Nach 17 Monaten Ausreisesperre gegen Mesale Tolu in Türkei aufgehoben

Tolu wird schon in Kürze in Deutschland erwartet.

Die Entscheidung kommt überraschend und zu früher Stunde: Die Ausreisesperre gegen Mesale Tolu wird aufgehoben. Profitiert Deutschland vom Konflikt zwischen Washington und Ankara? mehr...

Besonders kritisch ist die Situation an Grund- und Förderschulen.

10.000 Stellen nicht besetzt Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten

Berlin (dpa) - An Deutschlands Schulen fehlen nach Darstellung des Deutschen Lehrerverbands fast 40.000 Pädagogen. «Einen derart dramatischen Lehrermangel hatten wir in Deutschland seit drei Jahrzehnten nicht mehr», sagte der Präsident des Verbands, Heinz-Peter Meidinger, der «Passauer Neuen Presse». mehr...


Insgesamt flossen rund 289 Milliarden Euro nach Athen - im Gegenzug für harsche Spar- und Reformmaßnahmen, darunter erhebliche Lohn- und Rentenkürzungen.

Vor der Staatspleite gerettet Griechenland verlässt nach acht Jahren den Rettungsschirm

Nach acht schmerzhaften Jahren wird Griechenland aus den Finanz-Hilfsprogrammen entlassen. Ob das gut geht, ist unklar. In der EU ist man optimistisch. Das eigentliche Urteil werden aber die Geldmärkte fällen. mehr...


RB Leipzig besiegte Viktoria Köln mit 3:1.

Gladbach siegt 11:1 Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Die Bundesligisten setzen sich am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals allesamt durch. Allerdings mit unterschiedlichem Aufwand. Den höchsten Sieg seiner Pokalgeschichte feierte Mönchengladbach, während sich Leipzig und Augsburg lange schwer taten. mehr...


Festschreibung bis 2040 Auch Grüne kritisieren Scholz' Vorstoß zum Rentenniveau

«Es ist bigott und unglaubwürdig, wenn Minister Scholz nun aus heiterem Himmel und im Alleingang die langfristige Stabilisierung des Rentenniveaus verspricht», sagt Katrin Göring-Eckardt.

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erntet mit seinem Vorstoß zur Stabilisierung des Rentenniveaus bis 2040 Kritik nicht nur vom Koalitionspartner Union, sondern auch von den Grünen. mehr...

Afghanische Sicherheitskräfte kommen zu einem Ort des Gefechts. Präsident Ghani rief die Taliban erneut zur Waffenruhe auf.

Bis zum 20. November Afghanistans Präsident Ghani kündigt neue Waffenruhe an

Mögliche Entspannung in Afghanistan? Nach den Vorstellungen von Präsident Ghani sollen die Waffen zum islamischen Opferfest Eid al-Adha bis zum 20 November schweigen. Die Antwort der Taliban steht noch aus. mehr...


Die meisten der Teilnehmer sind bereits weit über 80 Jahre alt.

Südkoreaner treffen Verwandte Aufbruch zur Familienzusammenführung in Nordkorea

Seoul (dpa) - 89 Südkoreaner sind am Morgen vom Küstenort Sokcho nach Nordkorea aufgebrochen, um dort ihre seit dem Koreakrieg (1950-53) getrennt von ihnen lebenden Verwandten zu treffen. mehr...


«Wir müssen im eigenen Interesse alles tun, um die Türkei im Westen zu halten», sagte der SPD-Politiker. 

Debatte über Hilfen Gabriel: Türkei unbedingt im Westen halten

Soll man der wirtschaftlich angeschlagenen Türkei unter die Arme greifen? Der Türkei Erdogans, die sich aus westlicher Sicht immer weiter von der Demokratie entfernt? Ex-Außenminister Gabriel hat eine klare Antwort - und eine ebenso klare Warnung. mehr...


Wohnungsbau in Großstädten Immobilienwirtschaft wirft Kommunen Versäumnisse vor

Um den Wohnungsmangel in Deutschland zu beheben, sind 350.000 bis 400.000 neue Wohnungen pro Jahr nötig.

