Di., 18.10.2016

Diplomatie

Keine Unzulässigkeit duldend, korrigiert ein Offizier der chinesischen Streitkräfte letzte Abweichungen von der Perfektion seiner Soldaten. Am Nachmittag kommt der uruguayische Präsident Tabare Vazquez zum Staatsbesuch nach Peking.

Keine Unzulässigkeit duldend, korrigiert ein Offizier der chinesischen Streitkräfte letzte Abweichungen von der Perfektion seiner Soldaten. Am Nachmittag kommt der uruguayische Präsident Tabare Vazquez zum Staatsbesuch nach Peking. Foto: Wu Hong

Von dpa

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4378212?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2619893%2F