«Terroristische Zelle» Generalbundesanwalt Frank warnt vor radikalen Reichsbürgern

«Reisepass Deutsches Reich». Generalbundesanwalt Peter Frank warnt vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern.

Berlin (dpa) - Generalbundesanwalt Peter Frank hat vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern gewarnt. «Wir haben eine Gruppe im Blick, von der wir glauben, dass sich eine terroristische Zelle herausgebildet haben könnte», so Frank. mehr...

Die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut rückt näher. Der Bundestag beschloss am Freitag Änderungen der seit 2015 geltenden Maut-Gesetze, mit denen die EU-Kommission das Vorhaben billigen will.

Nach Bundestagsbeschluss FDP-Chef Lindner: Maut-«Schildbürgerstreich» noch stoppen

Zweiter Anlauf für die Pkw-Maut: Weil sein eigentlich beschlossenes Modell feststeckte, bringt Minister Dobrindt Nachbesserungen durchs Parlament. Damit sind aber noch nicht alle Vorbehalte ausgeräumt. mehr...


Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im ISAF-Hauptquartier in Kabul. Von der Leyen hat der Äußerung des US-Präsidenten Trump widersprochen, Deutschland schulde der Nato riesige Summen.

Nach Trump-Kritik Von der Leyen fordert Anerkennung von Nato-Engagement

Berlin (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die USA zur Würdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert. mehr...


Anke Rehlinger, SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in der Glückauf Halle in Spiesen-Elversberg: Die Landtagswahl an der Saar ist der Auftakt ins Superwahljahr.

Altmaier kritisiert Lafontaine Spannung vor Landtagswahl im Saarland: Hält der Schulz-Hype?

Lange galt eine Neuauflage der großen Koalition im Saarland als sicher. Aber mit Martin Schulz hat die SPD enormen Auftrieb bekommen. Nun scheint an der Saar sogar bisher Unmögliches chancenreich. mehr...


Zweiter Jahrestag des Unglücks Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Trümmer der Germanwings-Maschine an der Absturzstelle.

Neue Vorwürfe und neue Klagen: Auch zwei Jahre nach dem Absturz in den französischen Alpen mit 150 Toten lässt das Germanwings-Unglück die Familien von Copilot und Insassen nicht los. mehr...

In der Nacht vom 25. auf den 26. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt - von 2.00 auf 3.00 Uhr.

Nicht vergessen Zeitumstellung in der Nacht auf Sonntag

Es gibt sie alle halbe Jahr. Und doch sorgt sie immer wieder für Verwirrung: In der Nacht auf Sonntag ist Zeitumstellung. mehr...


US-Präsident Donald Trump konnte die Republikaner nicht hinter einem Gesetz zur Gesundheitsreform vereinen.

Abstimmung zurückgezogen Trumps Gesundheitsreform gescheitert

Der große Dealmaker hat bei seiner ersten großen politischen Reifeprüfung versagt. Donald Trump konnte seine Republikaner nicht hinter einem Gesetz zur Gesundheitsversorgung vereinen. Mehr Blamage geht kaum. mehr...


Der Attentäter des Terroranschlags in London, Khalid Masood.

Zwei weitere Festnahmen Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Die britischen Behörden durchleuchten Khalid Masoods Vergangenheit. Das Motiv des Attentäters von London und seine Lebensumstände werfen Fragen auf. Die Familie eines seiner Opfer erfährt große Solidarität. mehr...


Importstopp geplant EU will Gammelfleisch aus Brasilien abweisen

Metzgereiangestellte bei der Fleischverarbeitung im brasilianischen Rio de Janeiro. In Brasilien sollen mindestens 21 Firmen verdorbenes Fleisch umetikettiert, gestreckt und mit Chemikalien bearbeitet haben.

Brüssel (dpa) - Wegen des Gammelfleischskandals in Brasilien hat die Europäische Union einen Importstopp für Ware aus den betroffenen Betrieben verhängt. Außerdem forderte der derzeitige Ratsvorsitzende Joseph Muscat Brasilien zu durchgreifenden Gegenmaßnahmen auf. mehr...

Autofahrer warten in Caracas an einer Tankstelle. In dem ölreichen Venezuela herrscht eine akute Benzinknappheit.

Größte Ölreserven der Erde Benzin-Krise in Venezuela

Lange Schlangen vor Supermärkten und Apotheken gehören im sozialistischen Abenteuerland Venezuela zum Alltag - aber vor Tankstellen? Im Land mit den größten Ölreserven? Der staatliche Ölkonzern sieht den Grund für die Benzinkrise im Schiffsverkehr. mehr...


