>

Sa., 24.06.2017

SC Paderborn siegt im Testspiel gegen A-Ligisten SC BW Ostenland 10:0 Standesgemäß gewonnen

 Dennis Srbeny schießt im ersten Durchgang zwei Tore für den SCP.

Dennis Srbeny schießt im ersten Durchgang zwei Tore für den SCP. Foto: Besim Mazhiqi

Delbrück (WB/en). Fußball-Drittligist SC Paderborn 07 hat sein erstes Vorbereitungsspiel standesgemäß gewonnen. Das Team von Trainer Steffen Baumgart setzte sich am Samstagnachmittag beim A-Ligisten SC BW Ostenland aus Delbrück mit 10:0 (4:0) durch.

Vor 800 Zuschauern brachte Neuzugang Dennis Srbeny (5./19.) den SCP in Führung. Ron Schallenberg erhöhte auf 3:0 (31.), ehe mit Christopher Antwi-Adjei (44.) noch vor der Pause ein weiterer Novize erfolgreich war.

Nach Wiederbeginn waren es Koen van der Biezen (56./75.) und Marcus Piossek (63./71./77.), die aus dem 4:0 ein 9:0 machten.

Der Schlusspunkt war mit dem ehemaligen Leipziger Timo Mauer (83.) einer weiteren Neuverpflichtung vorbehalten. »Ich bin sehr zufrieden mit dem, was die Jungs hier gezeigt haben. Zumal sie noch die intensive Konditionseinheit vom Morgen in den Beinen hatten«, sagte Baumgart, für dessen Mannschaft sich der Sonntag ähnlich gestalten wird.

Erst steht morgens ein 55-Minuten-Lauf an, dann folgt am Nachmittag (15.30 Uhr) das zweite Testspiel. Diesmal freut sich der A-Ligist SCW Liemke auf den SCP.

SC Paderborn (1. Halbzeit): Ratajczak - Zolinski, Strohdiek, Schonlau, Herzenbruch - Antwi-Adjei, Soyak, Schallenberg, Michel - Mannek, Srbeny SC Paderborn (2. Halbzeit): Brinkmann - Vucinovic, Sebastian, Boeder, Saric - Mauer, Krauße, Ufuk, Piossek - Bertels, van der Biezen

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4953182?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F