In den Großstädten sind die Mieten stark gestiegen, ein Ende ist nicht in Sicht - auch weil die Baukosten immer höher klettern. Auch die Kommunen tragen einen Teil der Schuld, klagt nun die Immobilienwirtschaft. mehr...

Deutsche Bauern sind im Gegensatz zu ihren Kollegen in den USA, Frankreich und anderen Ländern in der Regel nicht gegen Dürre versichert.

Der Staat soll helfen Bund unter Druck: Hilfe für Dürreversicherung gefordert

Die Dürre hat große Schäden verursacht, der Staat soll helfen. Helfen könnte auch eine Dürreversicherung, doch die haben nur ganz wenige deutsche Bauern - weil der Staat dabei nicht hilft. mehr...


Ein Liter kostet momentan sechs Bolívar, für umgerechnet einen Euro gibt es rund eine Million Liter Treibstoff.

Missbildung beenden Zeitenwende in Venezuela: Benzin nicht länger kostenlos

Im südamerikanischen Venezuela fehlt es praktisch an allem. Benzin aber verschleudert die Regierung bislang zu absurd niedrigen Preisen. Für umgerechnet einen Euro können die Venezolaner eine Million Liter Treibstoff kaufen. Damit soll jetzt Schluss sein. mehr...


Wilfried Finke erwartet einen Umbruch in der Möbelbranche. Der Verkauf über das Internet werde wichtiger. Über die Erweiterung in Paderborn sei deshalb noch nicht entschieden. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Finke: »Unsere Firma ist nicht verkauft worden«

Wilfried Finke hat noch viele Pläne für seine Möbelhausgruppe – darunter den Einstieg ins Internet-Geschäft. Gerüchte über seinen angeblichen Ausstieg aus dem Unternehmen weist er mit Nachdruck zurück. mehr...


Hochansteckender Virus Bislang weniger Masernfälle in Deutschland

Eine Masernerkrankung geht mit grippeähnlichen Symptomen und später einem charakteristischen Hautausschlag einher.

Berlin (dpa) - Im ersten Halbjahr 2018 sind weniger neue Fälle von Masern in Deutschland erfasst worden als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. mehr...

Weizen ist das Grundnahrungsmittel für mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung und macht fast 20 Prozent der Kalorien und Proteine aus, die Menschen weltweit verbrauchen.

Hoffnung auf bessere Ernten Brot für die Welt - Erbgut des Weizens entschlüsselt

Weizen ist neben Mais und Reis das Hauptnahrungsmittel für die Weltbevölkerung. Könnte er gezielter weiterentwickelt werden, wäre das ein Beitrag gegen den Hunger auf der Welt. Dem sind Forscher nun einen großen Schritt näher gekommen. mehr...


Die Kosmonauten Oleg Germanowitsch Artemjew und Sergei Walerjewitsch Prokopjew bringen bei einem knapp siebenstündigen Einsatz eine Antenne an der Außenhülle der ISS an, die entscheidend für das Icarus-Projekt ist.

Außeneinsatz abgeschlossen Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

Zwei russische Kosmonauten installieren bei einem Weltraumspaziergang eine Antenne an der Raumstation ISS. Tierschützer applaudieren. Sie erhoffen sich von dem deutsch-russischen Projekt «Icarus» neue Erkenntnisse über das Verhalten von Lebewesen auf der Erde. mehr...


Ein Borkenkäfer kriecht über eine Fichte.

Borkenkäfer-Invasion Trockenheit macht Fichten zu leichter Beute

Die trockene Hitze lässt Borkenkäfer prächtig gedeihen - und macht Bäume besonders anfällig. Wie Forstarbeiter gegen die Invasion vorgehen - und warum manche Experten die Eindringlinge begrüßen. mehr...


Hochzeit geplant Nick Jonas und Priyanka Chopra haben sich verlobt

Priyanka Chopra und Nick Jonas werden heiraten.