Börse in Frankfurt : DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 24.03.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Börse in Frankfurt Ungewisse US-Politik hält Kauflaune von Anlegern in Grenzen

Als «Hexensabbat» bezeichnet man den großen Verfallstag an den Terminbörsen. An diesem Tag laufen dort Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus. Experten warnen deshalb vor größeren Schwankungen. mehr...


Gravitationswellen Schwarzes Loch aus seiner Heimatgalaxie geschleudert

Ein gigantischer Gravitationswellen-Tsunami hat ein supermassereiches Schwarzes Loch aus dem Herz seiner Heimatgalaxie geschleudert.

Murmeln schubsen im Megamaßstab: Schier unvorstellbare Kräfte müssen am Werk gewesen sein, um «3C 186» zu beschleunigen. Das Schwarze Loch rast Millionen Kilometer pro Stunde schnell in die Weiten des Alls. mehr...

Studie : Die Pille ist sicher - auch, was das Krebsrisiko angeht

Studie Die Pille ist sicher - auch, was das Krebsrisiko angeht

Weltweit nehmen bis zu 150 Millionen Frauen regelmäßig die Pille. Sie schützt wirkungsvoll vor ungewollter Schwangerschaft - und langfristig auch vor einigen Krebsarten, wie eine neue Analyse zeigt. mehr...


Tuberkulose-Fall auf einem Röntgenbild im Tuberkulosezentrum Berlin-Lichtenberg.

Zusammenhang mit Zuwanderung Fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016

Berlin (dpa) - Bei der Zahl der Tuberkulosefälle in Deutschland geht der Trend nach oben. Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 5915 Erkrankungen. 2015 waren es 5852, teilte das Institut zum Welttuberkulosetag am 24. März mit. mehr...


Meteorologen haben eine neue Wolkenform anerkannt: Sie heißt Volutus und beschreibt eine Wolkenformation, die meist niedrig am Himmel zu sehen ist und oft wie ein Schlauch aussieht, der sich um eine horizontale Achse dreht.

Aktueller Wolkenatlas Meteorologen erkennen neue Wolkenart «Volutus» an

Genf (dpa) - Meteorologen haben eine neue Wolkenform anerkannt. Die Weltwetterorganisation (WMO) hat heute nach 30 Jahren einen aktuellen Wolkenatlas aufgelegt und darin die neue Art beschrieben. mehr...


Tanz-Wettbewerb ‎«Let's Dance»: Chiara Ohoven scheidet aus

Für Chiara Ohoven und Profitänzer Vadim Garbuzov hat es nicht gereicht.

Es ging zurück in die 80er Jahre, aber Madonna hat Chiara Ohoven kein Glück gebracht. In Runde zwei war für die Modedesignerin Schluss, aber Spaß hatte Ohoven dennoch. mehr...

Ludwig Lehner, das deutsche Ryan-Gosling-Double, bei der Verleihung der 52. Goldenen Kamera.

Retouren Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück

Sie hatten ihren Spaß, und legen noch einen drauf. Joko und Klaas schicken Preise zurück. mehr...


Popstar Elton John 2008 in der Olympiahalle in München.

Markenzeichen bunte Brillen Elton John wird 70

Elton John hat mehr als 250 Millionen Platten verkauft. Sein Song «Candle in the Wind 1997», ein Tribut an Prinzessin Diana, zählt zu den bestverkauften Aufnahmen aller Zeiten. Heute wird der britische Sänger, Pianist und Komponist 70 Jahre alt. mehr...


Ed Sheeran (l) und James Blunt machen Musik zusammen und haben auch sonst viel Spaß.

Neues Album, neuer Sound James Blunt: «Meine Fans sind meine Therapeuten»

Seine Hits laufen im Radio rauf und runter - besonders in Deutschland. Der britische Sänger James Blunt hat als Kind hier für zwei Jahre gelebt, fühlt sich zuhause - und ist gespannt, was seine Fans vom neuen Album halten. mehr...


Lesen Besucherplus bei der Leipziger Messe

Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse diskutieren Experten über Jugendbücher.

Das Buch ist tot, es lebe das Buch! Bei der Leipziger Buchmesse sind Innovationen für die Literatur- und Medienbranche gefragt. Eine besonders begehrte Zielgruppe sind junge Leute. mehr...

Die britische Band Depeche Mode um Sänger Dave Gahan (m.) 2017 im Funkhaus Nalepastraße in Berlin.

Musikcharts Depeche Mode an der Spitze der Charts

Sie sind wieder da, und steigen ganz oben ein: Depeche Mode. mehr...


Disney-Vorstandschef Bob Iger bringt ein bisschen Licht ins Dunkel der «Star Wars»-Saga.

Sternenkrieger-Saga Disney-Chef verrät Details von künftigen «Star Wars»-Filmen

Über den Inhalt der Star-Wars-Filme wird in der Regel ein großes Geheimnis gemacht. Jetzt aber gibt es ein paar Appetithäppchen für die Fans der Si-Fi-Saga. mehr...


