Roter Teppich «Star Wars»-Premiere mit Prinzen und Promis

Royale Filmfans: Die britischen Prinzen William (l) und Harry vor der Royal Albert Hall in London.

Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels «Star Wars: Die letzten Jedi» in London. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen kurzen Auftritt. mehr...

Das Sams ist die berühmteste Figur von Paul Maar. Foto: Verlag Oetinger

Kultur »Sams«-Vater Paul Maar wird 80

Seine Figur kennt jedes Kind: Paul Maar, »Sams«-Erfinder, wird 80 Jahre alt. Millionenfach verkauften sich seine Geschichten über das Sams im straff sitzenden Taucheranzug. mehr...


Jürgen Vogel kann sich vorstellen, in die Rolle eines «Tatort»-Kommissars zu schlüpfen.

Schräger Typ Jürgen Vogel könnte sich auch «Tatort» vorstellen

Wer will noch mal, wer hat noch nicht: Auch Jürgen Vogel hätte eventuell Interesse am «Tatort». mehr...


Fast ist sie am Ziel: Katja Benrath hat es auf die Oscar-Liste mit zehn Kandidaten geschafft.

Filmpreise Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin Katja Benrath

Der Traum von Gold in Hollywood hatte sich für Katja Benrath schon im Oktober erfüllt - da gewann die Lübeckerin mit ihrem Kurzspielfilm «Watu Wote/All Of Us» den goldenen Studenten-Oscar. Nun winkt der Regisseurin eine weitere Oscar-Chance. mehr...


Golden Globes: Fatih Akin greift nach der goldenen Weltkugel

Golden Globes Fatih Akin greift nach der goldenen Weltkugel

Golden-Globe-Premiere für Fatih Akin, Trophäen-Chancen für Hans Zimmer, Meryl Streep und Christopher Plummer - statt Kevin Spacey. Die Golden-Globe-Gala am 7. Januar in Beverly Hills wird spannend. mehr...


Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Haus der Geschichte in Bonn.

Deutschland in der Welt Neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte

Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schau am Montag wieder eröffnet. mehr...


Der Animationsfilm «Coco» begeistert Groß und Klein gleichermaßen.

Kino-Charts Trickfilm «Coco» bleibt Nummer eins in Nordamerika

Am kommenden Wochenende wird «Star Wars: Die letzten Jedi» die Kino-Charts stürmen, doch noch räumt für Disney «Coco» an den Kassen ab. Auch James Franco liegt mit seiner Tragikomödie «The Disaster Artist» gut im Rennen. mehr...


Carsten Jung als Don Quixote (oben) und Nicolas Gläsmann als Sancho Pansa in Hamburg auf der Bühne der Staatsoper.

Bravo-Rufe Ballett-Klassiker «Don Quixote» in Hamburg

Technische Virtuosität und spanische Lebensfreude: Das Hamburg Ballett begeistert mit dem Ballett-Klassiker «Don Quixote» von Marius Petipa - in der Choreografie von Rudolf Nurejew. mehr...


Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendoline Christie) - Szene aus dem neuen «Star Wars»-Film.

Es geht weiter Die «Star Wars»-Filme: Ein galaktischer Kampf

Diese Woche geht das «Star Wars»-Spektakel in die nächste Runde: «Die letzten Jedi» kommt in die Kinos. Ein Rückblick zum Einstimmen. mehr...


Greta Gerwig hat mit ihrem Film «Lady Bird» gute Chancen auf eine Nominierung.

Filmpreise Nominierungen für Golden Globes werden verkündet

Die Trophäen-Saison ist schon seit einiger Zeit im Gange. Anfang Januar werden die Golden Globes verliehen. Wer geht ins Rennen? Heute fällt die Entscheidung. mehr...


Science-Fiction-Saga: Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

Science-Fiction-Saga Großes Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

Nach dem «Erwachen der Macht» kommen «Die letzten Jedi». In Los Angeles hat der neue Star-Wars-Film Premiere gefeiert, am Donnerstag setzt der Run auf die Kinos ein. mehr...


Leonardo da Vincis Gemälde «Salvator Mundi» wird bald im Louvre Abu Dhabi zu sehen sein.

Mitteilung von Christie's «Salvator Mundi» von Kulturministerium Abu Dhabi gekauft

Über den neuen Besitzer des Jesus-Bildes gab es bisher unterschiedliche Angaben. Jetzt hat das Auktionshaus Christie's alle Spekulationen beendet. mehr...


Etwa 3500 Jahre alt ist die Mumie.

Ägypten Archäologen entdecken in Luxor Grabkammern mit Mumien

Im Land der Pharaonen schlummern viele Funde im Boden. Die nun im ägyptischen Luxor gefundenen Mumien und Statuen sollen etwa dreieinhalbtausend Jahre alt sein. Das freut auch die Reiseanbieter. mehr...


Ruben Östlund schreit seine Freude heraus.

Auszeichnungen «The Square» großer Gewinner beim Europäischen Filmpreis

Ein halbes Dutzend europäische Filmpreise räumt die schwedische Satire «The Square» ab - auch den Hauptpreis als bester Spielfilm des Jahres. Die Deutschen müssen sich mit einem Trostpreis begnügen. mehr...


