«Sie haben keine Quellen» Trump attackiert Medien - Neue Enthüllungen

US-Präsident Donald Trump während der CPAC-Konferenz in Oxon Hill.

US-Präsident Trump will der Presse neue Regeln diktieren. Journalisten dürften keine Quellen mehr zitieren, wenn sie keine Namen nennen. Hintergrund: Trump sieht sich mit neuen Enthüllungen konfrontiert. mehr...

Der Präsidentschaftskandidat der Konservativen, Francois Fillon, am Dienstag bei einer Rede in Paris.

Präsidentenwahl in Frankreich Ermittlungsrichter nehmen François Fillon unter die Lupe

Der Konservative François Fillon wird die Vorwürfe um den Parlamentsjob seiner Frau im Wahlkampf wohl nicht mehr los. Jetzt übernehmen Ermittlungsrichter den Fall. mehr...


Die deutsche und die türkische Fahne.

Vor Volksabstimmung Türkische Gemeinden in Deutschland beklagen «Angstmacherei»

Der innertürkische Konflikt wird zunehmend auch in Deutschland spürbar. Kritiker Erdogans fühlen sich unter Druck, Diplomaten wollen Asyl, im Schulumfeld soll bespitzelt worden sein. Die türkische Gemeinde legt sich nun quer. mehr...


Zur Stürmung durch militärbegeisterte Jugendliche soll der Reichstag in Russland im Mini-Format nachgebaut werden.

Umstrittenes Projekt Berlin kritisiert russische Pläne für Mini-Reichstag

Bizarre Pläne für ein Reichstags-Modell bei Moskau lösen einen verbalen Schlagabtausch zwischen Russland und Deutschland aus. Dass junge Russen künftig ein Modell des historischen Gebäudes stürmen können, kommt in Berlin nicht gut an. Wie reagiert Moskau auf Kritik? mehr...


Frankreich auf Platz zwei China löst USA als wichtigster deutscher Handelspartner ab

Zwischen China und Deutschland wurden Waren im Wert von knapp 170 Milliarden Euro ausgetauscht.

Die USA verlieren ihren Spitzenplatz als wichtigster Handelspartner Deutschlands. China macht der größten Volkswirtschaft der Welt erfolgreich Konkurrenz. mehr...

Sehr gefragt: Neue SPD-Parteibücher liegen in der Geschäftstelle des Landesverband Berlin bereit.

Erstmals seit 2006 vor Union Ein Monat Schulz-Effekt: SPD bejubelt Eintritte und Umfragen

Vor einem Monat machte Gabriel in der SPD den Weg frei für Schulz. Seitdem wollen viele Bürger bei der zuvor arg gerupften Volkspartei mitmachen. Und in den Umfragen setzt sich der SPD-Aufwärtstrend fort. mehr...


«Im Rudel ganz oben stehen» : Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

«Im Rudel ganz oben stehen» Trump will US-Atomwaffenarsenal ausbauen

US-Präsident Donald Trump denkt laut über einen Ausbau des Atomwaffenarsenals nach. Das lässt bei Abrüstungsbefürwortern Alarmglocken schrillen. Auch die Bundesregierung reagiert. mehr...


Stephen Bannon (l) und Reince Priebus werden Machtkämpfe im Weißen Haus nachgesagt. Beide bemühten sich bei der CPAC-Konferenz um ein Bild der Geschlossenheit.

«Dekonstruktion» des Staates Trumps Chefstratege Bannon will die USA radikal umkrempeln

Ruhig und gelassen benennt Bannon die politischen Ziele des Weißen Hauses. Dabei steckt darin reichlich Sprengstoff. mehr...


Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.02.2017 um 20:31 Uhr

Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.02.2017 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.02.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...

In der VW-Spitze gibt es künftig eine Obergrenze bei den Gehältern.

Autobranche VW führt Obergrenzen für Gehälter von Top-Managern ein

Weitere Belastungen aus der Dieselkrise, aber der Sprung zurück in die schwarzen Zahlen. Und eine Obergrenze für die Gehälter der Top-Manager: das sind die Kernpunkte bei VW nach einer Sitzung des Aufsichtsrats. mehr...


Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Börse in Frankfurt Kursrutsch dampft Dax-Wochengewinn ein

Zum ersten Mal seit fast zwei Jahren ist der deutsche Leitindex wieder über die Marke von 12 000 Punkten geklettert. Ein Analyst sieht das Allzeithoch demnächst in Reichweite. mehr...


Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.02.2017 um 17:55 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 24.02.2017 um 17:55 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 24.02.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Funde aus der Steinzeit Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh

Auf Kalksteinblöcken aus der Steinzeit fanden Forscher Tierbilder, die mittels vieler einzelner Punkte gemalt wurden.

Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen. Auf eine ähnliche Idee kamen wohl schon Steinzeit-Künstler. mehr...

Wissenschaftlicher Fortschritt: Der Screenshot zeigt eine Hummel, die einen winzigen Ball rollt.

Für Zucker tun sie alles Bei Bedarf lernen Hummeln kicken

Britische Forscher haben Hummeln eine ungewöhnliche Tätigkeit beigebracht: Die Tiere lernten, einen winzigen Ball in ein Loch zu rollen, um eine Zuckerlösung zu erhalten. Und diese optimierten dabei sogar ihre Effizienz. mehr...


In den USA sind möglicherweise mehrere Kinder an einem homöopathischen Medikament gestorben - für Deutschland gibt die zuständige Behörde Entwarnung.

Entwarnung für Deutschland Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

In den USA wird geprüft, ob mehrere Kinder an bestimmten homöopathischen Präparaten gestorben sind. Das Mittel enthielt zu viel Tollkirsche. Wäre ein solches Szenario auch in Deutschland denkbar? mehr...


In der Liste der Volkskrankheiten in Deutschland rangiert Diabetes nach Angaben des Robert Koch-Instituts auf dem fünften Rang.

Deutliches Ost-West-Gefälle Mehr Zuckerkranke als vermutet

Früher war Diabetes eine Erkrankung der Reichen. Heute gilt sie in Deutschland als Risiko für sozial Schwache. Es gibt mehr Zuckerkranke als gedacht - besonders im Osten der Republik. mehr...


Laufsteg Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk

Viel Drumherum: Gucci zeigt in Mailand viel Opulenz.

Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität. mehr...

Anni Friesinger-Postma bleibt auf dem Boden.

Kein Risiko eingehen Anni Friesinger-Postma fliegt nicht mehr selbst

Der Pilotenschein war ihr großer Traum gewesen, die Fliegerei aber hat die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin schon vor einiger Zeit aufgegeben. Sie wolle ihr Glück nicht zwingen, meinte Anni Friesinger-Postma. mehr...


Caitlyn Jenner ist von Trump enttäuscht.

Kritik an Trump Caitlyn Jenner entsetzt über Transgender-Entscheidung

Noch vor einem Jahr hatte die bekennende Republikanerin Trump für dessen Umgang mit Transgender-Menschen gelobt. Nun zeigt sie sich enttäuscht. mehr...


Rick Kavanian hat gute Lehrer.

Spracherwerb Comedian Rick Kavanian lernt mit Badesalz Hessisch

Rick Kavanian kommt aus München - jetzt traut sich der Comedian ans Hessische heran und nimmt dafür Sprachunterricht bei echten Profis. Erste Fortschritte sind zu vermelden. mehr...


In Georgien Katie Melua: Musikbranche «entmachtet» Musiker

Katie Melua 2012 in Stuttgart.

Die britisch-georgische Sängerin hat im vergangenen Jahr erstmals ein Album in ihrem kaukasischen Heimatland aufgenommen. Das verlangte ihr ungewohnt viel Organisationstalent ab. mehr...

Meryl Streeps Wachsfigur wurde bei Madame Tussauds in Hollywood neu eingekleidet.

Letzte Vorbereitungen Botox, Partys und Proteste - Der große Oscar-Endspurt

Der Oscar-Countdown läuft: Wie bereitet man sich auf den roten Teppich vor? Warum sollen die Oscar-Anwärter «flüssigen Strudel» trinken und was kommt eigentlich bei den Oscars auf die Teller? Eine der traditionellen Vorab-Partys wurde abgesagt - stattdessen ist Protest angesagt. mehr...


Grant Wood, American Gothic, 1930.

Ausstellung in London Amerika nach dem Sturz: Malerei der 1930er Jahre

Amerika in den 1930er Jahren - das war eine Zeit der großen Angst und Unsicherheit. In einer Londoner Ausstellung werden Parallelen zur Gegenwart sichtbar. mehr...


Maria Furtwängler (r) und Anna Stieblich bei den Proben.

Premiere in Berlin Maria Furtwängler, das Theater und «ein totales Risiko»

Fernsehzuschauer kennen sie vor allem aus dem «Tatort». Jetzt steht Maria Furtwängler wieder auf der Theaterbühne - in ihrer ersten Hauptrolle. Ob sie sich vor schlechten Kritiken fürchtet? mehr...


