>

Mi., 16.07.2014

Restkontingent von 300 Stehplatzkarten verbleibt für den freien Vorverkauf Dauerkarten: SCP startet zweite Phase

Ein Blick in das Paderborner Stadion, die Benteler-Arena.

Ein Blick in das Paderborner Stadion, die Benteler-Arena. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn (WB/pk). In einer zweiten Vorverkaufsphase für Dauerkarten der Bundesliga-Saison 2014/2015 bietet der SC Paderborn jetzt noch 1500 Saisontickets ausschließlich im Stehplatzbereich an.

Diese Phase beginnt am Freitag, 18. Juli, und läuft maximal bis zum Freitag, 25. Juli, – so lange der Vorrat reicht.

Ein Restkontingent von 300 Stehplatzkarten zu den Heimspielen verbleibt für den freien Vorverkauf, der nur online (14 Tage vor der Partie) abgewickelt wird.

Kommentare

Sitzplätze ausverkauft - Steplätze verfügbar!

Was allerdings bezeichnend ist, ist die Tatsache, dass die auch so teuren Sitzplätze komplett ausverkauft sind, während die vergleichsweise günstigen Stehplätze noch verfügbar sind. Es scheint also, als habe der Preis niemanden abgeschreckt, OBWOHL ich von vielen ehemaligen Sitzplatz-DK-Inhabern weiß, dass die nun lieber den günstigeren Stehplatz genommen haben!!!

@caro

Die Fanclubs tauchen in meiner Rechnung bereits auf. Nach meinem Wissen sind das zehn Karten pro FC. Also etwa 500...
Was "Ichkenndawenderkenntdawen..." betrifft, so weiß ich, dass selbst Uralt-Sponsoren mit Mitgliedschaften über ein halbes Jahrhundert bisher nur eine Karte bekommen haben...

Fanclubs?

Hallo Cheffe,

eine Erklärung wäre, dass, soweit ich weiss, Fanclubs ebenfalls Kontingente erhalten haben: nicht unbedingt Mitglieder, aber eben Fanclub. Könnte das sein?

Ichkenndawenderkenntdawen

Da kann man rechnen wie man will.....

Am Ende muss man noch mal gut 500 - 1.000 Karten abziehen die frei nach dem Motto "Ich kenn da wen, der kennt wen..." nach guter alter Paderborner Seilschaftsart unters Volk gebracht worden sind.

In Zahlen sind das dann 500 - 1.000 Gefallen!!! :-D

@chefplaner ich denke das sind auch noch mal ein paar Sponsorenplätze mit in Abzug zu bringen...

Genaue Zahlen?

Aber was heißt das jetzt in genauen Zahlen?

15 000 Plätze minus 1 500 Auswärtskontingent = 13 500 Plätze
13 500 Plätze minus (300 Einzelkartenkontingent + vllt. 700 REWE) = 12 500 Plätze
12 500 Plätze minus 1 000 VIP-Plätze = 11 500 Plätze
11 500 Plätze minus 1500 DK-Kontingent VVK-Phase II = 10 000 bisher verkaufte Dauerkarten?!

Das wäre ja eigentlich nicht ganz möglich, da bis zum 11.5. gut 9 000 Mitglieder gemeldet waren, wovon nicht alle eine DK gekauft haben dürften (Familienmitgliedschaft etc.).

Wie also lautet die genaue Zahlt der verkauften DK? OK. da dürfte dann noch Kinderclub und etwa 500 Fanclubkontingent sein... Aber irgendwo fehlen da noch Karten, oder?

5 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2617587?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F