Ein großer Diamantring an Priyanka Chopras Finger hatte die Gerüchteküche bereits angeheizt. Jetzt ist es offiziell: Die indische Schauspielerin und Nick Jonas werden heiraten. mehr...

Günther Jauch (l) und Thomas Gottschalk kennen sich seit ewigen Zeiten.

Gottschalk, Jauch, Pilawa Show-Giganten treffen in neuer Quiz-Sendung aufeinander

«Ich weiß alles» heißt die neue Quiz-Show von Jörg Pilawa. Die Aufzeichnung der ersten Sendung fand mit zahlreichen Promi-Gästen statt. Und die hatten einiges zu erzählen. mehr...


Ex-Radprofi Lance Armstrong hat einige Zeit mit Jan Ullrich verbracht.

Ex-Radsport-Profis Lance Armstrong besucht Jan Ullrich

Jan Ullrich macht schwere Zeiten durch. Viele drücken die Daumen, dass er wieder in die Spur kommt, ein prominenter Freund ist zur Unterstützung extra nach Deutschland gekommen. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Garmisch-Partenkirchen Wanderer aus NRW stürzt 100 Meter in den Tod

Zwei tödliche Unfälle an einem Tag: In den bayerischen Alpen sind zwei Wanderer ums Leben gekommen – unabhängig voneinander und doch auf ähnliche Weise. mehr...


Haus der Kunst in München Ex-Museumschef Enwezor: Ich war «nicht mehr erwünscht»

Haus der Kunst in München: Ex-Museumschef Enwezor: Ich war «nicht mehr erwünscht»

Sieben Jahre lang war Okwui Enwezor Chef am Haus der Kunst in München, vor zwei Monaten hörte er auf - aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt hat er sich im «Spiegel»-Interview zu seinem Abschied geäußert. Es ist eine Abrechnung. mehr...

Ulrich Rasches Inszenierung der Aischylos-Tragödie «Die Perser» wurde in Salzburg gefeiert.

Die Perser In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Das antike Drama «Die Perser» von Aischylos ist aktueller denn je. Der Dichter feiert darin die Errungenschaften der athenischen Demokratie. In Ulrich Rasches Überwältigungstheater bei den Salzburger Festspielen ist davon wenig zu sehen. mehr...


Der temporäre Bau für das Pergamon-Museum.

Sanierung Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder. Seine Berliner Bleibe wird mindestens noch bis 2023 saniert. Nun gibt es einen Termin für die Übergangslösung. mehr...


Moderator Norbert Lammert zwischen Ruhrtriennale-Intendantin Stefanie Carp (l) und Isabel Pfeiffer-Poensgen, NRW Kultur- und Wissenschaftsministerin.

Ruhrtriennnale Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Ist die Kunstfreiheit in Gefahr, wenn Anhänger eines Israel-Boykotts nicht auftreten dürfen? Nach dem Hin und Her um die schottische Band Young Fathers hat die Ruhrtriennale dies am Samstag öffentlich diskutiert. mehr...


Justiz soll entlastet werden Hamburg will Pilotprojekt für Online-Gerichtsverfahren

Hamburgs Justizsenator Till Steffen will die Gerichte mit Hilfe des Internets entlasten.

Hamburg (dpa) - Hamburgs Justizsenator Till Steffen will bei der Entlastung von Gerichten neue Wege gehen. «Wir wollen vor allem dafür sorgen, dass kleinere Zivilverfahren schneller bearbeitet werden können», sagte der Grünen-Politiker im Interview mit dem «Hamburger Abendblatt». mehr...

Stecker eines Netzwerkkabels. Die Bundesregierung will sich künftig von einem «Digitalrat» beraten lassen.

Merkel will Expertengruppe «Digitalrat» soll Bundesregierung beraten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will sich beim Thema Digitalisierung künftig von einer Expertengruppe beraten lassen. Dieser «Digitalrat» werde ein schlagkräftiges Gremium mit zehn Experten aus der Praxis sein, «die uns antreiben, die uns unbequeme Fragen stellen». mehr...


