An diesem Zeichentisch in Schlangen hat Mark Schäferjohann die Geschichte des kleinen Schieferfalken gezeichnet. Foto: Mark Schäferjohann

Schlangen Schieferfalke als Comic-Figur

Der Comic-Zeichner Mark Schäferjohann aus Schlangen hat ein Kinderbuch über den gefährdeten Schieferfalken entworfen. Die ersten Exemplare hat er jüngst an der Grundschule Schlangen verteilt. mehr...


Der spanische Basketballer Temur Kiknadze hat seinen Ex-Klub Westfalen Mustangs wegen ausstehender Gehaltszahlungen verklagt. Foto: David Inderlied

Basketball Kiknadze: Urteil ist vollstreckbar

Verhandlung Nummer vier gegen Basketball-Klub Westfalen Mustangs – und wieder sucht man die Vereins-Verantwortlichen vergeblich! mehr...


Im Wasserwerk Rehme prüfen Wassermeister Friedrich Marks (links) und Markus Schramm, Bereichsleiter Wasser bei den Stadtwerken Bad Oeynhausen, die Wasserqualität. Im Hintergrund sind in blauer Farbe die beiden Elektropumpen zu sehen. In dem redundanten System schaltet die Anlage die zweite Pumpe dazu, sollte die erste einmal ausfallen.        Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Regen nutzt Grundwasser erst im Herbst

Der Regen Ende Juli bringt ein wenig Entspannung in die Diskussion um die Wasserknappheit in Bad Oeynhausen. Wie aufwändig die Gewinnung ist, zeigt ein Blick in das Wasserwerk Rehme. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Büren Anklage wegen Totschlags erhoben

Die Paderborner Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen zwei Flüchtlinge wegen versuchten Totschlags erhoben. mehr...


Das Foto zeigt eines der beteiligten Unfallfahrzeuge auf der Bundesstraße 64 , in dem ein Bundeswehrsoldat aus Höxter auf dem Weg zum Dienst saß. Foto: Michael Robrecht

Höxter Fünf Verletzte bei Unfall auf B64 in Ottbergen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B64 in Ottbergen sind am Morgen gegen 6.30 Uhr fünf Personen leicht verletzt worden. Drei Fahrzeuge waren in den frontalen Zusammenstoß verwickelt. mehr...


Die Reaktivierung der TWE-Strecke sorgt weiter für Krach unter den beteiligten vier Kommunen, dem Kreis Gütersloh, der Stadt Gütersloh, Verl und Harsewinkel. Verls Bürgermeister Michael Esken hat den Anstoß zu einer erneuten Diskussion gegeben. Foto: Wolfgang Wotke

Harsewinkel Projekt auf der Zielgeraden

Die geplante Reaktivierung der TWE-Strecke sorgt weiter für Krach. Verls Bürgermeister Michael Esken hat ganz neue Ideen, die seine CDU-Parteifreunde in Harsewinkel gar nicht gut finden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Explosionsgefahr im Klärwerk

Wegen einer undichten Leitung musste die Feuerwehr am Dienstagabend zur Kläranlage Bad Lippspringe ausrücken. Faulgase waren ausgetreten, es bestand Explosionsgefahr. mehr...


Noch etwas Haarspray, dann ist die Frisur fertig: Lukas Dreger beißt herzhaft in den frisch zubereiteten Döner. Wer sich im »Herforder Friseur Salon« die Haare machen lässt, bekommt einen Imbiss umsonst. Die Aktion läuft noch bis zum 7. August.Foto: Moritz Winde

Herford Erst schöner, dann Döner

Diese Geschäftsidee ist außergewöhnlich: Wer sich im »Herforder Friseur Salon« in der Radewig die Haare machen lässt, bekommt was Leckeres vom Grill – und zwar gratis. Erst schöner, dann Döner! mehr...


Rückblick in die Geschichte – einjährige Vollsperrung für Neubau geplant : Weserbrücke schafft Verbindungen

Beverungen Weserbrücke schafft Verbindungen

Die Weserbrücke spielt eine große Rolle in der Geschichte: Seit 1902 verbindet sie die Menschen in Beverungen und Lauenförde. Davon zeugen Bilder aus dem Archiv des Ehepaares Annegret und Erich Gauding. mehr...


