Fr., 10.11.2017

Quote in Bielefeld mit 11,35 Prozent am höchsten Fast jeder Zehnte in OWL ist überschuldet

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlt es an Geld.

Immer mehr Menschen in Deutschland fehlt es an Geld. Foto: dpa

Düsseldorf/Bielefeld (WB/dpa). Immer mehr Menschen in Deutschland können ihre Schulden nicht mehr bezahlen. In OWL liegt Bielefeld mit 31.416 Schuldnern an der Spitze.

Dabei ist Überschuldung längst nicht mehr allein ein Problem der Bundesbürger mit geringem Einkommen. In diesem Jahr stammten laut Creditreform praktisch alle neuen Überschuldungsfälle aus der Mittelschicht. Nach dem am Donnerstag veröffentlichten »Schuldneratlas Deutschland« der Wirtschaftsauskunftei Creditreform stieg die Zahl der überschuldeten Personen in der Bundesrepublik 2017 um rund 65 000 auf mehr als 6,9 Millionen. Bei gut jedem zehnten Erwachsen sind demnach die Gesamtausgaben dauerhaft höher als die Einnahmen.

Die Schuldnerquote in OWL liegt mit derzeit 9,83 Prozent weiterhin unter dem Bundesdurchschnitt, der für 2017 mit 10,04 Prozent (Vorjahr: 10,06 Prozent) gemessen wurde. Die Gesamtzahl der überschuldeten OWL-Bürger im Alter über 18 Jahre ist gegenüber dem Vorjahr um 1114 gestiegen. Dennoch ist die Schuldnerquote vor dem Hintergrund der gestiegenen Einwohnerzahlen gesunken. Der Kreis Höxter weist mit 10.034 Schuldnern (8,42 Prozent) schon traditionell den besten Wert auf. Bielefeld steht dem gegenüber ebenfalls wiederholt am schlechten Ende der Skala, und zwar mit 31.416 Schuldnern und einer Quote von 11,35 Prozent.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW können insgesamt rund 1,73 Millionen Menschen im Alter von über 18 Jahren ihre Rechnungen nicht mehr begleichen. Die Zahl der Überschuldeten sei im Vergleich zum Vorjahr um rund 17.000 oder etwa ein Prozent gestiegen.

Mit einer Verschuldungsquote von 11,63 Prozent liegt Nordrhein-Westfalen deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 10,04 Prozent. Schlechter schnitten unter den Bundesländern nur noch Berlin, Sachsen-Anhalt und vor allem Bremen ab. Am niedrigsten ist die Überschuldungsquote in Bayern mit 7,47 Prozent, gefolgt von Baden-Württemberg mit 8,31 Prozent.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5278891?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509674%2F