Google ist in China gesperrt, weil es sich der Zensur zumindest bisher nicht beugen wollte.

Rückkehr in die Volksrepublik? Protestbrief: Google-Mitarbeiter hinterfragen China-Pläne

Nach Beschwerden von Angestellten musste Google schon eine Kooperation mit dem US-Militär aufgeben. Jetzt brodelt es intern wegen einer möglichen Rückkehr des Suchgiganten in die Volksrepublik. mehr...


Das Fairphone ist leicht zerlegbar, Komponenten können ausgetauscht oder repariert werden.

Ressourcenschonendes Handy Fairphone sammelt 2,5 Millionen Euro durch Crowdfunding

Berlin (dpa) - Der niederländische Smartphone-Hersteller Fairphone hat einen Tag vor dem offiziellen Ende seiner Crowdfunding-Kampagne die Obergrenze der Finanzierungsrunde von 2,5 Million Euro erreicht. Insgesamt investierten über 1800 Unterstützer Beträge zwischen 250 und 5000 Euro. mehr...


ATP-Turnier Djokovic schlägt Federer im Finale von Cincinnati

Novak Djokovic (r) nimmt die Glückwünsche von Roger Federer entgegen.

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier in Cincinnati gewonnen und damit als erster Spieler überhaupt jedes der neun ATP-Masters- Turniere für sich entschieden. mehr...

Trainer Lucien Favre steigt mit seinen Dortmundern in den DFB-Pokal ein.

1. Runde DFB-Pokal am Montag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

1. Runde mehr...


Brandt Snedeker gewann das Golfturnier im Sedgefield Country Club.

Jäger verliert Tourkarte US-Golfer Snedeker siegt bei PGA-Turnier in Greensboro

Greensboro (dpa) - Golfprofi Brandt Snedeker hat in Greensboro das letzte Turnier der regulären PGA-Saison gewonnen. Der 37-jährige Amerikaner gewann mit einem Gesamtergebnis von 259 Schlägen vor seinem Landsmann Webb Simpson sowie C.T. Pan aus Taiwan (beide 262). mehr...


Real Madrids Gareth Bale (r) erzielte den Treffer zum 2:0.

Primera Divison Real mit Pflichtsieg zum Saisonauftakt: 2:0 gegen Getafe

Madrid (dpa) - Real Madrid hat zum Saisonauftakt in der Primera Division einen souveränen Pflichtsieg eingefahren. Gegen den FC Getafe setzen sich die Königlichen beim Liga-Debüt unter ihrem neuen Coach Julen Lopetegui problemlos mit 2:0 (1:0) durch. mehr...


Düsseldorf/Espelkamp Bundesliga in der Merkur-Spielarena

Die Düsseldorfer Multifunktionsarena im April 2018. Künftig wird das Merkur-Logo am Stadion zu sehen sein. Foto: dpa

Der frischgebackene Erstligist Fortuna Düsseldorf wird seine Heimspiele künftig in der Merkur-Spielarena austragen. Dies hat der Aufsichtsrat des Betreibers am Freitagvormittag entschieden. mehr...

Clemens Tönnies, Unternehmer aus Rheda-Wiedenbrück. Foto: Oliver Schwabe

Rheda-Wiedenbrück/Gelsenkirchen Clemens Tönnies als Schalker Aufsichtsratschef bestätigt

Clemens Tönnies bleibt Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04. Dazu wurde er bei der ersten Sitzung im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten erneut gewählt. mehr...


Hamburgs Tatsuya Ito (l) spitzelt Mönchengladbachs Denis Zakaria den Ball vom Fuß.

34. Spieltag HSV siegt und steigt ab - Krawalle beim Abschied

Das Wunder ist ausgeblieben. Der HSV steigt erstmals in die 2. Liga ab. Zum Abschied gab es ein 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach - aber auch beschämende Szenen auf den Rängen. mehr...


Die Stuttgarter Spieler jubeln über ihren Treffer zum 1:0 durch Daniel Ginczek (l).

