Zuckerberg in Brüssel Facebook-Chef weicht im Europaparlament harten Fragen aus

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani (r) begrüßt Facebook-Chef Mark Zuckerberg im Europaparlament in Brüssel.

Brüssel - Das Format der Anhörung von Mark Zuckerberg im Europaparlament hat viele harte Fragen verhallen lassen. Der Facebook-Chef konnte vielen Problemen ausweichen. Für die Beteiligten lieferte der Abend dennoch Erkenntnisse. mehr...

Lucien Favre ist neuer BVB-Trainer.

Vertrag bis 2020 BVB holt Favre - «Wichtiger Teil des Neustarts»

Neuer Trainer, neue Hoffnung - Lucien Favre soll Borussia Dortmund mehr Stabilität verleihen und den zuletzt wankenden Revierclub wieder zur festen zweiten Kraft im deutschen Fußball machen. Auf den Stöger-Nachfolger kommt viel Arbeit zu. mehr...


Laut einem Medienbericht ermittelt die Staatsanwaltschaft in der Affäre um mutmaßlich massenhaft unzulässige Asylbescheide gegen Bamf-Chefin Jutta Cordt.

Unzulässige Asylbescheide Ermittlungen in Bamf-Affäre gegen Behördenchefin Jutta Cordt

In der Affäre um mutmaßlich massenhaft unzulässige Asylbescheide ermittelt die Staatsanwaltschaft laut einem «Bild»-Bericht gegen Behördenchefin Jutta Cordt. Mit Spannung wird auch erwartet, welche Konsequenzen Innenminister Seehofer aus dem Skandal zieht. mehr...


Heiko Maas, Bundesaußenminister.

Antrittsbesuch in Washington Maas beschwört enge Bindung zu USA trotz Differenzen

Die USA wollen den Iran auf die harte Tour bändigen. Die Europäer setzen auf wirtschaftliche Anreize. Es ist ein Kräftemessen mit ungewissem Ausgang - und kaum Kompromissmöglichkeiten. Was ist da für Außenminister Maas beim Antrittsbesuch in Washington überhaupt zu holen? mehr...


Konflikt um Atomwaffen Rätselraten um Gipfel zwischen Trump und Kim

US-Präsident Donald Trump spricht im Weißen Hauses in Washington.

Nach Nordkorea setzt jetzt auch Donald Trump ein Fragezeichen hinter das erst kürzlich terminierte Gipfeltreffen in Singapur. Der US-Präsident zeichnet jedoch weiter die Vision eines prosperierenden Nordkoreas. Und sein Außenminister sagt noch etwas anderes. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Brüssel  EU-Kommission plant europäischen Studentenausweis

 Mit einem neuen europäischen Studentenausweis will die EU-Kommission jungen Menschen das Studieren im Ausland erleichtern. Spätestens ab 2021 sollten Studenten so unbürokratischer und kostengünstiger an europäischen Universitäten lernen und forschen können. mehr...


Giuseppe Conti wurde als neuer Ministerpräsident Italiens vorgeschlagen.

Europa in Sorge Druck auf Italiens «Schreckgespenster»-Koalition

Als wäre nicht schon genug Unruhe da: In Italien tauchen Zweifel am Lebenslauf und an der Rolle des designierten Regierungschefs auf. Auch einzelne Ministerkandidaten könnten Konflikte mit den EU-Partnern heraufbeschwören. Nicht nur der Präsident hat Bedenken. mehr...


Sturmgewehr G36 in einem Ausstellungsraum des Waffenherstellers Heckler&Koch.

Export von Sturmgewehren Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Es geht um Waffenlieferungen nach Mexiko. Der deutsche Rüstungskonzern soll Politiker um Unterstützung gebeten haben und diesen Bitten Parteispenden nachfolgen lassen haben. mehr...


Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.05.2018 um 20:30 Uhr

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im Späthandel am 22.05.2018 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 22.05.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...

Börse in Frankfurt: DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.05.2018 um 17:56 Uhr

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.05.2018 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.05.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr...


