>

Di., 15.07.2014

Breitenreiter: »Es ist alles in Ordnung« Heinloth atmet auf

Michael Heinloth.

Michael Heinloth. Foto: Stefan Hörrtrich

Paderborn (WB/en). Gute Nachricht für den SC Paderborn: Außenverteidiger Michael Heinloth hat sich beim Testspiel gegen den VfL Osnabrück (1:1) keine nennenswerte Verletzung zugezogen.

Nach einer Untersuchung des Sprunggelenks gab Trainer André Breitenreiter Entwarnung: »Es ist alles in Ordnung. Auch Michael wird in dieser Woche seinen individuellen Trainingsplan abarbeiten können.«

Kommentare

Klasse Spieler

Gute Nachricht.
Heinloth hat eine sagenhafte Rückrunde gespielt. Ich kann nur hoffen, dass er in der neuen Saion zum Einsatz kommt, auch wenn Jens Wemmer fit ist.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2617470?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F