Hingucker des Sommers Christo in London: «The Mastaba» schwimmt im Hyde Park

Christo vor seiner Skulptur «The Mastaba», die aus aus mehr als 7500 gestapelten Ölfässern besteht.

Christo hat im Londoner Hyde Park sein erstes großes Außenprojekt in Großbritannien vorgestellt: Auf der Serpentine, mitten im Hyde Park, ruht «The Mastaba». mehr...

Mohamed Mostafa, ägyptischer Restaurator, im Konservierungslabor des Großen Ägyptischen Museums in Giseh.

Ambitioniertes Projekt Ägyptisches Museum zieht an die Pyramiden

Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Wird es tatsächlich noch 2018 eröffnet? mehr...


Steven Spielberg bei der Premiere von «Jurassic World: Das gefallene Königreich» in Los Angeles.

Deutsche Kinocharts Dinosaurier bleiben in Deutschland vorn

Wenn die WM läuft, ist in den Kinos nicht viel los. Dies galt auch für das letzte Wochenende. mehr...


Die Mexikaner besiegten die DFB-Elf zum WM-Auftakt mit 1:0.

Einschaltquoten Knapp 26 Millionen sahen WM-Auftaktpleite

Die Erwartungen waren hoch. Und das Interesse der Zuschauer riesig. mehr...


Plácido Domingo Anfang Juni in Berlin bei der Vorstellung der Produktion.

Premiere Netrebko und Domingo für «Macbeth» gefeiert

Sie sind ein Traumpaar der Oper: Anna Netrebko und Plácido Domingo wurden an der Staatsoper in Berlin gefeiert. mehr...


Rapper Eminem 2014 bei einem Konzert in Austin.

Laute Sounds US-Rapper Eminem verschreckt seine Fans

Ein Leisetreter ist er gerade nicht: Rapper Eminem lässt es auf seinen Konzerten knallen. Dies gefällt nicht allen. mehr...


Der Palazzo Forcella De Seta in Palermo ist einer der Ausstellungsorte der europäischen Schau für Zeitgenössische Kunst.

In Kirchen und Palazzi Kunst-Schau Manifesta verwandelt Palermo

Migration, hohe Jugendarbeitslosigkeit, Mafia-Verbrechen: Wenn eine Stadt von Problemen und Herausforderungen unserer Zeit erzählen kann, dann ist es Palermo. Eine Kunst-Ausstellung macht sich das zunutze. mehr...


Wie geht es weiter an der Volksbühne in Berlin?

Symposium Kultursenator setzt für Volksbühne auf «Exzellenz»

Jahrzehntelang galt die Berliner Volksbühne als Vorzeigetheater. Der Streit um die Nachfolge von Regie-Ikone Frank Castorf hat sie in eine tiefe Krise gestürzt. Wie geht es weiter? mehr...


US-Sängerin Beyoncé und Ehemann Jay-Z 2016 bei einer Wahlkampfveranstaltung für Hillary Clinton.

Neues Album im Netz Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre

Da kann Mona Lisa nur lächeln. Die Star-Rapper Beyoncé und Jay-Z haben sich den ehrwürdigen Louvre als Location für ihr neues Video ausgesucht. mehr...


Die Schauspielerin Katja Riemann findet die «Fack ju Göhte»-Filme gesellschaftsrelevant.

Deutsche Schauspielerin Katja Riemann verteidigt «Fack ju Göhte»-Filme als relevant

Alle drei «Fack ju Göhte»-Filme waren ein großer Erfolg. Sie brachten das Massenpublikum vor allem zum Lachen. Die Darstellerin Katja Riemann ist jedoch der Meinung, dass die Komödien-Reihe auch eine klare Botschaft hat. mehr...


In der Ausstellung über den verstorbenen Fotografen Bill Cunningham ist auch seine tägliche Ausstattung zu sehen - ein Fahrrad, eine blaue Jacke und eine Kamera.

Modefotograf Bill Cunningham zwei Jahre nach Tod mit Schau geehrt

2016 starb der legendäre US-Modefotograf Bill Cunningham. In New York wird er nun mit einer Ausstellung geehrt. Unter den Exponaten befindet sich seine blaue Jacke - und andere Teile seiner täglichen Ausstattung. mehr...


Der Maler und Bildhauer Gerhard Richter stellt in Münster sein neues Kunstwerk vor. Es trägt den Titel «Zwei Graue Doppelspiegel für ein Pendel».

Installation Gerhard Richter präsentiert in Münster Foucaultsches Pendel

Die Stadt Münster hat von Gerhard Richter ein Kunstwerk bekommen. Der Künstler stellt das Geschenk am Samstag in der Dominikanerkirche vor: ein 48 Kilogramm schweres Foucaultsches Pendel aus Messing. mehr...


In «Polnische Spuren in Deutschland - Ein Lesebuchlexikon» des Deutschen Polen-Instituts (DPI) und der Bundeszentrale für Politische Bildung ist den «Ruhrpolen» ein eigener Eintrag gewidmet.

