Kultur - Archiv


Udo Lindenberg war beim Mauerfall in München. Foto: Jan Woitas

Geschichte Udo Lindenberg: «Die schönste Party meines Lebens»

Hamburg/Berlin (dpa) - Udo Lindenberg war im Hotel, als die Mauer fiel. Die deutsch-deutsche Grenze, gegen die der Rockstar so oft in Panik-Manier seine Stimme erhoben hatte, öffnet sich in Berlin - und er selbst sitzt am 9. November 1989 in München. mehr...


Der Schauspieler Charly Hübner fragt sich noch immer, warum seine Eltern ihm den Mauerfall verschwiegen. Foto: Christian Charisius

Leute Charly Hübner wurde Mauerfall verschwiegen

Berlin (dpa) - Charly Hübner (41) wird nie mehr erfahren, warum ihm seine Eltern den Mauerfall verschwiegen haben. Noch immer rätselt der Schauspieler, warum sie sich so verhielten. mehr...


Die Lutherstube auf der Wartburg.

Reformationsjubiläum «Luther und die Deutschen» - Schau auf der Wartburg

Luther spaltet die Deutschen bis heute. Kirchenreformator, Sprachschöpfer, Bauern- und Judenfeind, Nationalheld: Seine «zwei Gesichter» zeigt ein Bild von Walter Tübke in der Ausstellung «Luther und die Deutschen». mehr...


Idris Elba spielt in «Der dunkle Turm» einen Revolvermann.

Neues aus Hollywood McConaughey und Elba werben für «Der dunkle Turm»

Die Spannung steigt: Im August kommt eine neue Stephen-King-Verfilmung in die Kinos. Und Matthew McConaughey und Idris Elba machen neugierig darauf. mehr...


Aus dem Nebel haben Die Toten Hosen ein neues Album herausgeschält.

Laune der Natur Die Toten Hosen: Zwischen Trauer und Euphorie

«Das Leben war eine Achterbahn»: So beschreiben Die Toten Hosen selbst ihre vergangenen fünf Jahre. Von Erfolg und Euphorie bis Tod und Trauer war alles dabei. Und dieser Gefühlsmix prägt auch die neue Platte «Laune der Natur». mehr...


Drehbuchautoren streiken 2008 vor dem Eingang der Filmstudios von Paramount Pictures in Los Angeles.

Vorläufige Einigung Streik der Drehbuchautoren in Hollywood abgewendet

Einigung im letzten Moment: Wochenlang hatten die Drehbuchautoren in Hollywood mit den Produzenten verhandelt, ein Streik stand kurz bevor. Doch dann wurde doch noch ein Deal erreicht. mehr...


Die kubanischen Pianisten Chucho Valdes (in blauem Jacket) und Gonzalo Rubalcaba (daneben am Flügel.

Kuba als Gastgeber Jazz-Welttag: Musik-Legenden feiern in Havanna

Die Größten auf einer Bühne. Zum Welttag des Jazz bietet das stolze musikalische Erbe des Karibikstaates Kuba die richtige Kulisse - das Konzert in Havanna hat aber auch eine wichtige politische Botschaft. mehr...


Die Gnadenkapelle in Kevelaer.

«Mensch Maria» Wallfahrt in Kevelaer und ein Hauch von Oberammergau

Das Leben Marias: 300 Darsteller, opulentes Musikwerk. Zur Jubiläumswallfahrt in Kevelaer gibt es zum ersten Mal ein Marienfestspiel. Natürlich kommt der Gedanke an Oberammergau. mehr...


Festival in Belgien : Punk-Fans trotzen niedrigen Temperaturen beim «Groezrock»

Festival in Belgien Punk-Fans trotzen niedrigen Temperaturen beim «Groezrock»

Festivalgänger sind hart im nehmen - da können auch niedrige Temperaturen den Spaß kaum trüben. Einer der ersten Termine im Jahr für Fans von Punk und Hardcore ist das «Groezrock» in Belgien. mehr...


Michael Ballhaus wird auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin beigesetzt.

Waldfriedhof Dahlem Kamerakünstler Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

Michael Ballhaus war am 12. April im Alter von 81 Jahren gestorben. Nun wurde er auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin im Beisein seiner Familie und Freunde sowie zahlreicher Prominente beigesetzt. mehr...


Leucht-Boxen der Lichtkünstlerin Rosalie senden in der Elbphilharmonie einen Fluss aus Farben, Formen, und Licht in den Saal, während Mahlers achte Sinfonie aufgeführt wird.

Hamburger Staatsoper Elbphilharmonie: Flirrende Licht-Show für Mahlers «Achte»

Mahlers «Achte» ist mit ihrer Klangkraft von drei Chören, Riesenorchester und acht Solisten ein gigantisches Werk, das normale Konzertsäle sprengt. Hamburgs Staatsoper präsentierte das Werk daher mit zusätzlicher Licht-Installation in der neuen Elbphilharmonie. mehr...


Lolas für Maren Ade (l) und Sandra Hüller.

Sechs Lolas «Toni Erdmann» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Oscar-Nominierung, Europäischer Filmpreis und jetzt die wichtigste deutsche Filmauszeichnung - «Toni Erdmann» ist der große Sieger bei der Lola-Gala. Und ein prominenter Regisseur schaltet sich aus den USA zu. mehr...


