>

Sa., 27.01.2018

Spitzenreiter SC Paderborn siegt 5:0 Ritter-Gala gegen Lotte

 Perfekter Einstand: Marlon Ritter schießt nach seiner langen Verletzungspause das 1:0 gegen Lotte.

Perfekter Einstand: Marlon Ritter schießt nach seiner langen Verletzungspause das 1:0 gegen Lotte. Foto: Besim Mazhiqi

Von Peter Klute

Paderborn (WB). Drittliga-Tabellenführer SC Paderborn bleibt auch ohne Dennis Srbeny auf Erfolgskurs. Im Spiel eins nach dem Abgang des Topscorers zum englischen Zweitligisten Norwich City besiegte der SCP im Westfalen-Derby die zuvor zweimal in Folge siegreichen Sportfreunde Lotte mit 5:0 (2:0) und machte die 50 Punkte voll.

Die Paderborner Startelf präsentierte sich gegenüber dem 2:0-Sieg zum Jahresauftakt beim Chemnitzer FC auf drei Positionen verändert. Erwähnter Srbeny, der gesperrte Sebastian Schonlau und der verletzte Massih Wassey fehlten. Wassey hatte sich am Freitagabend mit Rückenproblemen kurzfristig abgemeldet und stand nicht einmal im Kader.

Die beiden Anfang der Woche verpflichteten Kwame Yeboah und Philipp Klement schafften es dagegen ins 18er Aufgebot. »Ihnen fehlt natürlich etwas die Spielpraxis, aber körperlich machen beide einen sehr guten Eindruck«, hatte Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag in der Pressekonferenz geurteilt.

Dem dritten Winter-Neuzugang gelang sogar der Sprung in die Anfangsformation. Phillip Tietz, der in Chemnitz bereits zu einem Kurzeinsatz gekommen war, ersetzte im Angriff Srbeny, Leon Fesser verteidigte zentral anstelle von Schonlau neben Kapitän Christian Strohdiek und Marlon Ritter feierte nach seiner Knieverletzung Anfang Dezember sein Comeback auf der Spielmacher-Position, die zuvor Wassey bekleidet hatte.

Ritter, der Held

Und Ritter spielte, als sei er nie weg gewesen. Die Leihgabe aus Düsseldorf war bester Paderborner und erzielte in der 36. Minute nach Vorarbeit von Tietz sowie Sven Michel auch das 1:0. Sekunden vor dem Pausenpfiff erhöhte Ben Zolinski, der sich gegen gleich drei Lotter durchsetzte, mit seinem achten Saisontreffer auf 2:0. Das war verdient, auch wenn der SCP nach gutem Beginn etwas den Faden verloren und in der 27. Minute Glück hatte, nicht in Rückstand zu geraten.

Lukas Boeder fälschte einen Schuss von Maximilian Oesterhelweg gefährlich ab und Torwart Leopold Zingerle konnte den Ball so gerade noch an die Latte lenken.

Gäste nur noch zu Zehnt

Kurz nach dem Wechsel war die Partie dann schon endgültig entschieden. In der 50. Minute verwandelte Ritter eine Ecke direkt zum 3:0, eine Minute später waren die Gäste nur noch zu Zehnt, nachdem Bernd Rosinger nach einem üblen Foul an Robin Krauße die Rote Karte von Schiedsrichter Robert Schröder aus Hannover gesehen hatte. Der überragende Ritter war auch am 4:0 beteiligt, seinen von Zolinski verlängerten Freistoß konnte Lottes Keeper Benedikt Fernandez nur abklatschen und Tietz staubte ab. Das   5:0 in der 72. Minute war schließlich eine Koproduktion zweier Neulinge: Ecke des eingewechselten Klement, Kopfball Fesser. Am Ende hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können. Die Paderborner Fans feierten und schickten schonmal einen Pokalgruß nach München: "Zieht den Bayern die Lederhosen aus."

Statistik

SC Paderborn: Zingerle – Boeder, Fesser, Strohdiek, Herzenbruch – Zolinski (62. Yeboah), Krauße, Ritter (70. Klement), Antwi-Adjei – Tietz (79. Bertels), Michel

SF Lotte: Fernandez – Langlitz, Rahn, Straith, Schulze – Wendel (57. Freiberger), Heyer, Lindner, Pires-Rodrigues (70. Hober), Oesetrhelweg (62. Wegner) - Rosinger

Schiedsrichter: Schröder (Hannover)

Tore: 1:0 Ritter (36.), 2:0 Zolinski (45.), 3:0 Ritter (50.), 4:0 Tietz (58.), 5:0 Fesser (72.)

Zuschauer: 8046

Gelbe Karten: Herzenbruch / Wendel, Schulze

Rote Karte: Rosinger (Lotte, 51. grobes Foulspiel)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5460392?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F