Do., 22.09.2016

Großes Interview im WESTFALEN-BLATT Joachim Gauck im Interview

Joachim Gauck mahnt die Parteien.

Joachim Gauck mahnt die Parteien. Foto: dpa

Berlin (WB). Bundespräsident Joachim Gauck hat die Parteien in scharfer Form zu Mäßigung im Streit um die Flüchtlingspolitik aufgerufen. Im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT sagte Gauck, wer in der Debatte unterschlage, dass die Regierung intensiv an den Problemen arbeite und den Zuzug schon eingeschränkt habe, fördere Misstrauen in die Politik und trage zum rauer werdenden Klima bei.

Gauck ist am Dienstag in OWL zu Gast und besucht Phoenix Contact in Blomberg (Kreis Lippe) sowie den Fraunhofer-Ableger und das Heinz-Nixdorf-Museum in Paderborn.

Lesen Sie das ganze Interview mit dem Bundespräsidenten an diesem Donnerstag, 22. September, im WESTFALEN-BLATT.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4320942?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509674%2F