Dani Levy (l) und Peter Lohmeyer beim «Stierkampf» auf dem roten Teppich.

Deutscher Filmpreis Lola-Gala: Schaulaufen auf dem Roten Teppich

Wer macht das Rennen bei der Lola-Gala? Rund 2000 Promis fiebern in Berlin mit den Kandidaten des Deutschen Filmpreises 2017. Auf dem roten Teppich wird es vor der Verleihung ziemlich glamourös. mehr...


Levina rechnet sich beim ESC ganz gute Chancen aus.

Optimistisch Levina: Letzter Platz kommt nicht in die Tüte

In diesem Jahr soll beim ESC alles besser werden. Levina fährt mit großem Optimismus nach Kiew und will - unabhängig vom Abschneiden auch weiterhin Musik machen. mehr...


Ella Rumpf und Noah Saavedra sind als «Beste Nachwuchsschauspieler» ausgezeichnet worden.

Auszeichnungen New Faces Award für Ella Rumpf und Noah Saavedra

Sie stehen noch am Anfang ihrer Karriere: Am Vorabend zum Deutschen Filmpreis werden traditionell die besten Talente des deutschen Films ausgezeichnet. mehr...


Eine Szene aus dem Film «Keep the Change»: Regisseurin Rachel Israel wurde mit dem Preis für den besten US-amerikanischen Spielfilm ausgezeichnet.

Auszeichnungen Tribeca Filmfest verleiht Hauptpreise an Frauen

Frauen haben beim diesjährigen Tribeca Filmfestival in den wichtigsten Kategorien abgeräumt. Aufsehen erregte vor allem «Keep the Change», die Romanze von einem jungen autistischen Paar. mehr...


Platin wiegt schwer: Johannes Oerding hilft beim Tragen.

Stärker als die Zeit Udo Lindenberg: Mit Power und Platin zur nächsten Tour

Überirdische Kräfte seien mit im Spiel, meint Udo Lindenberg, der von Erfolg zu Erfolg eilt. Kurz vor dem Start seiner Tournee wurde er jetzt für sein letztes Album mit Doppelplatin ausgezeichnet. mehr...


Der Bollywood-Schauspieler Vinod Khanna.

Abschied Bollywood-Veteran Vinod Khanna mit 70 Jahren gestorben

Der Schauspieler gehörte zu den Stars des indischen Kinos. Die Filmwelt trauert um ihn. mehr...


Jodie Foster trauert um Jonathan Demme.

Das Schweigen der Lämmer Jodie Foster «untröstlich» über Tod von Jonathan Demme

In «Das Schweigen der Lämmer» spielte Jodie Foster vor über 25 Jahren eine der Hauptfiguren. Nun nimmt sie in einem Statement mit emotionalen Worten Abschied vom kürzlich gestorbenen Regisseur Jonathan Demme. mehr...


Beim Deutschen Filmpreis konkurrieren Regisseure, Schauspieler und andere Filmschaffende um die Lola-Trophäen.

Preisverleihung Deutscher Filmpreis: Starke Frauen bei der Lola-Gala

Frauen-Power beim 67. Deutschen Filmpreis - und ein prominenter Trump-Kritiker aus den USA als Laudator. In Berlin werden die Besten der Filmbranche mit Lolas geehrt. mehr...


Der US-Regisseur Jonathon Demme ist tot.

Abschied «Schweigen der Lämmer»-Regisseur Jonathan Demme gestorben

Er begann mit einem billigen Frauenknastfilm und stieg auf zu Hollywoods erster Garde: Nun ist Jonathan Demme gestorben. Seine mehr als 40 Jahre währende Karriere forderte Schauspielern oft Extremes ab. mehr...


Brie Larson 2017 in Hollywood bei der Oscar-Verleihung.

Zuviel des Guten Brie Larson über ihren plötzlichen Ruhm

Der Trubel um ihre Person war Schauspielerin Brie Larson mitunter peinlich. Kolleginnen wie Emma Stone und Jennifer Lawrence standen ihr in diesen Situationen bei. mehr...


Maren Ade, Regisseurin der Tragikomödie «Toni Erdmann», 2016 in Berlin.

Festival Regisseurin Maren Ade in der Cannes-Jury

Die Cannes-Jury steht: Vier Frauen und vier Männer sind in die Jury des diesjährigen Filmfestivals berufen worden. Darunter «Toni Erdmann»-Regisseurin Maren Ade und der Italiener Paolo Sorrentino. mehr...


Sie schrieben Geschichte: Faye Dunaway und Warren Beatty bei der Oscar-Verleihung.

Völlig verdutzt Faye Dunaway spricht erstmals über Oscar-Panne

Falscher Umschlag, falscher Gewinner: Das Finale der Oscar-Verleihung war filmreif. Und Faye Dunaway hat sich sehr schuldig gefühlt. mehr...


In der Domstadt dreht sich wieder alles um die Kunst.

Rund 200 Aussteller 51. Art Cologne eröffnet - Neue Messe in Berlin geplant

Bis Samstag steht Köln wieder im Zeichen der Art Cologne. Dabei richtet sich der Blick schon jetzt in die Zukunft: Im September soll in der Hauptstadt erstmals die Art Berlin steigen - und im November folgt die Art Düsseldorf. mehr...


1 - 25 von 6386 Beiträgen