>

Fr., 27.05.2016

Paderborns Ex-Manager startet am Montag beim Aufsteiger Born wird Dynamo-Geschäftsführer

Michael Born – hier noch im Dress des SC Paderborn – wird Geschäftsführer bei Aufsteiger Dynamo Dresden.

Michael Born – hier noch im Dress des SC Paderborn – wird Geschäftsführer bei Aufsteiger Dynamo Dresden. Foto: Oliver Schwabe

Von Matthias Reichstein

Paderborn (WB). Paderborns ehemaliger Manager Michael Born bleibt in der 2. Liga: Der 48-Jährige wird kaufmännischer Geschäftsführer bei Aufsteiger Dynamo Dresden. Born wird am kommenden Montag bei den Sachsen vorgestellt, offiziell beginnt er am 15. Juni mit seiner Arbeit.

Michael Born wird künftig an der Seite von Ralf Minge arbeiten. Während der Ex-Nationalspieler den Lizenzspielerkader und das Nachwuchsleistungszentrum verantwortet, gehören zu Borns Aufgaben die Lizenzierung, das Marketing und die gesamte Organisation rund um Dynamo Dresden. »Der Verein hat großes Potenzial. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung«, sagte Born dem WESTFALEN-BLATT.

Der SC Paderborn hatte sich am 6. März und damit nur vier Tage nach der Entlassung von Trainer Stefan Effenberg auch von Born getrennt, der 1996 bis 2008 sowie ab 2011 in verschiedenen Funktionen für den Club tätig war. »Wir haben in den vergangenen Tagen intensiv die Situation rund um unsere Lizenzmannschaft analysiert. Jetzt geht es in erster Linie darum, die notwendige Ruhe für das große Ziel Klassenerhalt im Verein herzustellen«, teilte der damalige Vizepräsident Martin Hornberger in einer Presseerklärung mit. Nähere Einzelheiten nannte er nicht. Born stand bei den Ostwestfalen eigentlich noch bis 2018 unter Vertrag, das Arbeitspapier galt aber nur bis für die 1. und 2. Liga.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4035272?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F