>

SC Paderborn Westfalenpokal gegen Verl: Tickets nur an der Tageskasse

Andere Konditionen gegenüber den Heimspielen in der 3. Liga : Westfalenpokal gegen Verl: Tickets nur an der Tageskasse

Für das Derby im Viertelfinale des Krombacher Westfalenpokals gegen den Regionalligisten SC Verl am Dienstag, 28. Februar, (19 Uhr, Benteler-Arena) wird es ausschließlich Eintrittskarten an der Tageskasse geben. Das teilte der Verein am Samstag mit. mehr...

Heimspiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden geht verloren – 4220 Zuschauer : 0:1 – Paderborns Situation bedrohlich

SC Paderborn 0:1 – Paderborns Situation bedrohlich

Für den SC Paderborn 07 wird die Situation immer bedrohlicher. Der Drittligist verlor am Freitagabend das Heimspiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden mit 0:1 (0:0) und könnte an diesem Spieltag noch auf einen Abstiegsplatz abrutschen. mehr...


Paderborn siegt im Dezember in Münster: SCP-Trainer Stefan Emmerling freut sich gemeinsam mit Co-Trainer Daniel Scherning. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn 4000 Fans erwartet – auch Rehm siegte zum Einstand

Es erinnert an die Situation beim SC Paderborn Anfang Dezember. Da übernahm Stefan Emmerling das Traineramt und gewann in Münster. Beim SV Wehen Wiesbaden gab es im ersten Spiel unter Rüdiger Rehm einen Dreier gegen Zwickau. mehr...


Die Zuverlässigkeit in Person: Felix Herzenbruch (rechts) macht beim SC Paderborn die linke Seite dicht. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Neuer Trainer, neues Glück

»Wie geht es Ihnen?« Die Frage nach der Gesundheit ist ein wenig banal, bekommt aber aufgrund der aktuellen Situation des SC Paderborn eine besondere Bedeutung. mehr...


Christian Strohdiek ist wieder dabei. Foto: Mazhiqi

SC Paderborn Es entspannt sich

Aufatmen beim SC Paderborn: Vor dem Drittligaheimspiel Freitagabend gegen den SV Wehen Wiesbaden hat sich die personelle Situation bei den Gastgebern deutlich verbessert. mehr...


SCP-Trainer Stefan Emmerling muss auf einige Spieler seines Kaders verzichten. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Personell in Not

Die Grippewelle hat den Fußball-Drittligisten SC Paderborn weiter fest im Griff. Die personelle Situation hat sich seit dem Wochenende sogar noch etwas verschärft. mehr...


Auswärts-Niederlage gegen Werder Bremen II : Paderborns Notelf verliert 0:1

SC Paderborn Paderborns Notelf verliert 0:1

Für Situationen wie diese hat sich irgendwann irgendjemand den Begriff »Notelf« ausgedacht. Drittligist SC Paderborn 07 musste im Spiel beim SV Werder Bremen II gleich auf neun Leistungsträger verzichten und kassierte eine trotzdem vermeidbare 0:1 (0:1)-Niederlage. mehr...


Voller Vorfreude: Lukas Boeder hofft gegen Bremen auf sein Debüt im SCP-Trikot. Foto: Elmar Neumann

SC Paderborn Boeder ist bereit

Lukas Boeder hat in dieser Saison schon gegen Tottenham Hotspur, AS Monaco und ZSKA Moskau gespielt. Das sind ausgesprochen klangvolle Namen und doch wünscht sich der 19-Jährige momentan nichts sehnlicher als einen Einsatz gegen den SV Werder Bremen II. mehr...


Stefan Emmerling warnt das SCP-Team. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Emmerlings Warnung

Es ist gar nicht so ganz lange her, dass der SC Paderborn nach Bremen fuhr, um es im 42 358 Fans fassenden Weserstadion mit Werder aufzunehmen. mehr...


Zwei Abstiege in Folge haben Spuren hinterlassen: Viele Plätze bleiben in der Paderborner Benteler-Arena leer. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Dickes Minus

Sportlich ist der SC Paderborn wieder in der Spur. Zuletzt gab es ein 1:1 gegen Magdeburg. Die Talfahrt von der Bundesliga in die 3. Liga ist gestoppt. Die Zuschauer honorieren den Neustart aber nicht. mehr...


Daniel Davari durfte nur einmal in einem Pflichtspiel für Arminia auflaufen: am 8. Mai 2016 gegen Berlin (2:0). Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld/SC Paderborn Davari wechselt nach Paderborn

Transferüberraschung in Ostwestfalen: Zur neuen Saison wechselt Arminia Bielefelds Torwart Daniel Davari vom Fußball-Zweitligisten zum OWL-Rivalen und Drittligisten SC Paderborn. mehr...


Fünfte Gelbe Karte: Christian Strohdiek fehlt in Bremen.

SC Paderborn Boeder wird Strohdiek ersetzen

Stefan Emmerling wird das Abwehrzentrum des SC Paderborn verändern müssen. Christian Strohdiek sah am Samstag die fünfte gelbe Karte und ist für das Punktspiel beim SV Werder Bremen II gesperrt. mehr...


Robin Krauße schirmt den Ball vor einem Magdeburger ab. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Gerechtes Remis

Der SC Paderborn bleibt 2017 zuhause sieglos. Gegen den Tabellendritten 1. FC Magdeburg gab es am Samstagnachmittag ein 1:1 (0:0). Vor zwei Wochen hatte der SCP gegen den Liga-Primus MSV Duisburg mit 0:1 verloren. mehr...


