Ein »Blitzanhänger« steht an der A1: In einer Baustelle an dieser Autobahn bei Hagen registrierte das Gerät im März und April gut 7000 gröbere Tempoverstöße. Die geringeren Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden nicht geahndet – es fehlt an Personal. Foto: dpa

Hagen Polizei verschont Temposünder

Bei Kontrollen auf der A1 bei Hagen sind zahlreiche Temposünder nicht belangt worden, weil der Polizei Mitarbeiter fehlen, um die Vielzahl der geringfügigeren Fälle zu bearbeiten. mehr...


Arbeiter stehen unter der Burg Drachenfels auf einem Gerüst. Arbeiter setzen unterhalb der Burgruine Anker, um einen Felssturz zu vermeiden. Foto: dpa

Königswinter Damit er nicht auseinanderbricht – Sanierung des Drachenfels läuft

Rheinromantik pur: Der Drachenfels im Siebengebirge ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in NRW. Doch das brüchige Gestein sorgt für Probleme. Seit Monaten laufen Sanierungsarbeiten, damit der Fels nicht auseinanderbricht. mehr...


In Hamburg werden für zwei Straßen erste Diesel-Fahrverbotsschilder aufgehängt. Die Abschnitte sollen nicht mehr von Lastwagen mit Diesel-Motor bis Euro 5 befahren werden dürfen, um die starke Luftbelastung zu verringern. Foto: dpa

Leipzig/Berlin Städte können einzelne Straßen sperren

Fahrverbote für ältere Diesel zum Schutz vor zu hoher Stick­oxidbelastung der Luft sind grundsätzlich möglich – vor allem, wenn es um einzelne Straßen geht. mehr...


Ab Sonntag wird nahezu überall in NRW die 25-Grad-Marke erreicht. Foto: Lino Mirgeler/dpa

NRW Zu Pfingsten strahlt die Sonne über ganz NRW

Mit viel Sonne zeigt sich das Wetter in Nordrhein-Westfalen zu Pfingsten von seiner besten Seite. Bis 25 Grad werden ab Sonntag nahezu überall im Land erreicht. mehr...


1 - 5 von 709 Beiträgen