34. Spieltag Stuttgart stört Bayerns Meisterparty - «Solche Tage gibt's»

Das hatten sich die Bayern anders vorgestellt. Vor der Übergabe der Meisterschale verliert der Serienchampion gegen Stuttgart 1:4. Eine denkbar schlechte Einstimmung auf den Partyabend und das Pokalfinale. mehr...


SC Paderborn Ein Tor für die Geschichte

Da jubelt der Neu-Ingolstädter Robin Krauße (links) noch im SCP-Trikot: Am 19. Dezember 2017 schießt Ben Zolinski die Oberbayern aus dem DFB-Pokal und zieht ins Viertelfinale ein. Heute treffen beide Klubs erneut aufeinander. Foto: Besim Mazhiqi

Einmal Geschichte schreiben – das möchte jeder Fußballprofi. Ben Zolinski hat dafür ein Tor gereicht: Das schoss er am 19. Dezember 2017 im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt. Sein Treffer zum 1:0-Sieg war gleichbedeutend mit dem Einzug ins Viertelfinale. Mit Video: mehr...

Uwe Hünemeier wurde beim ersten Heimspiel von den Fans mit viel Applaus empfangen. Foto: Schwabe

SC Paderborn Neue Hierarchie

Abwehrchef, Kapitän, Führungsspieler – das alles verbindet der Paderborner Fußballfan mit Uwe Hünemeier. Nach seiner Rückkehr aus England muss sich der 32-Jährige allerdings in einer neuen Rolle zurechtfinden. mehr...


SCP-Trainer Steffen Baumgart. Foto: Oliver Schwabe

SC Paderborn Baumgart lässt sich alles offen

Wenn der SC Paderborn am Montag (Anstoß: 18.30 Uhr) im DFB-Pokal gegen den FC Ingolstadt antritt, wird es im Vergleich zum Punktspielsieg gegen Regensburg (2:0) ein paar Umstellungen geben. mehr...


Symbolbild. Foto: Thomas F. Starke

SC Paderborn SCP testet zweimal in der Länderspiel-Pause

Fußball-Zweitligist SC Paderborn bestreitet in der ersten Länderspiel-Pause der Saison zwei Testspiele: Gegner des SCP sind die Warsteiner Masters Top-Elf und der FSV Wacker Nordhausen. mehr...


DSC

Arminia Bielefeld Vier Tore in neun Minuten

Prince Osei Owusu (rechts) traf doppelt für den DSC. Foto: Thomas F. Starke

Neun starke Minuten haben dem DSC Arminia Bielefeld genügt, um im Erstrunden-DFB-Pokalspiel bei Lok Stendal ein standesgemäßes Ergebnis zu erzielen. Mit 5:0 siegte der Zweitligist. mehr...

Jeff Saibene lässt die Reservisten ran. Max Christiansen (rechts) und Prince Osei Owusu dürften zur Startelf zählen. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld »Wen wir aufstellen, ist gehopst wie gesprungen«

Arminia Bielefeld möchte an die großen DFB-Pokalerfolge der jüngeren Vergangenheit anknüpfen. 2017 erreichte der DSC das Viertelfinale, 2015 gar das Halbfinale. mehr...


Große Rotation: Trainer Jeff Saibene setzt im Pokalspiel sieben bis acht neue Spieler ein, darunter Sven Schipplock. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Jetzt schlägt Schipplocks Stunde

Sollte es tatsächlich einen Arminen geben, der die Dienstreise zum Erstrundenpokalspiel in Stendal als bessere Kaffeefahrt versteht, kann er zur Sicherheit ja noch mal höflich bei Sven Schipplock nachfragen. Mit Video: mehr...


Für Leandro Putaro geht es von Bielefeld nach Braunschweig. Foto: Thomas F. Starke

Arminia Bielefeld Jetzt ist es amtlich: Arminia verleiht Putaro

Der DSC Arminia Bielefeld leiht Zweitliga-Profi Leandro Putaro bis zum Ende der laufenden Saison 2018/2019 an den Drittligisten Eintracht Braunschweig aus. mehr...