Mehr als 100 Teilnehmer werden beim »7. ADAC Weser-Bergpreis Revival Höxter« erwartet. Foto: Harald Iding

Höxter Rennwagen beim »Weser-Bergpreis Revival« am Start

Der Berg ruft – und aus allen Teilen Deutschlands werden am 21. und 22. Juli mehr als 100 Teilnehmer beim »7. ADAC Weser-Bergpreis Revival Höxter« mit ihren Rennwagen an den Start gehen. mehr...


Sie haben den richtigen Riecher, wenn es um die Suche nach vermissten Personen geht: Ben, Anouk und Bandit (von links) sind mit Sarah Köhne und Jutta Sprenger (hinten von links) Teil der Johanniter Rettungshundestaffel Lippe-Höxter. Foto: Isabell Waschkies

Höxter Diese Spürnasen sind Lebensretter

Wenn ihr Telefon klingelt, weiß Jutta Sprenger, dass in diesen Sekunden möglicherweise ein Mensch in Lebensgefahr schwebt. Zusammen mit ihrer Labrador-Hündin Anouk ist sie Teil der Johanniter Rettungshundestaffel Lippe-Höxter. mehr...


Diese Fotos aus einer Überwachungskamera zeigen den Einbrecher bei der Tat. Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann und kann Angaben zu seiner Person machen? Foto: Polizei

Vlotho/Herford Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrecher

Mit einem Brecheisen hat ein Einbrecher am 18. Mai in Vlotho mehrere Bankschließfächer geknackt. Jetzt fahndet die Polizei mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach dem Mann. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Minden Raubüberfall in Bahnhofsunterführung

Eine 41-jährige Frau aus Hannover wurde am Montag in der Unterführung des Mindener Bahnhofs das Opfer eines Raubüberfalls. Zwei Männer entrissen ihr die über die Schulter getragene Handtasche. mehr...


Ein solcher Hund ist in der Praxis Vorbohle erfolgreich operiert worden. Auf Getreidefeldern sollten Hunde nicht herumlaufen. Foto:

Schloß Holte-Stukenbrock Getreide-Ähre sitzt in Bronchien fest

Ein außergewöhnlicher Notfall in der Tierklinik Vorbohle: Eine komplette Getreideähre hatte sich den Haupt-Bronchien eines Jagdhundes festgesetzt. Er hatte die Ähre förmlich eingeatmet, sich daran verschluckt, röchelte und hustete. mehr...


Der Prozess gegen den 54-Jährigen findet vor dem Landgericht Bielefeld statt. Foto: Thomas F. Starke

Herford Missbrauchsvorwurf gegen 54-Jährigen

Der Prozess gegen einen Herforder vor dem Landgericht Bielefeld hat am Montag begonnen. Ihm wird vorgeworfen, sich an einem Jungen (9) vergangen zu haben. mehr...


Joelle Rolke (16) und Matti Mennebröcker (27) servieren am Kolbeplatz in Gütersloh Kaltgetränke derzeit mit Plastikhalm und Röhrennudel. Foto: Carsten Borgmeier

Gütersloh Mit Makkaroni gegen Plastikmüll

Umweltschutz: Das Bar Celona am Kolbeplatz in Gütersloh testet diesen Sommer Röhrennudeln in Kaltgetränken. mehr...


Statt Handy-Verbot setzen die Freibäder in Gütersloh auf gegenseitige Rücksichtnahme der Besucher. Im Nordbad und in der Welle ist das Fotografieren oder Filmen erlaubt, falls nicht andere Gäste leicht bekleidet auf dem Bild oder im Internet landen. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Handy-Verbot nur in der Sauna

Viele Freibäder verbieten Fotos und Smartphones. Oder sie geben Aufkleber aus, mit denen man die Handy-Linse zukleben soll. In Gütersloh gilt das Verbot nur in der Järve-Sauna der Welle. mehr...


Symbolfoto Foto: dpa

Bielefeld Morddrohungen: Anzeige gegen Realschüler

Gegen den Schüler der Realschule Jöllenbeck, der am vergangenen Donnerstag während des Schulbetriebs von der Polizei abgeführt worden war, nachdem er Morddrohungen gegen Mitschüler und Lehrer ausgesprochen haben soll, wird wegen Bedrohung ermittelt. mehr...


Los geht’s: Eines der Storchenjungen (erkennbar am dunklen Schnabel) erkundet auf einem Rundflug am Samstag die Umgebung.. Foto: Peter Schubert

Bünde Abgehoben!

Gute Nachrichten aus dem Elsebruch in Bünde: Zwei von drei Jungstörchen sind flügge. Hobbyfotograf Peter Schubert aus Bünde hat ihre ersten Ausflüge dokumentiert. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Paderborn Sperrungen an der A33

Wegen weiterer Bauarbeiten werden an der A33-Anschlussstelle Paderborn-Zentrum die Auffahrt in Fahrtrichtung Bielefeld sowie die Ausfahrt nach Salzkotten von Mittwoch an gesperrt. mehr...


Meistgelesen

Nach heftiger Kritik Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

«Die Fake News drehen durch!» - US-Präsident Donald Trump hält die Kritik an seinem Treffen mit Wladimir Putin für grundfalsch.

Nach seinen Aussagen beim Gipfel mit Kremlchef Putin schlägt US-Präsident Trump in der Heimat eine Welle der Empörung entgegen. Trump verteidigt das Treffen erst - dann rudert er doch zurück: Er habe das genaue Gegenteil gemeint. mehr...

Der Rechtsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat eine Sondersitzung zum Fall Sami A. anberaumt.

