>

Sa., 07.07.2018

Muskelfaserriss beim Spiel gegen Verl Ritter verletzt

Marlon Ritter.

Marlon Ritter. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn (WB). Mittelfeldspieler Marlon Ritter, der im Testspiel beim Regionalligisten SC Verl (1:1) kurz vor der Halbzeitpause verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, hat sich einen kleinen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Das teilte der Verein am Samstag mit.

Auf Grund dieser Blessur muss der SCP-Kicker im Rahmen der Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison 2018/2019 jetzt einige Zeit kürzer treten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5884745?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198358%2F