Fr., 10.08.2018

Rita Meermeyer verrät dem WESTFALEN-BLATT ihre besten Rezepte Zimtschnecken im Dutch Oven

Ein köstliches Essen ganz ohne Strom zuzubereiten, ist für Rita Meermeyer kein Problem. Ihren Seminargästen zeigt sie, wie lecker sich mit Feuer kochen lässt.

Ein köstliches Essen ganz ohne Strom zuzubereiten, ist für Rita Meermeyer kein Problem. Ihren Seminargästen zeigt sie, wie lecker sich mit Feuer kochen lässt. Foto: Jörn Hannemann

Atteln (WB). Ein Drei-Gänge-Menü für zehn Gäste zu servieren, wird erfahrene Hobbyköche kaum aus der Ruhe bringen. Ganz anders dürfte das aber aussehen, wenn sie in ihrer perfekt ausgestatteten Küche alles haben – außer Strom. Für Rita Meermeyer aus Atteln ist allerdings auch das kein Problem. In ihrer Außen-Küche bereitet die 44-Jährige aus Atteln regelmäßig die leckersten Gerichte im Holzofen und auf offenem Feuer zu – und verrät dem WESTFALEN-BLATT ihre besten Rezepte. Zum Beispiel: Zimtschnecken im Dutch Oven.

Zutaten für den Teig

1 kg Mehl, 2 Päckchen Trockenhefe, ½ l Milch, 150 g Zucker, 150 g geschmolzene Butter, 1 Prise Salz

für die Füllung:

125 g geschmolzene Butter, 1 EL Zimt, 1 Tasse braunen Zucker, 3 EL Kakaopulver, 2 Tassen Kokosraspel oder Mandelsplitter, 1 Tasse Rosinen, Rum

Zubereitung

Hefeteig herstellen und mit der Küchenmaschine so lange kneten lassen, bis sich der Teig von der Schüssel löst und fest und geschmeidig ist. Dann eine Stunde stehen lassen.

Für die Füllung die Rosinen und die Kokosraspel in reichlich Rum einweichen und anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben. Die Füllung darf nicht zu flüssig sein.

Den Teig nun dünn ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Jetzt einrollen und in Scheiben schneiden und in den gefetteten und mit Mehl bestäubten Dutch Oven (16er) setzen.

Bei etwas Hitze gehen lassen. Vor dem Backen noch mit etwas Eigelb bepinseln. Mit wenig Hitze unter dem Dutch Oven und viel Hitze auf dem Deckel etwa 30 bis 40 Minuten backen.

Am besten schmecken die Zimtschnecken noch warm mit Vanillesoße.

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5966818?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509674%2F