In der Paderborner Arena auch der Fachmann für die ruhenden Bälle: Sven Michel zeigt hier an, wie der Eckball kommt. Marcus Piossek schaut zu. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Ein Mann für alle Fälle

Verlorene Punkte kann man im Fußball nicht zurückholen. Weg ist weg. Offene Rechnungen können aber sehr wohl beglichen werden. Der 1. FC Magdeburg ist am Samstag (14 Uhr) ein Gast, gegen den Paderborn noch etwas gutmachen muss. mehr...


Behandlungspause: Physio Jörg Liebeck versorgt Thomas Bertels. Foto: Sämmer

SC Paderborn Bertels fällt wochenlang aus

Paderborns Musterprofi Thomas Bertels wurde in den vergangenen Jahren vom Verletzungspech geradezu verfolgt. Diesmal hat es den Linksfuß erneut schlimm erwischt. mehr...


Paderborns Sven Michel (Mitte) setzt sich gegen zwei Mainzer durch. Foto: Stefan Sämmer

SC Paderborn Arbeitssieg beim Schlusslicht

Arbeitssieg für Fußball-Drittligist SC Paderborn: Eine Woche nach der 0:1-Niederlage gegen den MSV Duisburg schoss Marc-Andre Kruska den SCP zum Dreier beim Liga-Letzten FSV Mainz 05 II. mehr...


Gelbsperre abgesessen und damit wieder im Kader: Paderborns Mittelfeldspieler Marc-André Kruska. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Ein Sieg ist Pflicht

Findet der SC Paderborn noch einmal Anschluss an die obere Tabellenhälfte? Oder wird die Rückrunde noch zu einem Überlebenskampf in der 3. Liga? mehr...


Seine Zukunft liegt nicht beim SC Paderborn: Michael Wiemann muss sich einen anderen Verein suchen. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Mit Wiemann wird’s nichts

Präsident Wilfried Finke gab die Richtung vor, nun folgte auch die sportliche Führung: Fußball-Drittligist SC Paderborn verpflichtet keinen Spieler mehr. Damit ist für Innenverteidiger Michael Wiemann die Tür endgültig zu. mehr...


SCP Präsident Wilfried Finke (hier beim Spiel gegen Fortuna Köln) ist trotz Niederlage ein zufriedener Tribünengast. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Finke denkt nicht an Abstieg

Das Fünkchen Hoffnung, dass der Wiederaufstieg in die 2. Liga vielleicht doch noch gelingen könnte, ist schon wieder erloschen. Nur der SCP-Präsident macht sich noch keine Sorgen. mehr...


SC Paderborn unterliegt dem MSV Duisburg mit 0:1 : Erste Niederlage unter Emmerling

SC Paderborn Erste Niederlage unter Emmerling

Fußball-Drittligist SC Paderborn ist mit einer Niederlage ins neue Jahr und die Rückrunde gestartet. Der SCP unterlag am Samstag Primus MSV Duisburg vor 7731 Zuschauern in der Benteler-Arena mit 0:1 (0:0). Für Trainer Stefan Emmerling waren es im dritten Spiel nach zwei Siegen zuvor die ersten Punktverluste. mehr...


Kaffeepause in der Paderborner Innenstadt: Der Kämpfer Sebastian Heidinger ist auch ein Genießer. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Der Umschüler

Wer den Neu-Paderborner Sebastian Heidinger fragt, warum er die SpVgg Greuther Fürth verlassen hat und damit freiwillig abgestiegen ist, der bekommt diese Antwort: »Das Projekt ist spannend. Der SCP steckt in einer sehr schwierigen Situation, ich will mithelfen, das zu ändern.« mehr...


Trainer Stefan Emmerling tritt am Samstag mit seiner Truppe gegen Duisburg an.

SC Paderborn SCP noch ohne Heimsieg gegen MSV

»Es gibt keine Freifahrtscheine«, sagt Paderborns Trainer Stefan Emmerling. Dennoch dürfte sich die Elf, die ihm zum Einstand im Dezember zwei Siege gegen Münster und Osnabrück geschenkt hatte, zum Rückrundenauftakt nur auf einer Position verändern. mehr...


Niko Dobros schließt sich bis zum Sommer dem SV Elversberg an. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Kader bleibt in Bewegung

Nach vier Verpflichtungen und dem Abgang von Dino Medjedovic gibt es im Rahmen der Winter-Vorbereitung weitere Bewegung im SCP-Kader. mehr...


Rob Reekers (links) auf dem Weg ins Gericht mit seinem Anwalt. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Einigung mit Reekers

Fußball-Drittligist SC Paderborn und sein ehemaliger Co-Trainer Rob Reekers (50) haben am Donnerstag ihren Rechtsstreit beendet. mehr...


Sören Osterland klagt gegen den SCP. Foto: Oliver Schwabe (Archivbild)

SC Paderborn Zwei Co-Trainer verklagen SCP

Die ohnehin wenig ruhmreiche Zweitligasaison 2015/2016 holt den SC Paderborn jetzt ein: Jetzt muss sich der Drittligist vor dem Arbeitsgericht Paderborn mit seinen ehemaligen Co-Trainern Rob Reekers und Sören Osterland auseindersetzen mehr...


1 - 25 von 731 Beiträgen