>

Mi., 12.04.2017

SC Paderborn muss nach Knie-Operation auf Mittelfeldspieler verzichten Kruska fällt bis zum Saisonende aus

Am 11. März stand Marc-André Kruska noch auf dem Platz.

Am 11. März stand Marc-André Kruska noch auf dem Platz. Foto: Besim Mazhiqi (Archiv)

Paderborn (WB). Jetzt steht es fest: Der Paderborner Mittelfeldspieler Marc-André Kruska fällt bis zum Saisonende aus.

Wie der SC Paderborn am Dienstagnachmittag mitteilte, ist Kruska in Köln erfolgreich am Meniskus operiert worden, wird für den Abstiegskampf des Drittligisten aber nicht zurückkehren können.

Kruska war Ende März wegen einer Knieprellung behandelt worden. Und hat seitdem nicht mehr für den SCP auf dem Platz stehen können.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765086?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F