Fuß in der Tür Berliner Staatsoper öffnet im Staccato-Modus

Ohne Bauzaun: Das Gebäude der Staatsoper Unter den Linden.

Zwar soll Berlins renovierte Staatsoper zum Nationalfeiertag wieder öffnen. Doch danach gibt es schnell wieder eine Spielpause - zum «Nachjustieren», wie es heißt. mehr...

Der Kulturpalast in Dresden wurde für rund 97 Millionen Euro umgebaut.

«Kulti» und Klangzauber Dresden bekommt einen neuen Konzertsaal

Nach der «Elphi» kommt der «Kulti». So nennen die meisten Dresdner ihren Kulturpalast. In fünf Jahren wurde er umgebaut und soll nun einen guten Klang bieten. Für die Philharmoniker endet eine Leidenszeit. mehr...


Carolin Hartmann (l-r), Jakob Geßner und Julia Richter während einer Fotoprobe für das Stück «Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!».

Untertitel «Zucken» Dschihad verstehen - Stück in München über Radikalisierung

Menschen, die sich aus ihren persönlichen Umständen heraus und von außen betrachtet überraschend zur Gewalt wenden: Darum geht es in dem Theaterstück «Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!». mehr...


Burt Reynolds (M) stellt sich mit seinen Kollegen Robert De Niro (l) und Chevy Chase den Fotografen.

Hollywood-Veteranen Seltener Auftritt von Burt Reynolds bei Filmfestival

Der Schauspieler ist in die Jahre gekommen. In der Indie-Komödie «Dog Years» gibt er jetzt einen ehemaligen Filmstar, der seinen Hund betrauert und sein Leben bilanziert. mehr...


Die Schauspielerin Hannelore Hoger glaubt, viel Glück gehabt zu haben.

Karrierefragen Hannelore Hoger: «In unserem Beruf sieht es sehr bitter aus»

Schauspieler zu sein, ist für viele kein Zuckerschlecken. Die «Bella Block»-Darstellerin glaubt, Glück gehabt zu haben, denn sie war nur einmal für wenige Wochen ohne Engagement. mehr...


Der Regisseur James Cameron dreht wieder.

Erste Fortsetzung Ende 2020 James Cameron gibt «Avatar»-Termine bekannt

Der kanadische Regisseur beginnt jetzt, vier Folgen des erfolgreichen SciFi-Spektakels zu drehen, mit «dem besten Team in der Branche», wie er herausstellt. mehr...


Die Internationale Buchmesse in Kairo (2015).

Romane gegen Krisen Arabische Autoren kämpfen um Freiheit

Seit den Aufständen 2011 erlebt die arabische Welt Chaos und Aufruhr. Die Umbrüche bescheren Autoren neue Themen und mancherorts sogar mehr Freiheiten. Der Arabische Booker-Preis soll ihnen eine Bühne geben. mehr...


Das Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen.

Ungewöhnlicher Akt Thüringen will einen Schlossherrn loswerden

Ein Novum im deutschen Denkmalschutz: Thüringen will ein Schloss retten und greift zum letzten Mittel - Enteignung. Das Verfahren kommt in Gang. Wird es zum Präzedenzfall gegen Spekulanten, die historische Gemäuer verfallen lassen? mehr...


Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

Bilanz gezogen Hannelore Hoger: «Ich fühle mich beschenkt vom Leben»

«Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben», sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben. mehr...


Programmauftakt mit Bob Dylan : Neue Pariser Konzerthalle: Auf einer Insel inmitten der Seine

Programmauftakt mit Bob Dylan Neue Pariser Konzerthalle: Auf einer Insel inmitten der Seine

Sie liegt auf einer Insel und gleicht einem Kreuzfahrtriesen. Doch nicht nur die Lage der neuen futuristischen Konzerthalle ist einzigartig. Den Programmauftakt gab der Rock-Poet Bob Dylan. mehr...


«House of Jazz» : Trompeter Brönner fordert Kultursenator zum Gespräch auf

«House of Jazz» Trompeter Brönner fordert Kultursenator zum Gespräch auf

70 Jahre wurde hier Geld geprägt. Jetzt soll die Alte Münze in Berlin neu genutzt werden. Jazz-Musiker Till Brönner hat ein Konzept entworfen, aber Berlins oberster Kulturchef will etwas anderes. mehr...


Der Museums-Chef will die Ausstellung an die wachsende Besucherzahl anpassen.

Moderne Präsentationsformen Neue Dauerausstellung für das Deutsche Historische Museum

Das Deutsche Historische Museum will sich neu aufstellen. Sein frischgekürter Chef sieht Renovierungsbedarf. mehr...


Fotografin Sandra Hoyn 2013 bei der Verleihung des Henri-Nannen-Preis in Hamburg.