Stollenbäcker verkauften nach der Eröffnung des 23. Stollenfest auf dem Striezelmarkt in Dresden den 3,55 Meter langen, 1,73 Meter breiten, 88 Zentimeter hohen und 2.872 Kilogramm schweren Riesenstollen.

Riesenstriezel Tausende beim Stollenfest in Dresden

Knapp 100 Kilo mehr als im Vorjahr bringt der Riesenstriezel auf die Waage. In einem Festumzug wird er durch die Dresdner Altstadt gezogen. Beim Stollenfest auf dem Striezelmarkt kommt er unter das Riesenstollenmesser - für einen guten Zweck. mehr...


Randalierende Punks haben am 04.08.1995 während der sogenannten Chaostage in Hannover Barrikaden errichtet. Nun kommen die Straßenschlachten auf die Bühne des Schauspielhauses in Hannover. «Chaostage - Der Ausverkauf geht weiter» heißt das Stück.

Straßenschlachten im Jahr 1995 «Chaostage - Der Ausverkauf geht weiter» wird uraufgeführt

Einige werden sich noch an die Chaostage in Hannover erinnern: Punks lieferten sich Straßenschlachten, legten Hannover in Schutt und Asche. Jetzt kommt der reale Stoff auf die Bühne. mehr...


«Jamaika-Aus» ist zum Wort des Jahres 2017 gekürt worden.

Wort des Jahres Für Sprachforscher trifft «Jamaika-Aus» einen Nerv in 2017

Vom «Diesel-Gipfel» über die «Ehe für alle» bis nach «Jamaika»: Deutschland hat ein aufreibendes innenpolitisches Jahr hinter sich - und das spiegelt sich auch in den «Wörtern des Jahres» wider. mehr...


Am Bolschoi-Theater in Moskau weist ein schwarzes Banner auf die Premiere des Balletts «Nurejew» hin.

Ballett ohne Regisseur Bolschoi zeigt Serebrennikows «Nurejew»

Im Sommer sagte das Moskauer Bolschoi das Tanzstück von Starregisseur Serebrennikow kurzfristig ab - ein kulturpolitischer Skandal. Nun kommt das Ballett doch auf die Bühne. Ende gut, alles gut - oder eine Beerdigung erster Klasse? mehr...


Achim Freyer gilt als Regie-Altmeister. Seine Inszenierung der Märchenoper «Hänsel und Gretel» sorgte bei der Aufführung in der Berliner Staatsoper für Begeisterung.

Erste Produktion seit Jahren Staatsoper: Freyers «Hänsel und Gretel» gelingt Neustart

Die reguläre Spielzeit der Berliner Staatsoper hat begonnen. Zum Auftakt gab es Achim Freyers Inszenierung von «Hänsel und Gretel». Die Zuschauer waren begeistert - mit einer Ausnahme. mehr...


Eine Miniatur eines Tempels.

Jüdisches Museum Berlin Die Stadt, die allen heilig ist - «Welcome to Jerusalem»

Jerusalem ist für Juden, Christen und Muslime gleichermaßen ein heiliger Ort. Seit Jahrhunderten ist die Stadt umstritten und umkämpft. Eine Ausstellung in Berlin erzählt, warum. mehr...


«Mercedes-Benz Formel Rennwagen W 125» von Andy Warhol aus dem Jahr 1987.

Der amerikanische Traum US-Gegenwartskunst in Baden-Baden

Riesige Autos, abgezirkelte Vorgärten. Sex und Verklemmtheit. Vielfalt und Doppelmoral. Freiheit und Fake News. Eine Ausstellung im Museum Frieder Burda widmet sich Amerikas Wahrheiten und Lügen in den Augen amerikanischer Gegenwartskunst. Und stellt große Fragen. mehr...


Der Spanier Juan Antonio Bayona führt Regie beim «Jurassic World»-Sequel.

Düsteres Spektakel Trailer für «Jurassic World»-Sequel

Mit großem PR-Aufwand veröffentlicht Universal Pictures den ersten Trailer zum Dino-Spektakel «Jurassic World: Das gefallene Königreich». Regisseur J.A. Bayona verspricht einen düsteren Film und setzt auf Spannung. Ein Star der früheren Filme ist auch dabei. mehr...


Das Denkmal zu Ehren des deutschen Altertumsforschers Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) in Stendal (Sachsen-Anhalt).

Altertumsforscher Winckelmann, Aufklärer in Sachen Antike

Ein Stendaler Schustersohn prägt bis heute den Blick der Deutschen auf die Antike. Vor 300 Jahren wird Winckelmann geboren. Er gelangt bis in die Spitze der Geisteswelt, dann endet sein Leben mysteriös. mehr...


Die Oscar-Verleihung rückt näher.

Oscar-Vorbote US-Verband wählt zehn beste Filme von 2017

Wer es auf die AFI-Liste der besten Filme schafft, hat auch gute Chancen für eine Oscar-Nominierung. Der renommierte Filmverband gab jetzt seine Auswahl der Favoriten des Jahres 2017 bekannt. mehr...


176 - 200 von 4548 Beiträgen