Do., 26.10.2017

Hintergrund Gäste bei der Feuerbestattung von Thai-König Bhumibol

Von dpa

Bangkok (dpa) - Zur Feuerbestattung von Thailands langjährigem König Bhumibol in Bangkok sind Staatsgäste aus aller Welt gekommen. Im Folgenden ein (unvollständiger) Überblick.

- Ex-Bundespräsident Christian Wulff (Deutschland)

- Königin Silvia (Schweden)

- Königin Maxima (Niederlande)

- Königin Sofia (Spanien)

- Königin Mathilde (Belgien)

- König Letsie III. (Lesotho)

- König Jigme Khesar Namgyel Wangchuk (Bhutan)

- König Tupou VI. (Tonga)

- Kronprinz Frederik (Dänemark)

- Kronprinz Haakon (Norwegen)

- Prinz Akishino (Japan)

- Prinz Andrew (Großbritannien)

- Präsident U Htin Kyaw (Myanmar)

- Präsidentin Halimah Yacob (Singapur)

- Ex-Bundespräsident Joseph Deiss (Schweiz)

- Ex-Ministerpräsident Jean-Marc Ayrault (Frankreich)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5247653?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2618490%2F