Sogenannte Coils (aufgewickelte Metallbänder) auf dem Gelände der Salzgitter AG. Die EU-Staaten hoffen weiter auf einen Kompromiss in dem festgefahrenen Zollstreit mit den Vereinigten Staaten.

Eskalation droht Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden

Im Zollstreit mit den USA tickt die Uhr. Wenn es bis zum kommenden Donnerstag keine Einigung gibt, droht eine Eskalation mit unabsehbaren Folgen - und die Chancen für einen Kompromiss stehen offensichtlich nicht gut. mehr...


Flughafens Orly bei Paris. Ein neuer Streik im öffentlichen Dienst Frankreichs betrifft auch den Flugverkehr.

Öffentlicher Dienst Streik in Frankreich führt zu Flugausfällen

Immer wieder der Luftverkehr: Nach vielen Streiktagen bei Air France sorgt nun auch ein Streik im öffentlichen Dienst in Frankreich für Flugausfälle. mehr...


Abflug am 6. Juni Raumschiff von Astronaut Gerst in Baikonur betankt

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bei seinem Abschlusstraining im russischen Star City.

Baikonur (dpa) - Zwei Wochen vor dem Flug des deutschen Astronauten Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation (ISS) haben russische Techniker auf dem Weltraumbahnhof Baikonur Gersts Raumschiff betankt. mehr...

Mitarbeiter des Gesundheitswesens ziehen Schutzausrüstungen an. Im Kongo sind inzwischen Dutzende Menschen an dem gefährlichen Ebola-Virus erkrankt.

Impfkampagne gestartet Kongo bestätigt 28 Ebola-Fälle - inzwischen vier Tote

Goma (dpa) - Der Kongo hat nun 28 Fälle des gefährlichen Ebola-Virus bestätigt. Bislang gebe es 51 Verdachtsfälle, bei 28 sei der Krankheitserreger nachgewiesen worden, hieß es in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung des Gesundheitsministerium. mehr...


Eine NASA-Illustration zeigt die sogenannten «Trojan asteroids», die auf der Umlaufbahn des Jupiters in derselben Richtung kreisen.

Eingewanderter Asteroid Astronomen orten Einwanderer von anderem Stern

Dieser Asteroid ist anders. Er umkreist unsere Sonne als eine Art Geisterfahrer. Und kommt von einem anderen Stern. Eine einmalige Entdeckung. mehr...


Eisschollen türmen sich auf der Donau bei Vilshofen.

Steigende Temperaturen Die Donau friert nur noch in Ausnahmefällen zu

München/Bremerhaven (dpa) - Die Donau friert seit rund 70 Jahren kaum noch zu. Grund dafür seien die steigenden Winter- und Wassertemperaturen in Mittel- und Osteuropa, erklärte Monica Ionita, Klimaforscherin am Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven. mehr...


Gartenparty Harry und Meghan bei erstem offiziellen Termin

Prinz Harry und Herzogin Meghan beim Gartenfest im Buckingham Palace.

Bei ihrem ersten Auftritt als Ehepaar trafen Prinz Harry und Herzogin Meghan Vertreter wohltätiger Organisationen. Das passt zur Ankündigung, Meghan werde sich vor allem um soziale Themen kümmern. mehr...

Bischof Michael Bruce Curry, Oberhaupt der Episkopalkirche der USA, bei der Trauung von Meghan Markle und Prinz Harry.

Royal Wedding Prediger hielt Einladung zur Hochzeit für Aprilscherz

Seine Predigt fand viel Anklang. Der US-Bischof Michael Curry sprach bei der Royal Wedding über die Kraft der Liebe. mehr...


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh TV-Moderatorin Dunja Hayali das Bundesverdienstkreuz.

Vom Bundespräsidenten Dunja Hayali mit Verdienstorden ausgezeichnet

Für ihr Engagement gegen Rassismus wurde die TV-Moderator Dunja Hayali mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik geehrt. mehr...


Nach der Hochzeit beginnen der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle mit ihren royalen Pflichten.

Royale Pflichten Harry und Meghan treffen Wohltäter

Bei ihrem ersten Auftritt als Ehepaar treffen Prinz Harry und Herzogin Meghan Vertreter wohltätiger Organisationen. Das passt zur Ankündigung, Meghan werde sich vor allem um soziale Themen kümmern. Derweil macht die Verwandtschaft neuen Ärger. mehr...