«Spiegel»-Bericht Millionen sind unfreiwillig Teil krimineller Botnetzwerke

Nur ein Bruchteil der Fälle von Internetkriminalität wird offiziell erfasst.

Hamburg (dpa) - Die Zahl der Cyberattacken auf Verbraucher ist nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Spiegel» wesentlich höher als bisher bekannt. mehr...

Facebook dominiert derzeit den Messaging-Markt mit WhatsApp und seinem Facebook Messenger, die jeweils mehr als eine Milliarde Nutzer haben.

Nachfolgelösung für die SMS Google greift WhatsApp mit neuem Android-Messenger an

Mountain View (dpa) - Google kämpft mit einer neuen Messenger-App für sein Smartphone-System Android gegen die Dominanz von WhatsApp und Facebook in dem Markt an. mehr...


Streit um Laser-Radar-System : Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Streit um Laser-Radar-System Roboterwagen-Technik: Alphabet-Tochter verklagt Uber

Bahnt sich im Wettlauf um die Entwicklung selbstfahrender Autos eine Welle von Klagen wie einst im Smartphone-Patentkrieg an? Mit der Google-Schwester Waymo wirft nun schon die zweite Firma binnen weniger Wochen der Konkurrenz Technologie-Diebstahl vor. mehr...


Die eSIM genannten Chips übernehmen die Funktion der herkömmlichen SIM-Karte, können aber per Funk auf einen anderen Netzbetreiber umprogrammiert werden.

Mobilfunk-Anbieter bremsen Umprogrammierbare SIM-Karten in Smartphones Frage der Zeit

Berlin (dpa) - Obwohl die Technik für umprogrammierbare SIM-Karten direkt im Smartphone schon seit Jahren marktreif ist, müssen Nutzer immer noch eine Plastikkarte mit einem Chip von ihrem Netzbetreiber in die Geräte stecken. mehr...


Halbfinal-Niederlage Kerber verpasst Finale in Dubai - Keine Rückkehr auf Platz 1

Angelique Kerber verlor im Halbfinale 3:6, 6:7 (3:7) gegen Jelina Switolina.

Zwei Siege fehlten Angelique Kerber, um wieder Nummer eins der Tennis-Welt zu werden. Doch im Halbfinale von Dubai war für die angeschlagene Kielerin Schluss. Ihrer Gegnerin dürfte sie bald auch im Fed Cup wieder gegenüberstehen. mehr...

Claudio Ranieri ist ab sofort nicht mehr Trainer von Leicester City.

«Traum gestorben» Kritik an Ranieri-Entlassung in Leicester

José Mourinho tröstet. Gary Lineker vergießt eine Träne. Und auch Bayern-Trainer Carlo Ancelotti meldet sich zu Wort. Die Trennung von Meistertrainer Claudio Ranieri bei Leicester City sorgt in England für viel Unverständnis. mehr...


Sebastian Vettel testet den neuen Ferrari SF70H: «Es macht Spaß, das Auto zu fahren.»

McLaren im Erfolgs-Orange Vettel zum neuen Ferrari: «Schritt vorwärts»


Nach dem Titelgewinn 2015 und dem Olympiasieg 2014 triumphierte Carina Vogt erneut.

WM in Lahti Skispringerin Carina Vogt erneut Weltmeisterin

Lahti (dpa) - Skispringerin Carina Vogt ist wieder Weltmeisterin. Nach dem Titelgewinn 2015 in Falun und dem Olympiasieg 2014 triumphierte die Degenfelderin in Lahti erneut. mehr...


Chancenfestival für VfL Gnabry-Tore sichern Werder glückliches 2:1 in Wolfsburg

Im Wortsinne glückliche Gewinner: Die Werder-Spieler feiern Torschütze Serge Gnabry (vorne r).

Viele Chancen, aber nur ein Tor - der VfL Wolfsburg verliert überraschend sein Spiel gegen Abstiegsmitbewerber Werder Bremen. Nun dürfte Trainer Ismaël wieder in den Fokus der Diskussionen rücken. mehr...

Kölns Anthony Modeste (l) und der Schalker Leon Goretzka kämpfen um den Ball.

