>

Sa., 10.06.2017

Leon Fesser unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag – erste Testspieltermine stehen Münchener kommt zum SCP

Foto: Starke

Paderborn (WB). Einen Innenverteidiger mit ersten Erfahrungen im Profibereich hat der SCP vom FC Bayern München II verpflichtet. Der 22-jährige Leon Fesser hat einen Zweijahresvertrag in Paderborn unterzeichnet.

Fesser schaffte über höherklassige Nachwuchsmannschaften von Eintracht Frankfurt (U17), Kickers Offenbach und TSG 1899 Hoffenheim (beide U19) den Sprung in den Profibereich. Zur Saison 2016/2017 wechselte der 1,92 Meter große Defensivspieler zum FC Bayern München, für den er 25 Meisterschaftsspiele in der zweiten Mannschaft (Regionalliga Bayern) absolvierte.

»Leon hat eine sehr gute Ausbildung genossen und ist beidfüßig stark. Er verfügt über einen guten Spielaufbau und kann das Spiel aus der hinteren Reihe gut nach vorn tragen. Mit diesen Qualitäten wird er unseren Kader in der neuen Spielzeit beleben«, erklärt Sport-Geschäftsführer Markus Krösche in einer Mitteilung des Vereins.

Mittlerweile stehen auch die ersten Testspiele der SCP-Kicker im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018  fest. Bereits fünf Tage nach dem Trainingsauftakt am Montag, 19. Juni, bestreiten die Paderborner die erste Begegnung in Ostenland. In der Zeit vom Samstag, 24. Juni, bis zum Freitag, 30. Juni, stehen vier Testspiele auf dem Programm: Samstag, 24. Juni, gegen SC Blau-Weiß Ostenland (Kreisliga A), Sonntag, 25. Juni, gegen den SCW Liemke (Kreisliga A), Mittwoch, 28. Juni, gegen den BV Bad Lippspringe (Landesliga) sowie Freitag, 30. Juni, gegen den OSC Vellmar (Oberliga).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4917313?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F