Schauspieler Hugh Jackman hat auf James Bond verzichtet

Im Geheimdienst Ihrer Majestät - das war nichts für Hugh Jackman.

Wodka-Martini und eine Lizenz zum Töten: Schauspieler Hugh Jackman hat nach eigenen Angaben darauf verzichtet. mehr...

Elton John schenkte seinem Publikum in Hamburg eine «Wonderful Crazy Night».

Auftritt in Hamburg Elton John widmet Mutter Lied bei Konzert

Weltstar Elton John begeistert knapp 10 000 Fans bei seinem Konzert in Hamburg. Neben ruhigen Balladen und rockigen Songs, richtet sich der 70-Jährige zwischendurch mit nachdenklichen Worten an seine Fans. mehr...


Dieter Kosslick will den Hut nehmen.

Berlinale Dieter Kosslick will nach 2019 nicht mehr

Wie stellt sich die Berlinale künftig auf? Dazu tagt der Aufsichtsrat unter Vorsitz der Kulturstaatsministerin. Und der noch amtierende Direktor Kosslick äußert sich zu seiner persönlichen Zukunft. mehr...


Der Wirbel ist groß: Es wird ein Nachfolger für Berlinale-Chef Dieter Kosslick gesucht.

Filmfestival Berlinale in schwerem Fahrwasser - Neuer Chef gesucht

Das Ringen um die Zukunft der Berlinale hat erst begonnen - doch schon jetzt ist der Ruf des weltweit größten Publikumsfestivals beschädigt. Nun trafen Festivalkritiker und Kulturstaatsministerin Grütters aufeinander. mehr...


Kevin Spacey wurde rausgeworfen, aber »House of Cards» bekommt doch noch eine sechste Staffel.

Streaming-Serie Finale Staffel von «House of Cards» ohne Spacey

Schauspieler Kevin Spacey wird nach Belästigungsvorwürfen nicht in der letzten Staffel von «House of Cards» zu sehen sein. Wie geht es nun weiter? mehr...


Jan Lachauer (l) und Jakob Schuh sind kurz vorm Ziel.

Filmpreis Deutsche Oscar-Hoffnung für animierten Kurzfilm

Die erste Hürde haben Jakob Schuh und Jan Lachauer genommen. Die beiden Filmemacher haben es in die Vorauswahl geschafft. mehr...


Bryan Singer ist raus.

US-Regisseur Bryan Singer fliegt bei «Bohemian Rhapsody» raus

Die Dreharbeiten zum Biopic über die Rockband Queen waren schon angelaufen. Nach dem Rauswurf des Regisseurs geht aber erst einmal nichts mehr. Gründe für die Entlassung Singers scheint es mehrere zu geben. mehr...


Daniel Kehlmann wird als Autor immer grusliger.

Schriftsteller Daniel Kehlmann mag Gespenstergeschichten

Warum er Gespenster mag, das weiß Daniel Kehlmann auch nicht so genau. Tatsache aber ist, dass die Phantome in seinen Romanen immer präsenter werden. mehr...


Wenig Kulisse, große Dramatik: Tenor Daniel Pataky und Nohad Becker (Mezzosopran) sind als Werther und Charlotte gefangen in einem schmerzhaften Beziehungsgeflecht. Das Premierenpublikum war begeistert. Foto: Theater Bielefeld/Sarah Jonek

Bielefeld Lauter Brandraketen

Noch einmal eintauchen in die Abgründe des Liebesschmerzes, noch einmal dem längst vergangenen Leid nachspüren, die Verstörung, Obsession erneut erleben. Darum geht es in der Oper »Werther« am Theater Bielefeld. mehr...


Der Verleger Elmar Faber ist im Alter von 83 Jahren gestorben.

Tod mit 83 Verleger Elmar Faber gestorben

«Büchermachen» war Elmar Fabers Passion, in der DDR und der Marktwirtschaft. Er führte den Berliner Aufbau-Verlag in die neue Zeit und schnell auch einen eigenen Verlag - bis zum «Sittenverfall des Buchhandels». mehr...


Wes Anderson eröffnet die Berlinale mit seinem Film «Isle of Dogs – Ataris Reise».

Filmfestival 68. Berlinale startet mit neuem Film von Wes Anderson

Erstmals eröffnet ein Animationsfilm die Berlinale. US-Regisseur Wes Anderson schickt «Isle of Dogs – Ataris Reise» ins Bären-Rennen. Die Nachricht fällt mitten in den Streit um die Zukunft der Berlinale. mehr...


Die Schauspielerin und Autorin Anke Engelke schlüpft gern in verschiedene Rollen.

Verantwortung übernehmen Anke Engelke: Nicht alles der Politik überlassen

Die Kölnerin ist vielseitig. Sie schauspielert, moderiert, interviewt, will auf nichts verzichten. Zum dpa-Gespräch bringt sie selbstgebackenen Kuchen mit - «natürlich alles bio». mehr...


Die Opernsängerin Cornelia Ptassek (r) als Medea.

Auf Deutsch Brutale Tragödie: «Medea» in Stuttgart gefeiert

An der Staatsoper Stuttgart verlagert der Regiestar Peter Konwitschny den antiken Stoff «Medea» um einen folgenreichen Ehebruch in die Moderne: In einer ranzigen Küche spielt sich die blutige Tragödie um die verzweifelte Frau ab, die aus Rache ihre Kinder tötet. mehr...


Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte die Komische Oper Berlin an ihrem 70. Geburtstag.

Modernes Musiktheater «Anatevka» in Berlin gefeiert

Das Berliner Haus feiert sein Jubiläum mit der Premiere des US-amerikanischen Musicals «Anatevka». Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigt Komische Oper. mehr...


Die 1254 Fahrräder der Installation «Forever Bicycles» des chinesischen Konzeptkünstlers Ai Weiwei.

Retrospektive Erste Ausstellung von Ai Weiwei in Südamerika eröffnet

Der chinesische Konzeptkünstler zeigt unter anderem ein 16 Meter langes Flüchtlingsboot und 1254 vor dem Museum schwebende Fahrräder des Projektes «Forever Bycicles». mehr...


Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf dem roten Berlinale-Teppich (2017).

Podiumsdiskussion Streit um Berlinale - Wie geht es weiter?

Wie sieht das Filmfestival der Zukunft aus? Nach der Forderung nach einem Neuanfang bei der Berlinale wird jetzt diskutiert. Mit dabei: Volker Schlöndorff und Kulturstaatsministerin Monika Grütters. mehr...


Die Schauspielerin und Komikerin Anke Engelke ist froh, sich aussuchen zu können, was sie machen möchte.

«Großes Glück» Anke Engelke mag ihren «schönen Beruf» sehr

Die Schauspielerin hat sich schon als Kind gern verkleidet. Diese Vorliebe kommt ihr bei ihren Rollen zugute. Privat führe sie ein ganz normales Leben, sagte sie. mehr...


Michael Kaufmann an der Orgel.

«Königin der Instrumente» Orgel soll Welterbe der Menschheit werden

Sie ist die Königin der Instrumente, die Orgel – tief verwurzelt in der deutschen Kultur. Nicht nur Kirchen, auch große Konzertsäle füllt sie mit ihrem Klang. Nun könnten Orgelbau und Orgelmusik von der Unesco zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt werden. mehr...


Fast hundert Jahre nach den Dreharbeiten des Stummfilms «Die zehn Gebote» haben Archäologen den monumentalen Kopf einer «Sphinx» ausgegraben, die zu den damaligen Kulissen gehörte.

Als die Bilder laufen lernten Archäologen graben Kopf einer «Sphinx» am Strand aus

Cecil B. DeMille dachte groß, als er vor fast 100 Jahren den Stummfilm «Die zehn Gebote» (1923) in kalifornien drehte. Zur Kulisse für die Bibelgeschichte vom Auszug der Juden aus Ägypten gehörten auch riesige Statuen. mehr...


Tournee-Auftakt: «Night of the Proms» begeistern in Hamburg

Tournee-Auftakt «Night of the Proms» begeistern in Hamburg

Beim Deutschland-Tournee-Auftakt der diesjährigen «Night of the Proms» treffen beim ersten von zwei Konzerten in Hamburg Stars von gestern und heute auf Orchester und Chor. Neben Altmeistern wie Roger Hodgson und Peter Cetera überzeugt das junge Talent Emily Bear. mehr...


Berliner Ensemble: Castorf zeigt Mammut-Inszenierung von Hugos «Les Misérables»

Berliner Ensemble Castorf zeigt Mammut-Inszenierung von Hugos «Les Misérables»

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne hat Frank Castorf als Regisseur am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman «Les Misérables» herausgebracht. Beachtlich ist lediglich die Dauer der Aufführung: siebeneinhalb Stunden. mehr...


Der nächste Film des Oscar-Preisträgers soll am 9. August 2019 in die amerikanischen Kinos kommen.

50. Todestag von Sharon Tate Nächster Tarantino-Film im August 2019

Tarantinos neunter Film soll in Los Angeles Ende der 1960er Jahre spielen. Der Kultregisseur soll für sein neues Projekt mit Stars wie Tom Cruise, Brad Pitt und Leonardo DiCaprio verhandeln. mehr...


Museum: Das August-Macke-Haus in Bonn öffnet wieder

Museum Das August-Macke-Haus in Bonn öffnet wieder

In Bonn war er zu Hause: Der Maler August Macke gilt als einer der bedeutendsten deutschen Expressionisten. Sein ehemaliges Wohn- und Atelierhaus ist heute ein Museum. Nach zweijähriger Bauzeit öffnet es nun wieder für Besucher. mehr...


Greta Gerwig hat ihre Oscar-Chancen erhöht.

Auszeichnungen US-Kritiker küren «Lady Bird» zum besten Film

Der US-Filmverband hat Greta Gerwig gerade mit dem Regie-Preis bedacht. Jetzt hat auch der New Yorker Filmkritiker-Verband das Regie-Debüt der Schauspielerin ausgezeichnet. mehr...


Der Künstler Gerhard Richter in der Dominikanerkirche in Münster .

Künstler-Star Gerhard Richter schenkt Münster ein Kunstwerk

Das westfälische Münster hat ab Frühsommer 2018 ein ganz besonderes Kunstwerk: In einer entweihten Kirche realisiert der weltberühmte Gerhard Richter in 29 Metern Höhe ein Foucault'sches Pendel. Mitten in der Stadt soll man damit künftig Meditation lernen können. mehr...


201 - 225 von 4538 Beiträgen