld-Gellershagen an der Brodhagen-Schule, bestes Wahlwetter. Foto: Lars Rohrandt

Nordrhein-Westfalen hat gewählt: Die CDU gewinnt, die SPD kassiert erneut eine Schlappe. Hier blicken wir nach Ostwestfalen-Lippe, wo trotz Regierungswechsels in NRW die SPD die stärkste Kraft bleibt. Sie holte allerdings zwei Wahlkreise weniger als bei der letzten Landtagswahl. Diese beiden Wahlkreise (88 und 95) trotzte die CDU der SPD ab.

Interaktiv und informativ

Wie sieht nun die Sitzverteilung nach Wahlschluss aus? Und welches Ergebnis wirft der Koalitionsrechner aus? Auf unserer Wahl-Sonderseite finden Sie die Ergebnisse aller Wahlkreise im Detail – mit Erst- und Zweitstimmen: www.westfalen-blatt.de/nrw-wahl.

Einzug über die Landeslisten

Außer den 15 direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten ziehen über die Landeslisten der Parteien (also über die Zweitstimmenwahl) weitere Abgeordnete aus OWL in den Landtag ein:

FDP: Marc Lürbke (Paderborn), Stephen Paul (Herford)

Grüne: Sigrid Beer (Paderborn), Matthi Bolte (Bielefeld) und eventuell Wibke Brems (Gütersloh)

AfD: Markus Wagner (Bad Oeynhausen), Thomas Röckemann (Minden)

Martina Hannen (Lage/FDP) hatte  erklärt, dass sie ihr Mandat nicht annehmen werde, sollte sie gewählt werden. Mit Listenplatz 24 ist dieser Fall nach der Wahl eingetreten.

Kreis Paderborn

- 20.35 Uhr: Wahlkreis 101: Daniel Sieveke (CDU) ist in der Stadt Paderborn nicht mehr einzuholen.

Daniel Sieveke (40, CDU) im Kreis seiner Parteikollegen. Foto: Besim Mazhiqi

- 19.50 Uhr: Hochburg wie erwartet verteidigt: Bernhard Hoppe-Biermeyer (CDU) ist im Wahlkreis 100 (Kreis Paderborn) nicht mehr einzuholen.

Bernhard Hoppe-Biermeyer (55, CDU) mit Lebensgefährtin Brigitte Strunz. Foto: Besim Mazhiqi

Kreis Höxter

- 19.35 Uhr: Wie erwartet: Matthias Goeken (CDU) ist im Wahlkreis Höxter (102) nicht mehr einzuholen.​

Um 9.15 hat Matthias Goeken seine Stimme abgegeben. Foto: Frank Spiegel

Bielefeld

Mehr zur Hängepartie bei der Stimmenauszählung lesen Sie hier.

- Irgendwann nach 1 Uhr dann doch: Fortmeier (SPD) ist im Wahlkreis 94 gewählt worden. Mit 213 Stimmen Vorsprung vor Ernst (CDU). 

- Und die SPD-Landtagsabgeordnete Regina Kopp-Herr hat im Wahlkreis 93 (Brackwede/Senne/Sennestadt/Heepen/Stieghorst) ihr Mandat verteidigt, musste aber größere Stimmeinbußen hinnehmen.

- Nach Mitternacht nun auch offiziell: Ministerin Kampmann gewinnt den Wahlkreis 92.

- 23.45: Es gab unterschiedliche Angaben: Im Wahlkreis 94 wird doch noch gezählt...

(- 23.05 Uhr: Das Kopf-an-Kopf-Rennen im Wahlkreis 94 ist zu Ende. Im Bielefelder Ortsteil Babenhausen ist ein Stimmbezirk noch einmal ausgezählt worden. Nun steht es fest: Fortmeier (SPD) gewinnt mit einem Vorsprung von 189 Stimmen.)

- 21.10 Uhr: Im Wahlkreis 94 (Altkreis Halle/BI-Dornberg, BI-Jöllenbeck) liefern sich Georg Fortmeier (SPD) und Birgit Ernst (CDU) ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

- 21.10 Uhr: Im Wahlkreis 92 (Mitte, Schildesche, Gadderbaum) liegt Christina Kampmann (SPD) klar vorn.

- 21.10 Uhr: Im Wahlkreis 93 (Brackwede, Senne, Sennestadt, Heepen, Stieghorst) hat Regina Kopp-Herr (SPD) aktuell einen knappen Vorsprung vor Ralf Nettelstroth (CDU).

Lange Gesichter bei der SPD im Bielefelder Rathaus: Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD/links) mit Dezernent Dr. Udo Witthaus. Foto: Hans-Heinrich Sellmann

Kreis Gütersloh

- Irgendwann nach 1 Uhr dann doch: Fortmeier (SPD) ist im Wahlkreis 94 gewählt worden. Mit 213 Stimmen Vorsprung vor Ernst (CDU).

- 23.45: Es gab unterschiedliche Angaben: Im Wahlkreis 94 wird doch noch gezählt...

(- 23.05 Uhr: Das Kopf-an-Kopf-Rennen im Wahlkreis 94 ist zu Ende. Im Bielefelder Ortsteil Babenhausen ist ein Stimmbezirk noch einmal ausgezählt worden. Nun steht es fest: Fortmeier (SPD) gewinnt mit einem Vorsprung von 189 Stimmen.)

