Sa., 07.10.2017

Brauchtum

Almabtrieb per Boot: Mit einer Fähre transportieren Bauern ihre Kühe über den Königssee. Dies ist nötig, weil die Almen auf dem Landweg nur mühsam über das Gebirge erreichbar sind. Den Winter verbringen die Tiere im Stall.

Almabtrieb per Boot: Mit einer Fähre transportieren Bauern ihre Kühe über den Königssee. Dies ist nötig, weil die Almen auf dem Landweg nur mühsam über das Gebirge erreichbar sind. Den Winter verbringen die Tiere im Stall. Foto: Matthias Balk

Von dpa

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5205909?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2619893%2F