Gerry Weber Open Federer siegt nach 52 Minuten

Roger Federer ist der Sieger. Foto: dpa

Das ging schnell! Im Endspiel von Halle trumpfte Roger Federer ganz groß auf. Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev war ohne jede Chance. Für Federer war es der neunte Titel bei den Gerry Weber Open. mehr...

Finale mit Ballons und Konfetti: Höhepunkt der Fasion Night war eine Modenschau. Foto: Phillip Gätz

Gerry Weber Open Schicker Endspurt

Modenschau, glückliche Gewinner und erstaunlich vertraute Kontrahenten: In der Nacht vor dem Finale haben in Halle noch einmal hunderte Gäste gefeiert. Mit Video:  mehr...


Tennisspieler für das Endspiel der Gerry Weber Open in Halle stehen fest : Traumfinale perfekt: Alexander Zverev fordert Roger Federer

Gerry Weber Open Traumfinale perfekt: Alexander Zverev fordert Roger Federer

Auf dieses Duell haben in Halle alle gewartet: Im Finale treffen Rekordsieger Roger Federer und Deutschlands neuer Tennis-Star Alexander Zverev aufeinander. Dafür mussten beide am Samstag aber hart arbeiten. mehr...


Zwei Sympathieträger der Gerry Weber Open: Der Schweizer Rekordgewinner Roger Federer ulkt mit Gerry Berry. Das Maskottchen sorgt genau wie der Tennisspieler auf und neben dem Platz für beste Unterhaltung bei den Zuschauern. Foto: Gerry Weber Open

Gerry Weber Open Gerry Berry ist Federer-Fan

Roger Federer ist der Superstar der 25. Gerry Weber Open. Auch weil er so locker sein kann – und fast jeden Spaß mitmacht. Für das Finale am Sonntag hat er auch prominente Unterstützer: etwa Arminia-Coach Jeff Saibene. mehr...


Bad Lippspringe WESTFALEN-BLATT-Familientag auf der Landesgartenschau

Sohn Jochen Greiving, seine Frau Petra Tebbe sowie die Kinder Piet (7), Finja (16) und Fiete (10, von links) ließen sich auf der LGS gern alles von Oma Ulla Greiving erklären. Foto: Besim Mazhiqi

Wer sich auch von Blumenpracht und Waldidylle verzaubern lassen möchte, kann den WESTFALEN-BLATT-Familientag an diesem Sonntag zum Anlass nehmen und die Landesgartenschau besuchen. mehr...

Fiona O’Loughlin, Peter O’Neal und Andreas Bee (von links) freuen sich, dass die deutsch-irische Freundschaft auch auf der Landesgartenschau Ausdruck findet. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Zeichen der Freundschaft ziert die Landesgartenschau

Die Städtepartnerschaft zwischen Bad Lippspringe und dem irischen Newbridge besteht seit 20 Jahren. Sichtbares Zeichen dieser Freundschaft ist die Mooreichen-Skulptur auf der LGS. mehr...


Sänger wird während seines Auftritts in Bad Lippspringe auch politisch : Max Mutzke singt auf der LGS

Bad Lippspringe Max Mutzke singt auf der LGS

Bei der Landesgartenschau in Bad Lippspringe geben sich auch viele Musiker die Klinke in die Hand. Max Mutzke und »The Baseballs« spielen am Samstagabend ein Doppelkonzert. mehr...


LGS-Geschäftsführer Ferdinand Hüpping überreichte Sigrid Ottens einen Blumenstrauß und Maskotten Lippolino als Plüschfigur. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Sigrid Ottens ist 200.000. LGS-Besucherin

Fast auf den Tag genau zehn Wochen nach Eröffnung der Landesgartenschau Bad Lippspringe konnte jetzt Besucherin Nummer 200.000 begrüßt werden. Es ist Sigrid Ottens aus Beckum. mehr...


Höxter Wilfrieds dritte Hochzeit

18. Oktober 2013: Nach der standesamtlichen Trauung fotografierte Angelika W. das Brautpaar Anika (33) und Wilfried W. (43).

Auf dem Hochzeitsfoto von 2013 legt Wilfried W. (43) seinen Arm um seine Braut Anika (33). Das gerade getraute Paar blickt zu Wilfrieds Ex-Frau Angelika (44) hinüber, die auf den Auslöser drückt. Sie hat Papierschmetterlinge besorgt und an die Kleidung der Brautleute geheftet. mehr...

Zu Beginn des 24. Prozesstages um das »Horror-Haus« von Bosseborn herrscht Verwirrung : Christel P.: »Ich kann mit den SMS nichts anfangen«

Paderborn/Höxter Christel P.: »Ich kann mit den SMS nichts anfangen«

Es ist der 24. Tag im »Horror-Haus«-Prozess. Erneut ist Christel P. geladen, die mehrere Wochen gemeinsam mit den Angeklagten in Höxter-Bosseborn gelebt hat. Sie könnte eine Schlüsselfigur in dem Prozess sein. Doch zunächst herrscht Verwirrung um einige Kurznachrichten. mehr...


Angelika W. am 20. Juni im Landgericht Paderborn. Foto: Christian Althoff

Paderborn/Höxter Bosseborn-Prozess: Horror-Paar filmte seine Opfer

Das Landgericht Paderborn setzt seit 9 Uhr den Prozess gegen das sogenannte Horror-Paar von Höxter fort. Im Mittelpunkt des Verhandlungtages stehen Handyvideos, die die Angeklagten von ihren Opfern gemacht hatten. mehr...


Die pensionierte Finanzbeamtin (links) mit Rechtsanwältin Anke Reese auf dem Gerichtsflur. Foto: Althoff

Paderborn/Höxter Verliebte Finanzbeamtin gab Wilfried W. 50.000 Euro

Sie nahm sogar einen Kredit auf: Mehr als 50.000 Euro soll eine Finanzbeamtin innerhalb von vier Jahren an Hartz-IV-Empfänger Wilfried W. (48) gezahlt haben. »Ich hatte mich in ihn verguckt«, sagte sie. mehr...


Früherer Auschwitz-Wachmann (95) stirbt im Krankenhaus : Reinhold Hanning ist tot

Lage Reinhold Hanning ist tot

Der frühere Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (95) aus Lage ist tot. »Die Familie hat mir am 30. Mai mitgeteilt, dass er im Krankenhaus verstorben ist«, sagte sein Anwalt Johannes Salmen dem WESTFALEN-BLATT. mehr...


Justin Sonder überlebte Auschwitz. Foto: Hans-Werner Büscher

Detmold Auschwitz-Urteil hallt nach

An diesem Samstag vor einem Jahr begann in Detmold der Prozess gegen den früheren SS-Unterscharführer Reinhold Hanning, der wohl größte Prozess in der Geschichte des dortigen Landgerichts. mehr...


Andreas Brendel ermittelte auch im Fall Hanning. Foto:

Dortmund/Detmold Ermittlung wegen KZ-Mord

Das Detmolder Urteil gegen den ehemaligen Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (95) aus Lage ist gerade sieben Monate alt. Jetzt hat die Schwerpunktstaatsanwaltschaft neue Ermittlungen aufgenommen. mehr...


Nebenklagevertreter Thomas Walther Foto: dpa

Detmold NS-Prozess: Appell an Nebenkläger

Nachdem die Verteidigung im Fall des früheren SS-Mannes Reinhold Hanning (94) angekündigt hat, ihr Revisionsbegehren definitiv aufrecht zu erhalten, hegt Nebenklagevertreter Thomas Walther dennoch die Hoffnung, zeitnah ein rechtskräftiges Urteil zu bekommen. mehr...