Kultur - Archiv


«Der Schrei» von Edvard Munch in einer Ausstellung in der Albertina in Wien.

Glutroter Himmel Forscherin stellt neue These zu Munchs «Der Schrei» auf

Edvard Munchs «Der Schrei» ist eines der berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte. Eine norwegische Meteorologin hat nun eine neue Theorie zu Munchs Himmelsgestaltung zur Diskussion gestellt. mehr...


Madonna und Ex-Beatle George Harrison 1986 in London.

Neues aus Hollywood Madonnas Karriereanfang wird verfilmt

Ihr Leben ist filmreif: Wie aus Louise Ciccone schließlich Madonna wurde, das soll in dem Film «Blonde Ambition» erzählt werden. mehr...


Der Kulturpalast in Dresden wurde für rund 97 Millionen Euro umgebaut.

«Kulti» und Klangzauber Dresden bekommt einen neuen Konzertsaal

Nach der «Elphi» kommt der «Kulti». So nennen die meisten Dresdner ihren Kulturpalast. In fünf Jahren wurde er umgebaut und soll nun einen guten Klang bieten. Für die Philharmoniker endet eine Leidenszeit. mehr...


Burt Reynolds (M) stellt sich mit seinen Kollegen Robert De Niro (l) und Chevy Chase den Fotografen.

Hollywood-Veteranen Seltener Auftritt von Burt Reynolds bei Filmfestival

Der Schauspieler ist in die Jahre gekommen. In der Indie-Komödie «Dog Years» gibt er jetzt einen ehemaligen Filmstar, der seinen Hund betrauert und sein Leben bilanziert. mehr...


Der Regisseur James Cameron dreht wieder.

Erste Fortsetzung Ende 2020 James Cameron gibt «Avatar»-Termine bekannt

Der kanadische Regisseur beginnt jetzt, vier Folgen des erfolgreichen SciFi-Spektakels zu drehen, mit «dem besten Team in der Branche», wie er herausstellt. mehr...


Das Schloss Reinhardsbrunn in Thüringen.

Ungewöhnlicher Akt Thüringen will einen Schlossherrn loswerden

Ein Novum im deutschen Denkmalschutz: Thüringen will ein Schloss retten und greift zum letzten Mittel - Enteignung. Das Verfahren kommt in Gang. Wird es zum Präzedenzfall gegen Spekulanten, die historische Gemäuer verfallen lassen? mehr...


Der Museums-Chef will die Ausstellung an die wachsende Besucherzahl anpassen.

Moderne Präsentationsformen Neue Dauerausstellung für das Deutsche Historische Museum

Das Deutsche Historische Museum will sich neu aufstellen. Sein frischgekürter Chef sieht Renovierungsbedarf. mehr...


Fotografin Sandra Hoyn 2013 bei der Verleihung des Henri-Nannen-Preis in Hamburg.

Auszeichnung Deutsche Fotografin gewinnt bei Sony Awards

Für den Wettbewerb wurden mehr als 227 000 Fotos aus 183 Ländern eingereicht. Eine Deutsche gewann einen Preis. mehr...


Der Berliner Generalmusikdirektor Daniel Barenboim macht sich Sorgen über Europa.

Mahnung Daniel Barenboim warnt vor Nationalismus in Europa

Er hat mehrere Pässe, spricht ein halbes Dutzend Sprachen und macht Musik in aller Welt: Daniel Barenboim warnt vor wachsendem Nationalismus. Ein gesunder Patriotismus reiche vollkommen. mehr...


Clint Eastwood 2013 in New York.

Hollywood-News Clint Eastwood dreht neuen Film

Es geht um eine vereitelte Terrorattacke. Clint Eastwood steht für eine neues Drama als Regisseur hinter der Kamera. mehr...


Mit vollem Körpereinsatz: Iggy Pop 2016 in Bogotá, Kolumbien.

Körper-Kult Godfather of Punk: Iggy Pop wird 70

Als ultimative Verkörperung von Sex, Drugs und Rock'n'Roll ist Iggy Pop berühmt geworden. Den Ruf hat der «Godfather of Punk» noch immer - dabei wird er jetzt 70, hat allen Drogen längst abgeschworen und treibt fleißig Sport. mehr...


Am 21. April jährt sich der erste Todestag von Prince.

Einstweilige Verfügung Gericht stoppt Veröffentlichung neuer Prince-Songs

Es sollte ein Trost sein für Prince-Fans: Ein Jahr nach dem Tod der Pop-Ikone sollten bislang unveröffentlichte Songs auf den Markt kommen. Doch daraus wird offenbar nichts. mehr...


Zwei Hochkaräter im Pop-Business: Barry Manilow (l) und Clive Davis.

Tribut an Popmusik 16. Tribeca Filmfestival eröffnet

Das New Yorker Festival, das nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center gegründet wurde, zeichnet sich vor allem durch sein politisches und soziales Engagement aus. mehr...


