>

Fr., 09.02.2018

Paderborn- und Großaspach-Anhänger: »Saufen für den guten Zweck« SCP-Fans entschädigen Wirtin

SCP-Fans.

SCP-Fans. Foto: Thomas F. Starke

Paderborn (WB/paul). Als Anhänger des FC Hansa Rostock die weite Reise zur SG Sonnenhof Großaspach antraten, überraschte sie kurz vor Ankunft die witterungsbedingte Absage der Drittliga-Partie. Den aufgestauten Frust der Hansa-Fans bekam eine Backnanger Kneipe ab.

Wie die Polizei mitteile, lief in der Kneipe »Zur Uhr« einiges aus dem Ruder. Die Rostocker, denen die Bestellungen wohl zu lange dauerten, bedienten sich selbst an der Schankanlage. Zudem blieben sämtliche Getränke der FCH-Fans unbezahlt.

Satte Spende für 81-Jährige

Anhänger des SC Paderborn und von Sonnenhof Großaspach organisierten daraufhin eine Wiedergutmachung. Unter dem Motto »Saufen für den guten Zweck« trafen sich die Anhänger vor der Liga-Begegnung beider Teams und sorgten für mächtig Umsatz in der Kneipe. Die Gäste bezahlten nicht nur ihre Getränke, sondern übergaben der 81-jährigen Wirtin auch noch eine Spende in Höhe von 682 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5502267?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F