Tiefe Schlaglöcher und Pfützenbildung: Die Spexarder Straße wird auf rund drei Kilometern im Frühjahr erneuert. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Neuer Asphalt, neue Ampel

Rumms – am lauten Scheppern wird jedem Autofahrer schnell klar, dass er sich auf der mit Schlaglöchern übersäten Spexarder Straße in Gütersloh befindet. Bald soll sich das ändern. mehr...


Das Sparrenburgfest. Foto: Hans-Werner Büscher

Bielefeld Aufbau fürs Sparrenburgfest beginnt

Der Aufbau für das Sparrenburgfest, das vom 28. bis 30. Juli gefeiert wird, beginnt am Mittwoch. Eröffnung ist an diesem Freitag um 15 Uhr. mehr...


Auf der Stadtbahnlinie 2 fahren an der Herforder Straße derzeit Ersatzbusse. Foto: Bernhard Pierel

Bielefeld Eine Minute fehlt zum Umsteigen

Für Bauarbeiten ist der Stadtbahnbetrieb zwischen Beckhausstraße und Schüco komplett eingestellt, es fahren Ersatzbusse. Fahrgäste kritisieren die Anbindung zwischen Bussen und Bahnen. mehr...


Die beiden ersten Ausreißer sind auf dem Koyo-Parkplatz wieder eingefangen und können in dem selbst gebauten Laufanhänger zurück auf ihre Wiese gebracht werden. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle Jungbullen auf der Flucht

Neun ausgebrochene Rinder haben am Dienstag Vormittag Landwirte in Ascheloh und Künsebeck sowie die Haller Polizei in Atem gehalten. Zwei der Tiere hatten sogar die B 68 überquert. Mit Video:  mehr...


Meistgelesen

EuGH-Urteil Hamas bleibt vorerst auf EU-Terrorliste

Mitglieder des militärischen Flügels der Hamas in Gaza-Stadt.

Luxemburg (dpa) - Die EU kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihre Strafmaßnahmen gegen die radikal-islamische Hamas bis auf Weiteres aufrecht erhalten. Ein vorangegangenes Urteil, in dem das untergeordnete EU-Gericht das Einfrieren von Geldern für nichtig erklärt hatte, sei hinfällig. mehr...

John McCain spricht bei der Sitzung des US-Senats zur Abschaffung von «Obamacare» in Washington.

Vize Pence bricht Patt US-Senat ebnet Weg zur Abschaffung von «Obamacare»

Knapper geht es nicht, und geheimniskrämerischer auch nicht. Mit der knappsten aller Mehrheiten ebnen die Republikaner im US-Senat der Abschaffung von «Obamacare» den Weg. Inhaltlich ist aber noch nichts entschieden. mehr...


Flüchtlinge in einem Bus am Keleti Bahnhof in Budapest im Jahr 2015. Ein EuGH-Gutachter sieht Ungarn dazu verpflichtet, Flüchtlinge aufzunehmen.

Klage vor dem EuGH Ungarn und Slowakei sollen Flüchtlinge aufnehmen

Müssen andere europäische Staaten Italien und Griechenland Flüchtlinge abnehmen? Nein, meinen Ungarn und die Slowakei. Mit ihrer Klage vor dem EuGH könnten sie allerdings scheitern. Zugleich stellte der EuGH klar, dass die EU-Asylregeln auch in Extremsituationen gelten. mehr...


Ein Schild mit der Aufschrift «Angeklagte Zschäpe» steht im Gerichtssaal in München.

Plädoyer der Anklage Bundesanwaltschaft bekräftigt massive Vorwürfe gegen Zschäpe

Mehr als vier Jahre Beweisaufnahme komprimiert in einem 22-Stunden-Plädoyer: Im NSU-Prozess legt die Bundesanwaltschaft nun äußerst detailliert dar, warum sie Beate Zschäpe für schuldig hält. mehr...


Das von der EU und Kanada geplante Abkommen zum Austausch von Fluggastdaten wurde vom EuGH gestoppt.

Entscheidung in Luxemburg EuGH kippt Fluggastdaten-Abkommen der EU mit Kanada

Datenschützer laufen seit langem Sturm gegen Abkommen zum Austausch von Fluggastdaten. Der EuGH lässt sie nun jubeln. Auf die EU-Staaten wartet viel Arbeit. mehr...