Lesebuchlexikon Podolski und Co.: Viele polnische Spuren in Deutschland

Was haben Lukas Podolski, Knoblauchwurst und Ruhrgebiet gemeinsam? Alle stehen für polnische Spuren in Deutschland. Ein Lesebuchlexikon des Deutschen Polen-Instituts zeigt: Davon gibt es viele. mehr...


Der neue Roman der Schriftstellerin Dörte Hansen spielt wieder auf dem Dorf, dieses Mal in Nordfriesland.

«Mittagsstunde» Neuer Roman von Dörte Hansen spielt in Nordfriesland

Es war der Überraschungserfolg 2015: Mit ihrem Roman «Altes Land» hat Dörte Hansen Millionen Leser begeistert. Auch ihr neues Buch «Mittagsstunde» spielt auf dem Dorf - diesmal in Nordfriesland. mehr...


Eine Video-Installation des Künstler-Kollektivs Masbedo im Staats-Archiv von Palermo.

Kunst-Schau Manifesta 12: Gegenwart «durch die Linse Palermos»

Rund 50 Künstler und Kollektive zeigen ihre Werke und Projekte. Als Ausstellungsräume dienen Kirchen, Gärten wie auch historische Gebäude verstreut in und außerhalb der italienischen Stadt. mehr...


Roger Waters (in Frankreich).

Antisemitismus Roger Waters geht gegen Münchens OB vor

Der Mitbegründer der Rockband Pink Floyd hat sich einen Anwalt genommen und verlangt die Rücknahme einer Presseerklärung des Rathauschefs in der bayerischen Landeshauptstadt. Dieser wirft dem Musiker antisemitische Stimmungsmache vor. mehr...


Dieter Wellershoff starb im Alter von 92 Jahren.

Abschied Dieter Wellershoff gestorben

Der Schriftsteller Dieter Wellershoff war ein stiller, nachdenklicher Mensch. Das hatte wohl auch damit zu tun, dass er nach Meinung vieler Kenner nie die Beachtung gefunden hat, die ihm eigentlich gebührt hätte. mehr...


Enoch zu Guttenberg ist tot. Der Dirigent starb im Alter von 71 Jahren.

Tod mit 71 Jahren Dirigent Enoch zu Guttenberg gestorben

Enoch zu Guttenberg war weltweit gefragt als Dirigent, in Deutschland engagierte er sich für den Naturschutz - und gegen die Windkraft. Nun ist der Vater von Ex-CSU-Star Karl-Theodor zu Guttenberg gestorben. mehr...


Frida Kahlo 1939 mit einer olmekischen Figur.

Ausstellung in London Frida Kahlo macht sich zurecht

Malerin, Stilikone, Frauenrechtlerin, Revolutionärin: Zuschreibungen, die mit Frida Kahlo verbunden sind. Eine neue Ausstellung in London beleuchtet Kahlos ganz besondere Art der Selbstfindung. mehr...


Streit zwischen Verlegern und Sendern ist beigelegt.

Telemedien-Staatsvertrag Lösung für Streit zwischen Verlegern und Sendern

Der Streit zwischen öffentlich-rechtlichen Sendern und Verlegern ist entschieden. Im Kern ging es um die Frage, in welchem Umfang ARD und ZDF im Internet Texte veröffentlichen dürfen. Offen ist die Frage, wie der Rundfunkbeitrag künftig festgelegt werden soll. mehr...


Der Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt ist für die Aufnahme in das Welterbe nominiert.

Welterbekomitee tagt Dritte Chance für Naumburger Dom

Deutschland hofft auf zwei neue Welterbestätten. Für die Bewerber ist es nicht der erste Anlauf. mehr...


Eine Findungskommission sucht nach einem neuen Intendanten für die Volksbühne.

Nach Dercon-Rücktritt Volksbühnen-Interimschef soll bis Sommer 2020 bleiben

Wie geht es weiter mit der Berliner Volksbühne? Nach dem Rücktritt von Chris Dercon soll darüber bei einem Kongress debattiert werden. Eine personelle Weiche für die Zukunft ist inzwischen gestellt. mehr...


Unter kalifornischen Palmen: Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

Unter kalifornischen Palmen Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

In den 1940er Jahren war sie das Exil-Zuhause für Thomas Mann. Nun ziehen in die frühere Villa des Schriftstellers in Kalifornien deutsche Stipendiaten ein. Bundespräsident Steinmeier reist zur Eröffnung an. mehr...


Ewan McGregor bringt den Horror auf die Leinwand.

Neues aus Hollywood Ewan McGregor spielt Hauptrolle in «Shining»-Fortsetzung

Jack Nicholson hat in dem Horror-Klassiker «Shining» nicht überlebt. Was aber wurde aus seinem kleinen Sohn Danny? Ewan McGregor wird es uns erzählen. mehr...


Der britische Schlagzeuger Jon Hiseman ist tot.

Tod mit 73 Jahren Genialer Schlagzeuger: Jon Hiseman gestorben

Er hat mit John Mayall gespielt und war Mitglied von Tempest. Die größten Erfolge aber feierte Jon Hiseman, der für seine langen Soli bekannt war, mit der Band Colosseum. Jetzt ist der begnadete Schlagzeuger mit 73 Jahren gestorben. mehr...


1 - 25 von 5298 Beiträgen