>

Sa., 12.05.2018

Spiel gegen Köln wird live auf Großebildleinwand übertragen - mit Video SCP-Fans feiern Aufstieg - Finke gibt Amt auf

Fans des SC Paderborn verfolgen das Spiel der Mannschaft auf dem Rathausplatz.

Fans des SC Paderborn verfolgen das Spiel der Mannschaft auf dem Rathausplatz. Foto: Louis Ruthe

Paderborn (WB/lmr).  Den Aufstieg haben sie schon sicher,  die Meisterschaft hat der SC Paderborn verpasst. So oder so werden die Spieler und Verantwortlichen des SC Paderborn am Samstagabend mit der Stadt Paderborn die Rückkehr in die 2. Fußballbundesliga feiern. 

Einen Paukenschlag gab es dann am Abend im Vorfeld der Aufstiegsfeier: SCP-Präsident Wilfried Finke gibt sein Amt auf. Das hat Stadionsprecher Jürgen Lutter mitgeteilt.

Zuvor konnten die Paderborner sich das Spiel gegen Fortuna Köln live vor dem Rathaus auf Großbildleinwand anschauen. 

»Die Intention der gemeinsamem Veranstaltung vom SC Paderborn und der Stadt Paderborn ist es, am Samstag ein Fest für alle Paderborner auf die Beine zu stellen«, berichtet Jens Reinhardt, Marketingchef der Stadt. Es sei der ausdrückliche Wunsch des Bürgermeisters Michael Dreier gewesen, den Erfolg der Mannschaft in den kommenden Stunden ausgiebig zentral im Herzen der Stadt auf dem Rathausplatz zu feiern.

Dies begrüßt auch Martin Hornberger, Geschäftsführer des SC Paderborn: »Wir wollen die Marke SC Paderborn nutzen, um den Stadtnamen weiter nach außen zu tragen. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir uns heute Abend mit der Mannschaft vor dem Rathaus präsentieren dürfen.«

Beim Public Viewing auf dem Rathausplatz feierten die SCP-Fans die Tore ihrer Mannschaft.

Das Warten auf die Mannschaft wird durch Ausschankbetriebe und Imbissbuden sowie ein buntes, musikalisches Programm des Bundesschützenmusikkorps Elsen verkürzt. Um 18 Uhr übernimmt Jürgen Lutter, Stadionsprecher des SC Paderborn, die Moderation auf dem Rathausplatz.

Nach dem Eintreffen der Mannschaft gegen 19 Uhr, werden sich die Fußballer in das Goldene Buch der Stadt eintragen und anschließend auf der Bühne vor dem Rathaus ausgiebig feiern. Auch die Geschehnisse im Rathaus werden auf der Leinwand live übertragen – wie es schon 2014 beim Aufstieg in die 1. Bundesliga der Fall war.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5732764?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F