Bob Dylan war mit Frank Sinatra durchaus im Einklang und er mag Amy Winehouse.

Seltenes Interview Bob Dylan ließ Elvis Presley abblitzen

Für seine poetischen Songtexte hat Bob Dylan den Literaturnobelpreis bekommen, viele Worte macht er ansonsten allerdings nicht. Jetzt aber hat die Musik-Ikone eine Ausnahme gemacht und ein Interview gegeben. mehr...


Riskantes Werbeumfeld Große Werbekunden kehren YouTube wegen Hassvideos den Rücken

Google kündigte an, Werbekunden mehr Kontrolle darüber zu geben, wo ihre Anzeigen auf YouTube zu sehen sind.

Mountain View (dpa) - YouTube hat ein wachsendes Problem: Mehrere große Unternehmen stoppten ihre Werbung auf der Google-Plattform, nachdem die Anzeigen neben extremistischen Videos auftauchten. mehr...

Uhrenmesse Baselworld : Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Uhrenmesse Baselworld Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

Zunächst winkten die Uhren-Hersteller bei Smartwatches ab, jetzt rücken sie immer tiefer ins neue Geschäft vor. Druck machen dabei vor allem die Mode-Marken, die einen Massenmarkt bedienen. Und sie wollen Apple das Business nicht alleine überlassen. mehr...


2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden.

Leichter Besucherplus erwartet Messe zieht positives Fazit für letzte CeBIT alter Prägung

Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Teile der Gesellschaft - das hat die IT-Messe CeBIT erneut gezeigt. Nach drei Jahrzehnten war es die letzte Leistungsschau in ihrer bisherigen Struktur. 2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden. mehr...


Der inzwischen verstorbene Apple-Chef Steve Jobs präsentiert im Juni 2008 das iPhone 3G.

Nach Wikileaks-Enthüllung Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Apple erklärt die Wikileaks-Veröffentlichung zu CIA-Hacks bei iPhone und Mac für einen alten Hut. So sei nur das iPhone 3G von 2008 betroffen gewesen. Zugleich watscht der Konzern die Enthüllungsplattform ab: Man dulde keinen Diebstahl. mehr...


Formel-1-Qualifikation «Schwung und Kraft»: Vettel jagt Hamilton in Australien

Sebastian Vettel ist zufrieden mit seinem neuen Ferrari.

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton stellt sich in dieser Formel-1-Saison auf ein enges Titelduell mit Ferrari-Star Sebastian Vettel ein. Die Qualifikation zum Auftaktrennen in Australien liefert einen ersten Beleg für diese These. mehr...

Dennis Schröder verlor mit den Atlanta Hawks.

Booker erzielt 70 Punkte NBA: Atlanta verliert mit starkem Schröder

Milwaukee (dpa) - Trotz eine starken Basketball-Nationalspielers Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks in der NBA die sechste Niederlage in Folge kassiert. mehr...


US-Profi Clint Dempsey (2.v.l) traf dreifach gegen Honduras.

WM-Qualifikation USA gewinnen 6:0 gegen Honduras bei Arena-Einstand

Im ersten Spiel nach dem Abschied von Jürgen Klinsmann zeigte vor allem ein Offensiv-Trio der USA eine überragende Leistung. Leverkusens Chicharito erzielte beim Sieg seiner Mexikaner einen historischen Treffer. mehr...


Angelique Kerber erreichte in Miami die dritte Runde.

WTA-Turnier in Miami Kerber startet mit Sieg - Auch Görges in Runde drei

Die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber steht beim Tennisturnier in Miami in der dritten Runde. In ihrem Auftaktmatch hatte sie nur zu Beginn Mühe, ärgerte sich aber dennoch gewaltig. Auch Julia Görges, Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff sind weiter dabei. mehr...


1:0-Auswärtserfolg Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach

Münchens Thomas Müller (l) trifft zum 1:0 gegen Gladbach.

Die 27. Meisterschaft ist dem FC Bayern wohl nicht mehr zu nehmen. Einer freute sich nach dem Sieg im Bundesliga-Klassiker gegen Gladbach ganz besonders. Ein Bayern-Profi war allerdings nicht so richtig froh. mehr...

Schalke setzte sich knapp mit 1:0 in Mainz durch.

Knapper 1:0-Erfolg Schalke 04 gewinnt bei Heidel-Rückkehr nach Mainz

Von Müdigkeit kaum eine Spur. Drei Tage nach dem kräftezehrenden Europa-League-Duell mit Borussia Mönchengladbach zeigte Schalke auch in Mainz ein gutes Spiel. Für den Schalker Sportchef war das Spiel etwas ganz Besonderes. mehr...


