>

Mi., 27.09.2017

30-Jähriger ist seit 2008 beim SC Paderborn Torwarttrainer Nico Burchert bleibt für weitere drei Jahre

Nico Burchert.

Nico Burchert. Foto: Thomas F. Starke

Paderborn (WB). Der SC Paderborn hat den Vertrag mit Torwarttrainer Nico Burchert verlängert. Das teilte der Fußballdrittligist am Mittwochvormittag mit.

Burchert (30) werde dem Verein für mindestens drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2021 zur Verfügung stehen. Seit der Saison 2015/16 betreut er nicht mehr nur die Torhüter des Nachwuchsleistungszentrums, sondern auch die der Profis.

Der gebürtige Berliner wechselte 2008 von Hertha BSC II zum SCP und absolvierte bis 2015 49 Spiele für die zweite Mannschaft und ein Spiel für die Profis.

Stimmen

Sport-Geschäftsführert Markus Krösche: »Wir freuen uns sehr, dass Nico seinen erfolgreichen Weg in Paderborn fortsetzen möchte. Damit wahren wir auf einer wichtigen Position die angestrebte Kontinuität, die gerade auch im Hinblick auf die Durchlässigkeit vom Nachwuchs zu den Profis sehr wertvoll ist.«

Nico Burchert: »Es macht mir sehr viel Spaß, in Paderborn zu arbeiten und die Entwicklung unserer Torleute voranzutreiben. Deshalb ist mir die Entscheidung für ein weiteres Engagement leicht gefallen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5183412?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F