Fluch des Erfolgs «LOVE»-Skulpturen: Robert Indiana gestorben

Robert Indiana in seinem Studio (2009). Foto. Joel Page

In Städten weltweit sind vier aufeinandergestapelte Buchstaben eine Foto-Attraktion: «LOVE». Der US-Künstler Robert Indiana schuf die Skulptur einst - doch ihr Erfolg beschädigte seine Karriere. Jetzt ist er mit 89 Jahren auf einer kleinen Insel gestorben. mehr...

Frank Castorf debütierte als Regisseur an der Bayerischen Staatsoper in München, was zu außerordentlich gemischten Publikumsreaktionen führte.

Zwischen Buh und Bravo Vorteil Frank Castorf

Frank Castorf feierte mit Janaceks Oper «Aus einem Totenhaus» sein spätes Debüt an der Staatsoper in München. Das abschließende Buh-Bravo-Duell konnte der umstrittene Regisseur knapp für sich entscheiden - zu Recht. mehr...


Schauspielerin Solmaz Panahi nahm in Cannes stellvertretend für ihren Vater, den iranischen Filmregisseur Jafar Panahi, den Preis für das beste Drehbuch entgegen.

«Three faces» Cannes-Preis nachträglich an Panahi übergeben

Weil er von Wahlfälschung bei der Präsidentenwahl 2009 gesprochen hatte darf der Filmemacher den Iran nicht verlassen und konnte auch nicht persönlich seinen Preis für das beste Drehbuch bei den Filmfestspielen in Cannes annehmen. mehr...


Petr Kroupa steht an der Stelle, an der am 23. Mai 1618 ein folgenschwerer Fenstersturz geschah.

Dreißigjähriger Krieg Wie ein Fenster Weltgeschichte schrieb

Der Zweite Prager Fenstersturz vor genau 400 Jahren ist von Geheimnissen umgeben. Wie überlebt man einen Fall aus mehr als 16 Metern Höhe? Ein Besuch am damaligen «Tatort» kann Aufschluss geben. mehr...


Halle Meghan Markle als Schokokuss? Storck handelt sich Shitstorm ein

Screenshot, Quelle: Meedia. Foto:

Ein Schokokuss in weißem Hochzeitskleid mit Krönchen: Als »blöd und peinlich« bezeichnet der Haller Süßwaren-Hersteller Storck selbst die Werbung für die Dickmann’s Schokoküssen zur royalen Hochzeit. mehr...

Das ausgeprägte Bewusstsein der Jugendlichen für Datenschutz führt bei den meisten nicht dazu, dass sie bereit wären, für mehr Schutz auch zu zahlen.

Umfrage unter Jugendlichen Junge Leute wollen Datenschutz bei Social Media

Köln (dpa) - Rund neun von zehn Jugendlichen in Deutschland nutzen täglich soziale Online-Dienste und geben dadurch persönliche Daten preis. Die überwiegende Mehrheit findet es dabei nicht gut, wenn diese Daten von den Anbietern für Werbeschaltungen oder andere Zwecke ausgewertet werden. mehr...


Apples Homepod muss sich gegen Konkurrenz von Alexa und Google durchsetzen.

Marktforscher Apple verkaufte zum Start 600.000 HomePod-Lautsprecher

New York (dpa) - Apple hat in den ersten Wochen nach dem Marktstart nach Schätzungen von Marktforschern rund 600.000 Geräte von seinem vernetzten Lautsprecher HomePod verkauft. mehr...


Durch den Zukauf rückt Paypal in das Geschäft in Deutschland und acht weiteren europäischen Ländern sowie Brasilien und Mexiko ein.

Kartenleser Paypal kauft europäischen Mobil-Bezahldienst iZettle

Kartenleser für kleine Händler oder Food-Trucks sind ein Geschäft, in dem Paypal wachsen will. Die Übernahme der schwedischen Firma iZettle bringt den US-Onlineriesen auch in Deutschland in diesen Markt. mehr...