Startenor Rolando Villazón in Düsseldorf in der Oper am Rhein.

Gemeinsames Spiel Regisseur Villazón erteilt Sängern keine Ratschläge

Starallüren hat er keine, zumindest in seiner Rolle als Regisseur. Opernstar Rolando Villazón inszeniert in Düsseldorf. mehr...


Eine 36 Meter lange Fotoinstallation des Streetart-Künstlers JR im Palais de Tokyo in Paris.

Kunst gegen Korruption Französische Künstler gegen Fremdenhass

Korruption und harte Sprüche gegen Einwanderer und Europa beherrschen den französischen Präsidentschaftswahlkampf - nun machen Künstler mit Konzerten und Installationen mobil. mehr...


Prince wurde nur 57 Jahre alt.

Pop-Ikone Unveröffentlichte Prince-Songs zum ersten Todestag

Trost für Prince-Fans: Ein Jahr nach dem Tod der Pop-Ikone erscheinen bislang unveröffentlichte Songs der Pop-Ikone. Eine erste Kostprobe ist bereits online abrufbar. mehr...


Ein farbenprächtiger und gut erhaltener Sarkophag.

Ausgrabung Ägyptische Archäologen entdecken mehrere Mumien

Großer Fund in Ägypten: In der Nähe der Stadt Luxor sind in einer Grablege Särge und Mumien entdeckt worden. mehr...


An diesem Mittwoch startet das Tribeca Film Festival in New York.

Heiße Eisen Tribeca Filmfest in New York bleibt politisch

Mit Cannes oder der Berlinale können sich die Tribeca Filmfestspiele in Manhattan nicht messen. Unmittelbar nach den Terroranschlägen auf New York Ende 2001 gegründet, halten sie jedoch an ihrer politischen Linie fest. mehr...


Vin Diesel und Charlize Theron bei der Premiere von «Fast & Furious 8» in Berlin.

Actionfilm-Serie «Fast & Furious 8» an der Spitze der Kinocharts

Immer noch ordentlich Benzin im Tank: Der achte Teil von «Fast & Furious» fährt an den Kinokassen der Konkurrenz weit voraus. mehr...


Kabarettistin Idil Baydar als "Jilet Ayse" 2015 in Berlin.

Dazwischen Kabarettistin Baydar sieht sich als «transkulturell»

Sie hat «ausländische Hardware mit deutscher Software». Die Kabarettistin Idil Baydar steht selbstbewusst zwischen den Stühlen. mehr...


Regisseur Fatih Akin hat seinen neuen Film in Hamburg gedreht.

Goldene Palme Fatih Akin beim Filmfestival von Cannes

Mit Beiträgen von Fatih Akin, Michael Haneke und Valeska Grisebach liegen die deutschsprachigen Filme in Cannes gut im Rennen. Die Konkurrenz ist jedoch groß. mehr...


Der ZDF-Moderator Jan Böhmermann will die Einnahmen aus seinem Satire-Song auf die Popindustrie spenden. Das Geld soll der Rheinischen Musikschule in Köln zugutekommen.

Förderung des Nachwuchses Musikschule freut sich über Böhmermanns Spendenangebot

Jan Böhmermann ist für seine Provokationen bekannt. Doch er kann auch anders, wie eine Musikschule in Köln weiß. Ihr machte der TV-Satiriker ein nettes Angebot. mehr...


Nach «Die Schöne und das Biest» will US-Regisseur Bill Condon den Klassiker «Frankensteins Braut» neuverfilmen.

Neues Projekt Regisseur Bill Condon will «Frankensteins Braut» drehen

Remakes scheinen Regisseur Bill Condon zu liegen. Nach dem großen Erfolg von «Die Schöne und das Biest» plant er nun eine weitere Neuverfilmung. Allerdings soll es dieses Mal nicht um einen romantischen, sondern um einen Horror-Klassiker gehen. mehr...


Die achte Episode der Weltraum-Saga «Star Wars» soll im Dezember 2017 ins Kino kommen. Den Trailer können sich die Fans schon jetzt anschauen.

Weltraum-Saga Trailer für «Star Wars: Die letzten Jedi» ein Hit im Netz

Mitte Dezember geht die Saga weiter, doch für Star-Wars-Fans gibt es jetzt schon einen Vorgeschmack: der erste Trailer für «Die letzten Jedi» ist im Netz. In wenigen Stunden wurde die US-Version acht Millionen Mal angeklickt. mehr...


Michael Ballhaus ist tot.

Mit 81 Jahren Trauer um Michael Ballhaus

Michael Ballhaus galt als einer der größten Filmkünstler der Welt. Berühmt machte ihn seine 360-Grad-Kamerafahrt. Sein Tod löste diesseits und jenseits des Atlantiks tiefe Betroffenheit aus. mehr...


26 - 50 von 6386 Beiträgen