>

Mo., 30.10.2017

U19-Talent Philippos Selkos bindet sich an den Verein. Selkos bleibt beim SCP

Philippos Selkos bleibt dem SCP bis 2020 erhalten.

Philippos Selkos bleibt dem SCP bis 2020 erhalten. Foto: Agentur Klick

Paderborn (WB). Der SCP konnte ein U19-Talent über die laufende Saison hinaus an den Verein binden. Stürmer Philippos Selkos verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 und wird nach der aktuellen Spielzeit in den Profikader aufrücken.

Vom Hombrucher SV wechselte Selkos im Sommer 2017 nach Paderborn. In den bislang neun Spielen des SCP-Teams in der A-Junioren-Bundesliga erzielte er bereits acht Tore und trug so wesentlich zum bisher sehr erfreulichen Anschneiden der Mannschaft bei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5255795?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F