>

Fr., 05.01.2018

SCP-Trainer denkt am Geburtstag an die Pokalauslosung – neuer Vertrag vor Abschluss Baumgart: »Nur nicht die Bayern«

Die 72 auf der Mütze steht für das Geburtsjahr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart wird am Freitag 46 Jahre alt.

Die 72 auf der Mütze steht für das Geburtsjahr: Paderborns Trainer Steffen Baumgart wird am Freitag 46 Jahre alt. Foto: Besim Mazhiqi

Von Matthias Reichstein

Paderborn (WB). Am Freitag feiert Paderborns Erfolgstrainer Geburtstag. Aus seinem Alter macht Steffen Baumgart kein Geheimnis, der Fußballlehrer hat das Geburtsjahr sogar zum persönlichen Kennzeichen gewählt. Statt TR für Trainer oder SB als Initialen für den Namen ist auf seinen Kappen, Jacken oder Hosen die 72 nicht zu übersehen.

»Dass ich Trainer bin, weiß ich, und SB klingt nach Selbstbedienung«, begründet Baumgart die Wahl. Den Geburtstagswunsch formuliert der nun 46-Jährige mit Blick auf die Pokalauslosung am Sonntag (18 Uhr, Sportschau) so: »Nur nicht die Bayern. Ich kenne keinen Profiverein, der sich die Münchener im Pokal wünscht. Das sind alles nur Erzählungen von Journalisten.«

Auf dem Geschenktisch wird heute kein neuer Vertrag liegen. Baumgart, der den SCP am 16. April übernommen und den Fast-Absteiger auf einen Aufstiegsplatz zur 2. Liga sowie ins Pokalviertelfinale geführt hat, ist noch bis zum 30. Juni an den Verein gebunden. Im Aufstiegsfall verlängert sich das Arbeitspapier automatisch um zwölf weitere Monate. Dennoch sind beide Seiten gewillt, vorzeitig Klarheit zu schaffen. »Es gibt keine Haken, es gibt keine Diskussionen. Wir sind uns einig in dem, was wir machen wollen«, sagt Baumgart. Für Manager Markus Krösche ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann der SC Paderborn Vollzug melden kann: »Es gibt keinen Druck, keinen Stress. Steffen weiß, was er an uns hat. Wir wissen, was wir an ihm haben. Wir sind in ständigem Kontakt, deshalb wird es nicht mehr lange dauern.«

Täglich zwei intensive Einheiten

Das klingt alles gut. Von Skepsis geprägt sind die Aussagen über die Rückkehr von Marlon Ritter. Der Stürmer (fünf Tore, zwei Vorlagen) hatte sich bei der 1:4-Niederlage in Wiesbaden einen Innenbandanriss zugezogen und fällt seit vier Wochen aus. »An Mannschaftstraining ist noch gar nicht zu denken. Die Hoffnung ist da, aber wir geben keine Prognosen ab«, sagt Baumgart. Krösche wird bei der Leihgabe von Fortuna Düsseldorf schon etwas konkreter: »Marlon macht Fortschritte, wir werden aber nichts überstürzen. Ich persönlich rechne zum Rückrundenstart nicht mit ihm.«

Erst am kommenden Montag wird Massih Wassey ins Training einsteigen. Der zum Hinrundenende schwächelnde Spielmacher muss nach seiner Grippe einiges aufholen, denn Baumgart gibt seit dem Trainingsstart am 2. Januar Vollgas: Täglich stehen zwei sehr intensive Einheiten auf dem Programm. »Wir hatten in der Hinrunde auch durch unseren körperlichen Zustand Vorteile«, sagt Baumgart und nennt das Beispiel Ingolstadt. Der Zweitligist kam mit sechs Pflichtspielen weniger nach Paderborn, verlor die Pokalpartie aber auch deshalb verdient, weil er körperlich nicht mehr zulegen konnte.

Kommentare

Glückwunsch an Trainer und ???

Läuft ja sportlich ganz gut, das ist zum größten Teil sicherlich dem Trainer und seinem Team zuzuschreiben.
Den Rest kann man getrost vergessen, ausser Krösche vielleicht noch. Liga Zwo ist dann aber auch das Höchste der Gefühle, sollte machbar sein (mir persönlich nach den vielen Enttäuschungen über die Jahre aber auch egal, wie so vielen, oder warum sonst nur rund 4500 Zuschauer beim Topspiel gegen Fortuna Köln) Der Fussball in Paderborn wird nie wieder den Stellenwert bekommen den er mal hatte.

Happy

Birthday Coach! Weiter, immer weiter!!! Bring den SCP zurück in Liga Zwo!!

Herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute für gesunde weitere 46 Lebensjahre und noch viele mehr. Mögen Sie dem SCP lange und der Welt noch viel länger erhalten bleiben.

Mit Hut ziehendem Gruß
Ein dankbarer Anhänger

3 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5401052?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F