Das Logo an einer AOK-Geschäftsstelle. Foto: dpa

Paderborn/Bielefeld AOK schließt 18 von 35 Filialen

Die AOK Nordwest schließt bis spätestens Ende 2018 mehr als die Hälfte ihrer Geschäftsstellen in Ostwestfalen-Lippe. Von 35 Standorten gibt die Krankenkasse 18 auf. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn Firmen fallen auf Betrüger rein

Gauner haben von zwei Firmen aus dem Kreis Paderborn mehr als 130.000 Euro erbeutet. Die fiese Masche der Betrüger: Sie gaben sich als Firmenchef aus. Mitarbeiter überwiesen das Geld. mehr...


Der zerstörte Audi. Foto: Gabriele Grund

Gütersloh/Verl Missglücktes Überholmanöver: Fahrer eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B513 in Gütersloh ist am Dienstag gegen 11.20 Uhr ein 68-jähriger Autofahrer aus Verl schwer verletzt worden. mehr...


Vorstandsmitglieder und Förderer des Limbergvereins bei der Feier (von links): Marko Steiner, Georg Droste und Bernd Rust (beide Sparkasse), Christian Streich, Dieter Besserer, Ernst-August Schrewe und Ehrenvorsitzender Hartmann Wünsch. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Neues Dach und Geburtstag gefeiert

Die Burgruine auf dem Limberg hat kürzlich ein neues Dach erhalten. Bereits 35 Jahre zurück liegt die Gründung des Vereins zum Erhalt dieses Bauwerkes. Beide Anlässe hat der Verein jetzt mit einem kleinen Geburtstagsfest rund um das historische Bauwerk gefeiert. mehr...


Das Hermannsdenkmal in New Ulm (USA). Foto:

Detmold Der kleine Hermann

Der »kleine Bruder« des heimischen Hermann ist am Montag in den USA 120 Jahre alt geworden. mehr...


Illuminiertes Paderborn: Am Samstag ist Late-Night-Shopping und lange Nacht der Kirchen. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Lange Nacht in Geschäften und Kirchen

Geschäfte und Kirchen haben in Paderborn an diesem Samstag eines gemeinsam: Sie haben bis in den späten Abend geöffnet. Gäste können bis 22 Uhr einkaufen und Orgelkonzerte oder Gospelgesang genießen. mehr...


Bis zu 1200 Kinder und Erwachsene haben den Mohns Park am Sonntagabend zum Leuchten gebracht. Nach den Anweisungen des vierköpfigen Rumpelstil-Teams wurde einzeln, zusammen oder im Kanon gesungen, wild getanzt und herumgeleuchtet. Foto: Jens Dünhölter

Gütersloh Lampen leuchten im Akkord

Sie waren wieder alle mit dabei: Kuschelbär »Mambuso«, »Kai von der Polizei«, jede Menge Gütersloher Kita-Kinder, die Band Rumpelstil und als Hauptakteure hunderte von Taschenlampen. mehr...


Die Gewinner und Verlierer aus OWL (im Uhrzeigersinn von links oben): Elvan Korkmaz (SPD) und Friedrich Straetmanns (Die Linke) ziehen in den Bundestag ein, Ute Koczy (Die Grünen) und Tim Ostermann (CDU) sind nicht dabei. Foto:

OWL Gewinner und Verlierer der Wahl-Nacht in OWL

Die Auszählung der Stimmen dauerte auch in Ostwestfalen-Lippe bis in die Nacht. Erst dann stand fest, welche der Kandidaten auf den Landeslisten ihrer Parteien es noch in den Bundestag schaffen. mehr...


Es war ein unglaublicher Glücksfall, dass Venessa von Poeppinghausen ihren Honig aus einem »Fleur de Lys«-Oldtimer verkaufen kann. Der Anbieter des Verkaufswagens schaute nicht so sehr auf den Preis, sondern auf das Firmenkonzept der Bewerber. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Junge Imkerin mit altem Mobil

Vanessa von Poeppinghausen ist eigentlich Grundschullehrerin in Bad Oeynhausen. Die Rödinghausenerin verbringt ihre Freizeit aber mit Bienen. In einem alten Verkaufswagen mit der märchenhaften Modelbezeichnung »Fleur de Lys« fährt sie auf Märkte in der Region mehr...


Der schwarze Renault Capture war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Foto: Mike-Dennis Müller

Bielefeld 20.000 Euro Schaden bei Bus-Unfall

Zu einem Unfall zwischen einem Linienbus von Mobiel und einem Mietwagen ist es am frühen Montagabend auf der Otto-Brenner-Straße unterhalb der Siekerkreuzung gekommen. mehr...


Chaos am zerstörten Automaten. Foto: Stefan Küppers

Halle Zigarettenautomat gesprengt

Ein lauter Knall hat einen Haller aus dem Schlaf gerissen. Als er nachsah, bot sich ihm eine bizarre Szene an einem Zigarettenautomaten. mehr...


Unternehmen aus Delbrück plant Börsengang: Voltabox will bei Börsengang bis zu 151 Millionen Euro erlösen

Delbrück Voltabox will bei Börsengang bis zu 151 Millionen Euro erlösen

Der Batteriehersteller Voltabox will bei seinem geplanten Börsengang bis zu 151 Millionen Euro einnehmen. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. mehr...


