>

Di., 12.06.2018

Französischer Top-Klub am 21. Juli zu Gast in der Paderborner Arena SCP testet gegen AS Monaco

Der AS Monaco, hier Top-Star Radamel Falcao, kommt zum Testspiel nach Paderborn.

Der AS Monaco, hier Top-Star Radamel Falcao, kommt zum Testspiel nach Paderborn. Foto: dpa

Paderborn (WB). Der SC Paderborn darf sich auf einen echten Hochkaräter in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 freuen: Der Vizemeister der französischen Ligue 1 und Champions League-Teilnehmer AS Monaco kommt zum zehnjährigen Bestehen des Paderborner Stadions zum Testspiel. Anstoß ist am Samstag, 21. Juli, um 16 Uhr.

Der achtfache Französische Meister und fünffache Französische Pokalsieger musste sich in der abgelaufenen Saison 2017/2018 lediglich dem FC Paris Saint-Germain geschlagen geben.

AS Monaco hat aktuell 14 A-Nationalspieler verschiedener Nationen in seinem Kader, der einen Marktwert von rund 350 Millionen Euro aufweist. Als früherer Torwart des VfL Wolfsburg ist der Schweizer Diego Benaglio auch in Deutschland gut bekannt.

Zum Jubiläum der Benteler-Arena plant der SCP im Umfeld des Spiels ein umfangreiches Rahmenprogramm inklusive einer Autogrammstunde der SCP-Kicker im Anschluss an das Spiel. Weitere Details zu den Eintrittspreisen, zum Start des Vorverkaufs und zum Programm wird der SCP zeitnah bekannt gebe

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5814732?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F