- 22.10 Uhr: Die SPD ist mit einem Stimmenverlust von minus 4,2 Prozentpunkten der große Verlierer im Kreis Gütersloh. 31,1 Prozent der Wähler stimmten für die NRW-SPD. Unterdessen legte die CDU mit 46,5 Prozent der Stimmen zu (plus 5,9 Prozentpunkte). Während der Südkreis traditionell sowieso schwarz wählt (mit Ausnahme der Stadt Gütersloh selbst), liegen im Altkreis Halle die Sozialdemokraten tendenziell eher vorn.

- 21.10 Uhr: Im Wahlkreis 94 (Altkreis Halle/BI-Dornberg, BI-Jöllenbeck) liefern sich Georg Fortmeier (SPD) und Birgit Ernst (CDU) ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

- 20.50 Uhr: Raphael Tigges erobert den Wahlkreis 95 für die CDU zurück.

- 19.55 Uhr: Sichere Sache im Wahlkreis 96: André Kuper (CDU) verteidigt sein Mandat. Auszählung läuft aber noch.

- Stadt Gütersloh: Wahlbeteiligung um 16 Uhr: 53,74 Prozent (2012: 48,91 Prozent)

- Stadt Gütersloh: Wahbeteiligung um 12.30 Uhr: 33,5 Prozent (13.249 im Wahllokal, 10.666 Briefwahl, 71.174 Wahlberechtigte).

Kreis Herford

- ​Die SPD ist der Gewinner im Kreis Herford – allerdings mit herben Verlusten. Im Vergleich zur Landtagswahl 2012 büßen die Sozialdemokraten 6,8 Prozentpunkte ein, während die Christdemokraten 5,9 dazu gewinnen. Besonders knapp fällt das Ergebnis in der Kreishauptstadt aus. In Herford kommt die SPD auf 32,53 Prozent der Stimmen, die CDU kann 32,45 Prozent der Stimmen auf sich vereinen.

- 21 Uhr: Das war im Wahlkreis 90 viel knapper als gedacht. Christian Dahm (SPD) aus Vlotho kann sein Mandat gegen Klaus Oehler (CDU) geradeso verteidigen.

- 20.35 Uhr: Im Wahlkreis 91 verteidigt Angela Lück (SPD) ihr Mandat.

- 19.15 Uhr: Der Erdrutsch macht vor Herford halt: Die SPD liegt in den Wahlkreisen 90 und 91 vorn. Die Auszählung läuft noch.

Kreis Minden-Lübbecke

- 20.35 Uhr: Im Wahlkreis 91 verteidigt Angela Lück (SPD) ihr Mandat.

- 20.30 Uhr: Christina Weng gewinnt den Wahlkreis 89 (Minden/Porta Westfalica) für die SPD.

- 20.25 Uhr: ​Überraschung im Wahlkreis 88 perfekt: Bianca Winkelmann erobert das Mandat für die CDU im Altkreis Lübbecke zurück. Ernst-Wilhem Rahe (SPD) kann sie nicht mehr einholen.

- 19.10 Uhr: ​Überraschung im Wahlkreis 88: Bianca Winkelmann (CDU) liegt mit 44 zu 38 Prozent vorn. Die Hälfte der Stimmen ist ausgezählt.

Kreis Lippe

- 21.30 Uhr: Ellen Stock (SPD) gewinnt Wahlkreis 97 mit nur 251 Stimmen Vorsprung – und das bei fast 60.000 Wählern.

- 21 Uhr: Jürgen Berghahn (SPD) holt Wahlkreis 98.

- 20.55 Uhr: Dennis Maelzer (SPD) verteidigt seinen Wahlkreis 99.

- 19.15 Uhr: Gewohntes Bild in Lippe: Die SPD liegt in allen drei Wahlkreisen (97, 98, 99) vorn. Es wird noch gezählt.

Kommentare

Mehrheit sind noch die Nichtwähler

Herzlichen Dank für alle Wahlhelfer jedwedes Coloeur. Ein großen Dank möchte ich allen Wählern aussprechen für die Wahlbeteiligung die etwas gestiegen ist. Danke.

--- Aber die Zahl der Nichtwähler ist immer noch höher als die Stimmen der CDU und SPD aufsummiert. Das sollte alle Nichtwähler zu bedenken geben, denn Sie hätten es in der Hand gehabt, mehr zu verändern.

In der Stadt Paderborn erhielten die alles entscheiden Landeslisten der SPD 16.319 und die der CDU 25.422, zusammen also 41.741 gültige Zweitstimmen, bi einer Wahlbeteiligung von 61,83% wurden insgesamt 67.138 gültige Zweitstimmen im WahlKreis 101 (Paderborn II) abgegeben . Aber die "Partei der Nichtwähler" hätte 41.862 gewinnen können und somit sind wiedereinmal die stärkste "Kraft" geworden. .... Vielleicht macht das ja doch noch so manchen Wahlgewinner und auch ~verlierer etwas nachdenklich.

Trotz alledem danke ich jedem für seine Stimmabgabe und hoffe auf steigenden Wahlbeteiligungen.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4833358?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F4808424%2F