Keine Tore in Frankfurt : Eintracht und HSV trennen sich Unentschieden

Keine Tore in Frankfurt Eintracht und HSV trennen sich Unentschieden

Das 0:0 zwischen Eintracht Frankfurt und dem Hamburger SV hilft beiden Clubs nur bedingt. Die Hessen rutschen von den Europapokalplätzen, der HSV liegt nun zwei Punkte hinter Rang 15. Eine Schiedsrichter-Entscheidung sorgt für Diskussionen mehr...


Sandro Wagner feiert seinen Treffer zum 1:0.

Werkself nur Mittelmaß Sandro Wagner trifft: Hoffenheim besiegt Leverkusen 1:0

Bayer Leverkusen macht das Dutzend an Niederlagen voll. Nur 31 Punkte aus 25 Spielen sind bei diesem Kader ein Armutszeugnis. Hingegen festigt 1899 Hoffenheim seinen Ruf als Spitzenteam. mehr...


SC Paderborn Krösche droht schnelle Premiere

Markus Krösche (rechts) spricht Trainer Stefan Emmerling vor dem Rostock-Spiel das »vollste Vertrauen« aus. Foto: Jörn Hannemann

Es könnte ganz schnell gehen: SCP-Sportchef Markus Krösche muss bei einer Niederlage in Rostock womöglich schon am Wochenende in der Trainerfrage handeln. mehr...

Miese Stmmungbeim SC Paderborn. Foto: Jörn Hannemann

SC Paderborn Wie weit wird Paderborn durchgereicht?

Am 23. September 2014 war Wiesn-Zeit in München. Der SC Paderborn reiste als Bundesliga-Tabellenführer zum Rekordmeister und verlor 0:4. Das tat keinem weh. Am Samstag ist der SCP wieder auf Reisen. Und die Folgen könnten dramatisch sein. mehr...


Nach dem Abstieg des SCP ging Elias Kachunga nach Ingolstadt. Dort konnte er nicht richtig Fuß fassen. Foto: dpa

SC Paderborn Ex-Paderborner Kachunga bleibt in England

Elias Kachunga, einer der früheren Aufstiegshelden des SC Paderborn, wird im Sommer nicht zum FC Ingolstadt zurückkehren. Der aktuell an Huddersfield Town verliehene Stürmer bleibt stattdessen in England. mehr...


Was wird aus der Benteler-Arena, wenn der SC Paderborn 07 absteigen sollte? Präsident Wilfried Finke und Bürgermeister Michael Dreier haben einiges zu besprechen. Foto: Besim Mazhiqi

Paderborn SCP will kein Geld, sondern Aufschub

Welche Verpflichtungen ergeben sich für die Stadt Paderborn als Grundstücksbesitzerin in Bezug auf die Benteler-Arena bei einer möglichen Insolvenz des SC Paderborn? mehr...


DSC

Arminia Bielefeld Ulms neue Hoffnung

David Ulm (rechts) erzielte im Testspiel beim VfL Wolfsburg (mit Paul Seguin) die Arminia-Führung Foto: Thomas F. Starke

Neuer Trainer, neue Chance: Jeff Saibene hat betont, dass jeder Spieler bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld von ihm fair beurteilt wird. Der Konkurrenzkampf ist also entfacht. mehr...

Testspiel: Arminia 1:1 in Wolfsburg - Ulm trifft : Saibene startet mit Remis

Arminia Bielefeld Saibene startet mit Remis

Arminia Bielefeld hat sich im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Jeff Saibene gut verkauft. Am Mittwochnachmittag trennte sich  der Zweitligist 1:1 (0:1) vom Bundesligisten VfL Wolfsburg. David Ulm brachte den DSC in der Testpartie in der VW-Arena sogar in Führung. mehr...


Der Kapitän ergreift das Wort: Fabian Klos (Dritter von links) spricht zur Mannschaft. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Wir sind nicht untrainierbar«

Zwei Trainer hat Arminia in dieser Fußball-Zweitligasaison bereits verschlissen. Im Interview erklärt Bielefelds Kapitän Fabian Klos (29), warum er den neuen Coach Saibene für den Richtigen hält und dass die Mannschaft gar nicht so schwierig ist, wie es vielen scheint. mehr...


Nur vor dem Spiel auf der Bank: Gegen Kaiserslautern war Reinhold Yabo nicht im DSC-Kader. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Meinke: »Hatten uns mehr erhofft«

Die Leistung beim jüngsten 2:0 gegen Kaiserslautern muss der Maßstab sein für die Mannschaft von Arminia Bielefeld. Und genau diese Einstellung zum Beruf fordern die Vereinsverantwortlich auch offensiv ein. mehr...