Kommentar zu Venezuela Diplomatie ist gefordert

Mitarbeiter der venezolanischen Nationalgarde bewachen am Samstag das Gebäude der Oberstaatsanwaltschaft in Caracas. Foto: Ariana Cubillos/AP/dpa

In Venezuela geht es nicht mehr um die Frage, ob das südamerikanische Land auf dem Weg in eine sozialistische Diktatur ist. Jetzt dreht sich alles darum, ob der Putsch von Staatschef Nicolás Maduro gegen die eigene Verfassung das letzte Wort bleibt. mehr...

Ein Mitarbeiter vom Chemischen Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe untersucht Eier. Foto: dpa

Kommentar zu Insektiziden in Eiern Das Gute im Schlechten

Wieder ein Lebensmittelskandal, werden viele denken, wenn sie hören, dass Eier Rückstände eines für Menschen potenziell gefährlichen Insektizids enthalten. Doch es hat schon lange keinen Vorfall dieser Größenordnung mehr gegeben. mehr...


Die niedersächsische SPD-Fraktionsvorsitzende Johanne Modder und der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, Grant Hendrik Tonne, während einer Pressekonferenz in Hannover. Foto: Peter Steffen/dpa

Kommentar zur rot-grünen Regierungskrise in Hannover Das Beben von Niedersachsen

Sieben Wochen vor der Bundestagswahl und fünf Monate vor der Landtagswahl in Niedersachsen steht der dortige Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) plötzlich ohne Mehrheit da. Die Folgen sind gravierend und reichen bis nach Berlin. mehr...


Im Auftrag der niederländischen Lebensmittelkontrollbehörde NVWA werden rund eine Million Eier aus einer Geflügelfarm in Onstwedde zerstört. Foto: Huisman Media/dpa

Kommentar zum Skandal um insektizidbelastete Eier Kontrolleure gesucht

Die Lücken im Kontrollnetz der Lebensmittelprüfer sind erkannt. Der jüngste Skandal um belastete Eier zeigte, wie dringend eine Reform der Lebensmittelüberwachung nötig ist. mehr...


VW-Cheflobbyist Thomas Steg, VW-Vorstandsvorsitzender Matthias Müller und BMW-Vorstandsvorsitzender Harald Krüger kommen nach dem Diesel-Gipfel aus dem Bundesinnenministerium. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Kommentar zum Diesel-Gipfel in Berlin Gipfel stinkt zum Himmel

Das Ergebnis nach dem Diesel-Gipfel sieht auf den ersten Blick ganz wunderbar aus. So, als ob die Teilnehmer gezaubert hätten. Doch Vorsicht! Zweifel sind mehr als angebracht. mehr...


Neymar bejubelt ein Tor im Camp Nou Stadion in Barcelona. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Kommentar zum Vereinswechsel des Fußballers Neymar Wenn der Preis egal ist

Was heute auf dem Markt für Fußballspieler hauptsächlich fassungslos macht: Es mischen da tatsächlich Menschen mit, denen es völlig egal zu sein scheint, ob sie 50, 100 oder 222 Millionen Euro hinblättern. mehr...


Der SPD-Generalsekretär, Hubertus Heil, präsentiert die erste Welle der Plakatkampagne. Foto: dpa

Kommentar zur SPD Mutlos

Das ist sie also. Die Wahlkampagne, mit der die SPD die christdemokratische Übermacht angreifen will. Aber Angriff sieht anders aus, liebe Genossinnen und Genossen. mehr...


US-Präsident Donald Trump (rechts) und der russische Präsident Wladimir Putin im Gespräch (hier am 7. Juli beim G20-Gipfel in Hamburg). Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Kommentar zu US-Sanktionen gegen Russland Der große Bumerang

Dass das erste bedeutsame Gesetz der Legislaturperiode ein mit veto-sicherer Mehrheit beschlossenes Sanktionspaket gegen Russland ist, muss den US-Präsidenten besonders schmerzen. mehr...


Kommentar zur Messerattacke : Behörden im Zwielicht

Kommentar zur Messerattacke Behörden im Zwielicht

Schlimmste Erinnerungen werden wach. An den Anschlag auf Passagiereeiner Regionalbahn bei Würzburg, an den Rucksack-Bomben-Terror in Ansbach, an den Wahnsinn vom Berliner Weihnachtsmarkt. Und nun also Hamburg. mehr...


Eine Überwachungskamera im Berliner Bahnhof Südkreuz. Foto: dpa

Kommentar zu neuer Überwachungstechnik Traum oder Albtraum?

Kameras und Software, die Gesichter erkennen, werden in Berlin getestet. »Big brother is watching you« – George Orwells Vision könnte bald wahr werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zu drohenden Diesel-Fahrverboten Dicke Luft – nicht nur in Stuttgart

Für die erfolgsverwöhnte deutsche Autoindustrie kommt es knüppeldick. Betrug bei der Abgasreinigung, mutmaßlich illegale Absprachen unter den Konzernen, ein Zulassungsverbot und nun auch noch das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart, das Fahrverboten generell den Weg ebnet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum Zulassungsverbot Aufräumaktion wird nicht bei Porsche enden

Der Satz stammt vom Autopionier Ferdinand Porsche (1875-1951) selbst: »Wir bauen Autos, die keiner braucht, aber die jeder haben will.« Davon hat Porsche seit seiner Gründung gut gelebt mehr...