Stadträtin Ezgi Bilge Güyildar (30) steht wegen dieser Trillerpfeife in Paderborn vor Gericht. Sie soll damit bei einer Demo gegen eine AfD-Kundgebung einem Bielefelder Polizeibeamten (33) Ohrenschmerzen zugefügt haben. Der Polizist glaubt, dass die Linke-Politikerin ihre Pfeife aus kürzester Distanz gezielt auf den Beamten gerichtet habe. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn/Bielefeld »Trillerpfeifen-Prozess« geht in die Verlängerung

In Paderborn steht eine Stadträtin aus Essen vor Gericht, weil sie bei einer Demonstration einem Bielefelder Polizeibeamten mit ihrer Trillerpfeife ins Ohr gepfiffen haben soll. mehr...


Meistgelesen

Gleichberechtigung Saudi-Arabien will Frauen ans Autosteuer lassen

Bisher durften Frauen in Saudi-Arabien nicht Auto fahren. Doch die Regierung will ihnen dies nun erlauben.

Frauen haben im streng konservativen Saudi-Arabien häufig einen schweren Stand. Bislang dürfen sie nicht alleine Auto fahren. Ein königlicher Erlass soll das bald ändern. mehr...

Wolfgang Schäuble als Bundestagspräsident? Das befürworten Kanzlerin Merkel, Horst Seehofer und mehrere andere Unions-Abgeordnete.

Lammerts Nachfolge Schäuble für Amt des Bundestagspräsidenten im Gespräch

Die Union sucht nach dem Einzug der Rechtspopulisten ins Parlament einen möglichst starken Bundestagspräsidenten. Kanzlerin Merkel scheint den erfahrenen Finanzminister zu favorisieren, CSU-Chef Seehofer auch. Ob Schäuble dem Drängen nachgibt? mehr...


US-Präsident Donald Trump hat sich offen frustriert über die republikanischen Abweichler gezeigt.

Mehrheit fehlt Abschaffung von «Obamacare» scheitert auch im dritten Anlauf

Die US-Republikaner kriegen es einfach nicht hin. Dreimal haben sie versucht, im Kongress eine Mehrheit für die Abschaffung der ihnen verhassten Versicherung «Obamacare» zu organisieren. Am Dienstag streckten sie die Waffen. mehr...


Treibt sein Vorhaben einer Haushaltsrevolution in Europa voran: der französische Präsident Emmanuel Macron.

Haushaltsrevolution gefordert Macron will gemeinsam mit Deutschland Europa umkrempeln

Paukenschlag in Paris: Frankreichs Präsident Macron strebt die Neugründung Europas an, um Krisen und der Globalisierung zu begegnen. Ob das allen Partnern schmeckt? mehr...


Türkische und irakische Soldaten während ihres gemeinsamen Manövers bei Silopi in der Türkei.

Irak und Türkei reagieren Kritik und Militärmanöver nach Kurden-Referendum

Die Kurden im Nordirak haben ein Referendum über ihre Unabhängigkeit abgehalten. Das Ergebnis wird voraussichtlich überwältigend für einen eigenen Staat sein. An der Grenze rollen schon die Panzer. mehr...


Sportler-Protest Trump: Es ist eine Schande, während der Hymne zu knien

Legt sich mit den Größen des US-Sports an: US-Präsident Donald Trump.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Knien protestierender Footballspieler während des Abspielens der Nationalhymne erneut heftig kritisiert. mehr...

Real Madrids Toni Kroos steht bei der Partie in Dortmund in der Startelf.

Champions League Real mit Kroos in Dortmund - BVB mit Götze und Philipp

Dortmund (dpa) - Real Madrid kann im Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund auf Toni Kroos zurückgreifen.  mehr...


Leipzigs Naby Keita ist gegen Besiktas Istanbul dabei.

Champions League RB Leipzig startet mit Mittelfeld-Star Keita in Istanbul

Istanbul (dpa) - RB Leipzig startet in die zweite Partie der Champions League bei Besiktas Istanbul mit Naby Keita. Der 22 Jahre alte Mittelfeldstar der Leipziger war zuletzt angeschlagen. mehr...


Blickt dem Königsklassen-Duell mit PSG optimistisch entgegen: Arjen Robben.

Robben optimistisch «Prestigespiel»: Bayern sind scharf auf Super-PSG um Neymar

«Eine Packung?» Arjen Robben ist vor dem Europa-Kracher gegen Paris verblüfft, wie wenig den großen Bayern zugetraut wird. Die Prüfung hat nicht nur für Rückkehrer Carlo Ancelotti wegweisenden Charakter. mehr...


Spurs-Coach Gregg Popovich kritisiert den US-Präsidenten Donald Trump.

Sportler-Protest NBA-Stars kritisieren Trump - Popovich: «Wie Sechstklässler»

Der Protest gegen US-Präsident Donald Trump weitet sich vom American Football längst auf andere Sportarten aus. Die Basketballer legen nach und unterstützen die NFL-Profis. Auch bei Olympia im Winter könnte die Debatte eine Rolle spielen. mehr...


Zum 83. Geburtstag Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez

Bridgitte Bardot 1961 bei einem Modeshooting in Paris.

Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält sie zum Geburtstag ein ziemlich großes Geschenk. mehr...

Endlich! Prinz Harry und Meghan Markle treten erstmals offiziell gemeinsam auf.

Königliches Kuscheln Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto

Sehr verliebt zeigten sich Prinz Harry und Meghan Markle bei einer Veranstaltung in Kanada. Die Briten sind aus dem Häuschen. Könnte bald eine Traumhochzeit angekündigt werden? mehr...


Steffen Henssler bereitet sich akribisch vor.

TV-Show Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit «Schlag den Henssler» in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt. mehr...


Daniela Katzenberger kann noch nicht flittern.

Reality-TV-Star Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen

Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz bestimmten Grund. mehr...


Howard Carpendale bringt ein neues Album heraus.

Sänger Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber. mehr...