Tablets in Schulklassen? In einigen Fällen keine Neuheit mehr. Bald soll das digitale Hilfsmittel zentrales Lernmittel werden. Foto: dpa

Bielefeld Wie digital sind unsere Schulen?

Die Schulglocke läutet – der Unterricht beginnt. Nicht Stift und Papier liegen vor den Schülern, sondern Tablet oder Laptop. So soll der Unterricht der Zukunft aussehen – oder nicht? mehr...


Wettbewerbshüter sehen den Holzverkauf durch den Staat seit Jahren kritisch und befürchten eine marktbeherrschende Stellung der Öffentlichen Hand. Foto: Christian Althoff

Nordrhein-Westfalen NRW verkauft kein Holz aus Privatwäldern mehr

Besitzer kleiner Wälder müssen sich bald selbst um den Verkauf ihres Holzes kümmern. Denn der landeseigene Betrieb Wald und Holz stellt diese kostenpflichtige Dienstleistung Ende des Jahres ein. mehr...


Symbolbild. Foto: Besim Mazhiqi

Bielefeld Mehrere Zugfahrten der Nord-West-Bahn entfallen

Aus betrieblichen Gründen entfallen am Dienstag bei der Nord-West-Bahn mehrere Zugfahrten in OWL. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Hameln Mann (44) durch Blitzschlag getötet

Eine Radfahrerin hat am Freitag auf ihrer Fahrt entlang des Weserradweges bei Hameln eine Leiche entdeckt. Das Opfer, ein 44-jähriger Italiener, soll von einem Blitz getroffen worden sein. mehr...


Die Sprache der Finanzämter ist nicht immer einfach. Bis Jahresende sollen die Formulare überarbeitet werden. Foto: dpa

Bielefeld NRW vereinfacht Behördensprache

»Telefonisch« statt »fernmündlich«, »Kopie« statt »Ablichtung«, »Prozent« statt »vom Hundertsatz (v.H.)« – NRW will das Bürokratendeutsch der Finanzämter verständlicher gestalten. Die ersten Formulare sind bereits geändert. mehr...


21 - 25 von 745 Beiträgen