Flüchtlinge. Foto: dpa

Kommentar zum EU-Urteil Es fehlt an Solidarität

Europas höchste Richter sind keine Politiker. Sie haben Klagen nur daraufhin zu beurteilen, ob sie der geltenden europäischen Rechtslage entsprechen. Das ergibt im Falle Ungarns und anderer Widerständler gegen die Aufnahme von Flüchtlingen einen deutlichen Rüffel. Die Weigerung, Hilfesuchende aufzunehmen, um andere Mitgliedstaaten zu entlasten, hat nichts mit einer dauerhaften Quote zu tun, sondern mit Solidarität. mehr...


Caro Daur gehört zu den bekanntesten deutschen Influencern. Foto: dpa

Kommentar zu Influencern Finanzierung offenlegen

Eine Zeitung und ein Magazin können noch so gut recherchieren, wenn sie nicht gekauft werden, haben sie keine Zukunft. Deshalb kann man zwar über die schlechte Qualität einiger Internetblogs lamentieren; auf Dauer aber entscheiden die Klicks. mehr...


Polizisten entfernen am in Jerusalem außerhalb der Al-Aksa-Moschee in der Jerusalemer Altstadt. Foto: dpa

Kommentar zu Jerusalem Wo Religion die Politik bestimmt

Wer im Heiligen Land die Lage eskalieren lassen will, der tut das an der für beide Konfliktparteien heiligsten Stelle. Wenn der Tempelberg ins Spiel kommt, bestimmt Religion die Politik. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kommentar zum mutmaßlichen Autokartell Totalschaden droht

Diesmal geht es nicht um ein paar Kratzer: Den großen deutschen Automobilherstellern droht gerade ein Unfall mit Totalschaden. mehr...


Trotz verspielter Führung: Der Saisonstart des SCP macht Mut. Foto: picture point

Kommentar zum SC Paderborn Die Art und Weise macht Mut

Trotz verspielter Führung: Die Leistung des SC Paderborn zum Saisonauftakt ist eine gute Grundlage, findet WESTFALEN-BLATT-Redakteur Peter Klute. Ein Kommentar. mehr...


Sigmar Gabriel. Foto: dpa

Kommentar zur Türkei Gewagte Worte

Sigmar Gabriel hat sich mit seinem Brief an die mehr als drei Millionen Türken in Deutschland ziemlich weit aus dem Fenster gelehnt. mehr...


Archivbild. Foto: David Inderlied

Kommentar zu den Westfalen Mustangs Aufklärung ist überfällig

Der Leithengst hat sich rar gemacht und seine Herde existiert aktuell nur auf dem Papier. Während die Westfalen Mustangs auf dem vorläufigen Spielplan der 1. Regionalliga für die Saison 2017/2018 auftauchen, glänzt der 1. Vorsitzende durch Abwesenheit. mehr...


Luthergarten in Wittenberg (Sachsen-Anhalt). Foto: dpa

Kommentar zu Kirchen Glaubenssache

Glauben ist Privatsache. Entsprechend persönlich können die Gründe für einen Kirchenaustritt sein – und vielfältig. mehr...


Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. Foto: dpa

Kommentar zur Türkei Die Grenze des Zumutbaren ist erreicht

Geht’s noch? Nein, es geht nicht mehr. Das Regime des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat eine Grenze überschritten, hinter der sich die deutsche Politik nicht mehr auf Versuche, zu deeskalieren, beschränken darf. mehr...


Symbolbild. Foto:

Kommentar zu Diebold-Nixdorf Die Zahl, die fehlt

Im Februar erst wurde die Zahl der bis 2020 zu streichenden Stellen von 1600 auf 2000 erhöht. Jetzt heißt es, dass Ende 2017 bereits 900 der 2000 Jobs abgebaut sein werden. Da fragt man sich natürlich, ob es bei der Obergrenze bleiben wird. mehr...


Menschen protestieren gegen die Gesundheitsreform. Foto: dpa

Kommentar zum US-Gesundheitswesen Es lebe Obamacare

Trumpcare ist tot, es lebe Obamacare. Das ist das praktische Ergebnis des erneuten Scheiterns der Republikaner im US-Senat, die Jahrhundertreform des Gesundheitswesens rückgängig zu machen. mehr...


Ein Mitarbeiter des Protokolls hängt in Brüssel zur zweiten Runde der Brexit-Verhandlungen die britische Fahne auf. Foto: Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

Kommentar zur Europäischen Union Der vermasselte Brexit

Der Brexit überfordert Großbritannien. Von den Versprechungen und Verheißungen, mit denen die Protagonisten der Eigenständigkeit in das Referendum zogen sind, ist ein gutes Jahr später nichts mehr übrig. mehr...


Angela Merkel in der ARD. Foto: dpa

Komentar zum Bundestagswahlkampf Schulz hat Ideen, Merkel hat sich

Die halbe Republik ist schon im Urlaub, aber Kanzlerin und Kandidat wollten sich noch mal rasch in Erinnerung bringen. Ein Fernduell 70 Tage vor der Wahl. Doch: Merkel gegen Schulz – wird das überhaupt noch mal ein richtiges Duell? mehr...


126 - 150 von 1225 Beiträgen