«Rechtsstaat in Gefahr» Abschiebung von Sami A. hat parlamentarisches Nachspiel

Ging bei der Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Tunesien alles mit rechten Dingen zu? Das will jetzt auch der Düsseldorfer Landtag klären. Grünen-Chef Habeck hat jedenfalls seine Zweifel. Und der Deutsche Anwaltverein ist empört. mehr...


Großbritanniens Premierministerin Theresa May spricht im Parlament in London.

Machtkampf um EU-Austritt May entgeht Schlappe im Parlament in Sachen Zollunion

Der Machtkampf um den richtigen Kurs für den EU-Austritt ist in Großbritannien voll entbrannt. Nachdem sich die Brexit-Hardliner am Montag durchgesetzt hatten, wollten nun die proeuropäischen Abgeordneten zurückschlagen - ohne Erfolg. mehr...


Ein Traktor versprüht Gülle auf einem Feld. Die Deutsche Umwelthilfe bemängelt ein ihrer Ansicht nach mangelndes Engagement der Bundesregierung beim Grundwasserschutz.

Deutsche Umwelthilfe klagt Nitrat im Grundwasser wird Fall für die deutsche Justiz

Vor kurzem erst kassierte Deutschland wegen der zu hohen Nitratbelastung im Wasser einen Rüffel. Jetzt verklagt die Umwelthilfe die Bundesregierung, um schärfere Regeln fürs Düngen zu erzwingen. Die Sache hat allerdings einen Haken. mehr...


Ein Flugzeug von Meridiana in Frankfurt. Ein Asylbewerber aus Neubrandenburg ist möglicherweise rechtswidrig nach Afghanistan abgeschoben werden.

Neubrandenburg Afghane möglicherweise rechtswidrig abgeschoben

Neubrandenburg (dpa) - Ein Asylbewerber aus Mecklenburg-Vorpommern ist möglicherweise rechtswidrig in seine Heimat Afghanistan abgeschoben werden. Nach Recherchen des NDR handelt es sich bei dem 20-Jährigen um einen jener 69 Menschen, die am 3. Juli nach Kabul geflogen worden waren. mehr...


Vier schwere Anstiege Das bringt die 11. Etappe der Tour de France

Der Belgier Greg Van Avermaet kann das Gelbe Trikot auch noch auf der zweiten Alpen-Etappe tragen.

Vier schwere Anstiege mehr...

Der Franzose Julian Alaphilippe überquert jubelnd als Erster die Ziellinie.

Tour de France Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Ein französischer Heimsieg und ein Coup der Gesamtführenden: Die erste Alpenetappe gehörte nicht den Favoriten der Tour de France. Diese dürften am Mittwoch in Szene treten. Davor zittert vor allem ein deutscher Sprinter, der am Dienstag noch viel Glück hatte. mehr...


Angelique Kerber ist nach dem Wimbledon-Sieg auf Weltranglistenplatz vier.

Wimbledonsiegerin Ausschlafen und entspannen: Kerber sehnt Urlaub herbei

Zufrieden und in sich ruhend tritt Angelique Kerber nach ihrem Wimbledonsieg erstmals in Deutschland auf. Die Nummer eins und die French Open sind keine zwingenden Ziele, Titel schon. mehr...


Usain Bolt hatte Ende März beim BVB mittrainiert.

Sprint-Superstar Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

Von der Leichtathletik zum Profifußball - der Wunsch des schnellsten Mannes der Welt könnte sich doch noch erfüllen. Allerdings nicht in einer Topliga. Nach einem Training in Dortmund waren Zweifel an Usain Bolts fußballerischen Fähigkeiten aufgekommen. mehr...


Die Juve-Fans freuen sich über den Wechsel von Cristiano Ronaldo nach Turin.

Beben auf dem Transfermarkt CR7-Wechsel heizt Spekulationen an

Real Madrid braucht hochkarätigen Ersatz, Juventus Turin hat zu viele Stürmer und der FC Chelsea möglicherweise bald zwei Stars weniger. Mit dem Wechsel von Cristiano Ronaldo nach Italien ist der internationale Transfermarkt mächtig in Bewegung geraten. mehr...


Lange Unterhose Barack Obama friert in Südafrika

Mitten im Winter: Barack Obama bei seiner Rede in Johannesburg.

Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt. mehr...

Timmendorfer Strand: Zahlreiche Menschen genießen am Strand und im Wasser der Ostsee das sommerliche Wetter. Foto: dpa

Hamburg Ostsee misst stellenweise mehr als 20 Grad

ie Ostsee erreicht in dieser Woche Spitzenwerte von 22 Grad auf der Insel Rügen. Etwas kühler ist die Nordsee mit 19 Grad. mehr...


Nenad M., der frühere Förderschüler, sieht sich zu Unrecht als geistig behindert eingestuft und klagt deshalb gegen das Land Nordrhein-Westfalen. Foto: dpa

Köln Ex-Förderschüler hat Anspruch auf Entschädigung durch NRW

Ein 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen – obwohl es Anzeichen gab, dass er auf einer Hauptschule hätte erfolgreich sein können. Der Mann verklagt NRW – und bekommt Recht. mehr...


Kitesurfer am Strand zwischen Alcudia und Pollenca in der Badia de Pollenca. Auf Mallorca ist ein deutscher Urlauber ins Meer gespült worden und vor den Augen seiner Familie ertrunken. Foto: dpa

Palma Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber auf Mallorca ertrunken

An der Südostküste von Mallorca ist ein Urlauber aus dem Münsterland ins Meer gespült worden und vor den Augen seiner Familie ertrunken. mehr...


Udo Lindenberg und Otto Waalkes (l) 2016 in Hamburg.

«Dr. Sprudelfix» Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

«Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen.» Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg. mehr...