>

Mo., 15.05.2017

Niederländer trifft für den SC Paderborn zum Sieg Baumgart lobt Torschütze van der Biezen

SCP-Trainer Steffen Baumgart trifft den richtigen Ton.

SCP-Trainer Steffen Baumgart trifft den richtigen Ton. Foto: Oliver Schwabe

Von Peter Klute

Paderborn  (WB). Wer vor Wochen auf die Idee gekommen wäre, dass Koen van der Biezen im Abstiegskampf für den SC Paderborn zu einem wichtigen Faktor werden könnte, der hätte schon viel Fantasie aufbringen müssen.

Argumente, die dagegen sprachen, gab es reichlich. Gründe dafür: keinen. Doch so ist der Fußball. Vor einer Woche gegen Zwickau rettet der eingewechselte Niederländer einen Punkt, gegen Münster beschert sein frühes 1:0 dem SCP sogar einen Dreier. Doch von einer One-Man-Show wollte der 31-Jährige nichts wissen. »Die Aufgabe eines Stürmers ist es, Tore zu erzielen. Und der Pass von Pio (Marcus Piossek, die Redaktion) war super. Aber alle haben gekämpft und ihre Aufgaben erfüllt. Das war ein Sieg der Mannschaft und nicht eines Einzelnen«, sagte van der Biezen.

Mehr lesen Sie am Montag, 15. Mai, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4835395?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F