Titelkämpfe in Leipzig Herrenflorett-Team im WM-Viertelfinale chancenlos

Florettfechter Peter Joppich.

Leipzig (dpa) - Die deutsche Herrenflorett-Mannschaft bleibt nach der 31:45-Niederlage im Viertelfinale gegen Frankreich bei der Fecht-WM in Leipzig medaillenlos. mehr...

Miroslav Klose begleitete den FC Bayern nach Asien.

Asien-Reise Sportdirektor beim FC Bayern? Klose kann «vieles»

Miroslav Klose gibt beim FC Bayern ein überraschendes Comeback. Auf der Asienreise erfüllt er seine PR-Rolle glänzend. Plötzlich wird er sogar für einen neuen Job gehandelt - trotz ganz anderer Ambitionen. mehr...


Bundestrainerin Steffi Jones (M) bedankt sich bei ihren Spielerinnen.

Nun gegen Dänemark DFB-Frauen bei EM: «Maschinerie ins Rollen gekommen»

Die DFB-Frauen haben letztlich souverän als Gruppen-Erster das EM-Viertelfinale erreicht. Gleichwohl sind spielerische Glanzlicher bisher Mangelware. Alle vier erzielten Turniertore fallen nach Standards. In der K.o.-Runde wartet nun Dänemark. mehr...


Lewis Hamilton (l) und Sebastian Vettel werden sich auch auf dem Hungaroring ein heißes Duell liefern.

Formel 1 Hamilton auf Überholspur: Vettel droht Verlust der WM-Spitze

Wer geht als WM-Führender in die Sommerpause der Formel 1? Nur ein Punkt trennt Spitzenreiter Sebastian Vettel und Verfolger Lewis Hamilton vor dem Großen Preis von Ungarn. mehr...


Franziska Hentke staret bei der WM über 200 Meter Schmetterling.

Titelkämpfe in Budapest Schwimm-WM: Hentke und Heintz nach Vorläufen mit Reserven

Die deutschen Medaillenhoffnungen Franziska Hentke und Philip Heintz haben bei der Schwimm-WM das Halbfinale erreicht, konnten ihre Ambitionen aber noch nicht untermauern. Beide versichern, nachlegen zu können. mehr...


Royales Handwerk Brezeln von William und Kate werden versteigert

Prinz William gibt alles.

Bei seinem Deutschland-Besuch machte das royale Paar auch in Heidelberg Station, wo sich William und Kate in der Kunst des Brezelmachens übten. Das Ergebnis soll jetzt für einen guten Zweck versteigert werden. mehr...

Der britische Prinz Philip (l) bei einer Gartenparty in Edinburgh.

Erstaunlich rüstig Prinz Philip geht im August in Rente

Er spricht gut deutsch, steht immmer dezent im Schatten seiner Frau, und geht jetzt in Rente: Prinz Philip, 96. mehr...


Der Sterne-Koch Harald Wohlfahrt 2015 in der Küche der Schwarzwaldstube in der Traube-Tonbach in Baiersbronn.

Einigung Streit mit Spitzenkoch Wohlfahrt beigelegt

Eine kleine Beule am Ruf, ein kleiner Kratzer am Ego, aber insgesamt sind alle mit einem blauen Auge davongekommen. Sternekoch Wohlfahrt und sein Arbeitgeber einigen sich. Und setzen damit einen versöhnlichen Schlusspunkt hinter einen ziemlich traurigen Streit. mehr...


Die traditionelle Stierhatz durch die Straßen von Pamplona. Tierschützer kritisieren die Veranstaltung.

Ohne Blut Wirbel um Stierkampf «light» auf Mallorca

Kaum ein Thema spaltet in Spanien derart die Gemüter wie die «Tauromachie». Für die einen ist Stierkampf Kunst, für die anderen schlicht Barbarei. Jetzt wollen die Balearen die Tradition als dritte Region verbieten. Die Stierkampf-Lobby ist empört. mehr...


Badegäste in den männlichen (r) und weiblichen (l) Bereichen des Bagnos «El Pedocin» in Triest.

Männer rechts, Frauen links Der getrennte Badestrand von Triest

Seit 114 Jahren wird am «El Pedocin»-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa. Die Badegäste sind mit dem System zufrieden. mehr...