1:1 gegen Schalke Modeste bewahrt Köln vor Heimpleite - 17. Saisontor

Schon früh im Spiel verletzt sich Modeste an der Schulter, trotzdem erzielt der Franzose noch sein 17. Saisontor. Zum Sprung auf einen Europacup-Platz reicht das dem FC nicht, immerhin sind die Kölner daheim weiter unbesiegt. mehr...


Emil Forsberg erzielte den ersten Treffer gegen die Gladbacher.

2:1-Sieg Leipzig beendet Gladbacher Erfolgsserie

Am Ende musste RB Leipzig noch ein bisschen bangen, doch letztlich reichte es zum knappen Sieg in Mönchengladbach. Damit konnte der Aufsteiger den Punktverlust der Bayern ausnutzen und den Abstand auf den Tabellenführer zumindest wieder ein wenig verkürzen. mehr...


Robert Lewandowski hat in allerletzter Sekunde noch den Ausgleich gegen Hertha erzielt.

1:1 in letzter Sekunde Phänomen Lewandowski rettet Bayern Punkt in Berlin

Die fünf Minuten angezeigte Nachspielzeit sind abgelaufen. Der erste Berliner Sieg nach acht Jahren gegen den Rekordmeister ist zum Greifen nah. Doch dann schlägt das Bayern-Phänomen noch zu. Zwischen Bayern-Coach Ancelotti und Herta-Fans kommt es zu unschönen Szenen. mehr...


SC Paderborn 0:1 – Paderborns Situation bedrohlich

Heimspiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden geht verloren – 4220 Zuschauer : 0:1 – Paderborns Situation bedrohlich

Für den SC Paderborn 07 wird die Situation immer bedrohlicher. Der Drittligist verlor am Freitagabend das Heimspiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden mit 0:1 (0:0) und könnte an diesem Spieltag noch auf einen Abstiegsplatz abrutschen. mehr...

Paderborn siegt im Dezember in Münster: SCP-Trainer Stefan Emmerling freut sich gemeinsam mit Co-Trainer Daniel Scherning. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn 4000 Fans erwartet – auch Rehm siegte zum Einstand

Es erinnert an die Situation beim SC Paderborn Anfang Dezember. Da übernahm Stefan Emmerling das Traineramt und gewann in Münster. Beim SV Wehen Wiesbaden gab es im ersten Spiel unter Rüdiger Rehm einen Dreier gegen Zwickau. mehr...


Die Zuverlässigkeit in Person: Felix Herzenbruch (rechts) macht beim SC Paderborn die linke Seite dicht. Foto: Besim Mazhiqi

SC Paderborn Neuer Trainer, neues Glück

»Wie geht es Ihnen?« Die Frage nach der Gesundheit ist ein wenig banal, bekommt aber aufgrund der aktuellen Situation des SC Paderborn eine besondere Bedeutung. mehr...


Christian Strohdiek ist wieder dabei. Foto: Mazhiqi

SC Paderborn Es entspannt sich

Aufatmen beim SC Paderborn: Vor dem Drittligaheimspiel Freitagabend gegen den SV Wehen Wiesbaden hat sich die personelle Situation bei den Gastgebern deutlich verbessert. mehr...


DSC

Arminia Bielefeld Staude bekommt seine Chance

Keanu Staude darf sich Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz machen. Foto: Thomas F. Starke

Keanu Staude darf sich große Hoffnungen machen, am Samstag im Zweitligaspiel bei Hannover 96 in Arminias Startelf zu stehen. mehr...

Arminia-Trainer Jürgen Kramny ist der Meinung, dass seine Spieler zurecht kritisiert worden sind. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Kramny: »Wir müssen Kerle sein«

Fabian Klos bekommt Rückendeckung. Nach dem schwachen Arminia-Auftritt beim jüngsten Zweitligaspiel gegen St. Pauli (1:1) war Bielefelds Kapitän hart mit einigen Mitspielern ins Gericht gegangen. mehr...


Dürfen die DSC-Fans in Hannover jubeln? Foto: Starke

Arminia Bielefeld Auf die Fans ist Verlass

Die Leistungen waren zuletzt schlecht, in der Fremde holt Arminia Bielefeld so gut wie gar nichts (zwei Punkte in zehn Partien), aber auf seine Fans kann sich der Fußballzweitligist verlassen. mehr...


Der Druck steigt: Will Jürgen Kramny den Abstieg vermeiden, muss auch mal auswärts gewonnen werden. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Von Platz 17 auf Platz 17

Jürgen Kramny feiert am Mittwoch Jubiläum: Der 45-Jährige ist den 100. Tag Trainer von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld. mehr...