Auszeichnung Deutsche Fotografin gewinnt bei Sony Awards

Für den Wettbewerb wurden mehr als 227 000 Fotos aus 183 Ländern eingereicht. Eine Deutsche gewann einen Preis. mehr...


Martin Maag berät in seinem Schallplattenladen "Sound Circus" eine Kundin.

Auf Scheibe Ein Hoch auf Vinyl - Record Store Day

Einfach reinschieben - oder weihevoll auflegen? Das sind zwei Welten. CDs sind eindeutig praktischer. Aber in sie verlieben kann man sich kaum. Dafür gibt es Schallplatten. mehr...


Der Berliner Generalmusikdirektor Daniel Barenboim macht sich Sorgen über Europa.

Mahnung Daniel Barenboim warnt vor Nationalismus in Europa

Er hat mehrere Pässe, spricht ein halbes Dutzend Sprachen und macht Musik in aller Welt: Daniel Barenboim warnt vor wachsendem Nationalismus. Ein gesunder Patriotismus reiche vollkommen. mehr...


Clint Eastwood 2013 in New York.

Hollywood-News Clint Eastwood dreht neuen Film

Es geht um eine vereitelte Terrorattacke. Clint Eastwood steht für eine neues Drama als Regisseur hinter der Kamera. mehr...


Mit vollem Körpereinsatz: Iggy Pop 2016 in Bogotá, Kolumbien.

Körper-Kult Godfather of Punk: Iggy Pop wird 70

Als ultimative Verkörperung von Sex, Drugs und Rock'n'Roll ist Iggy Pop berühmt geworden. Den Ruf hat der «Godfather of Punk» noch immer - dabei wird er jetzt 70, hat allen Drogen längst abgeschworen und treibt fleißig Sport. mehr...


42 000 Werke wurden bereits für den «Parthenon der Bücher» gespendet.

Kunstaustellung Erste Bücher am documenta-Tempel hängen

Am 10. Juni beginnt die documenta in Kassel. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, besonders intensiv wird am «Parthenon der Bücher» gearbeitet. mehr...


Am 21. April jährt sich der erste Todestag von Prince.

Einstweilige Verfügung Gericht stoppt Veröffentlichung neuer Prince-Songs

Es sollte ein Trost sein für Prince-Fans: Ein Jahr nach dem Tod der Pop-Ikone sollten bislang unveröffentlichte Songs auf den Markt kommen. Doch daraus wird offenbar nichts. mehr...


Jean-Michel Basquiat, Untitled, 1982.

Auktion bei Sotheby's Basquiat-Werk könnte mehr als 60 Millionen Dollar bringen

Mehr als 30 Jahre war das Gemälde von Jean-Michel Basquiat nicht mehr zu sehen gewesen. Jetzt soll «Untitled» versteigert werden - erwartet wird eine Rekordsumme. mehr...


Eine Ausgabe von Goethes «Faust» aus dem Jahr 1867 (l-r). Daneben eine Ausgabe aus der Zeit des Ersten Weltkrieges und eine aktuelle «Faust»-Edition.

Gelbe Büchlein Gehasst, geliebt, gelesen - 150 Jahre Reclam

Wer hätte sie nicht gerne mal an die Wand geworfen, diese grellgelben Büchlein mit den klein gedruckten, schwer verdaulichen Texten? Der Name Reclam weckt aber auch positive Emotionen - seit 150 Jahren. mehr...


Zwei Hochkaräter im Pop-Business: Barry Manilow (l) und Clive Davis.

Tribut an Popmusik 16. Tribeca Filmfestival eröffnet

Das New Yorker Festival, das nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center gegründet wurde, zeichnet sich vor allem durch sein politisches und soziales Engagement aus. mehr...


Startenor Rolando Villazón in Düsseldorf in der Oper am Rhein.

Gemeinsames Spiel Regisseur Villazón erteilt Sängern keine Ratschläge

Starallüren hat er keine, zumindest in seiner Rolle als Regisseur. Opernstar Rolando Villazón inszeniert in Düsseldorf. mehr...


Eine 36 Meter lange Fotoinstallation des Streetart-Künstlers JR im Palais de Tokyo in Paris.

Kunst gegen Korruption Französische Künstler gegen Fremdenhass

Korruption und harte Sprüche gegen Einwanderer und Europa beherrschen den französischen Präsidentschaftswahlkampf - nun machen Künstler mit Konzerten und Installationen mobil. mehr...


Karin Bergmann 2014 in Wien.

Abschied Burgtheater-Chefin Bergmann kündigt Rückzug an

Das Wiener Burgtheater rangiert in einer eigenen Liga. Personalien an diesem Ort sind fast schon ein Politikum. mehr...


1 - 25 von 9568 Beiträgen