Kultur - Archiv


Regisseur Werner Nekes 2015 in Wien. Der Experimentalfilmkünstler ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

Abschied Filmemacher Werner Nekes gestorben

Werner Nekes verhalf Helge Schneider und Christoph Schlingensief zu Ruhm. Und er hütete einen Schatz in Mülheim an der Ruhr. Nun ist der eigenwillige Filmemacher gestorben. mehr...


Roman Polanski antwortet auf die Proteste mit Verzicht.

Rückzug Polanski verzichtet nach Protesten auf César-Preisvergabe

Wirbel um die Vergabe der «französischen Oscars»: Starregisseur Roman Polanski wird von den Veranstaltern als Leiter der glamourösen Feier eingeladen. Doch der 83-Jährige sagt ab. mehr...


Donna Leons Commissario Brunetti ist wieder im Einsatz.

Das Krimijahr 2017 Von stillen Wassern und der Anatomie des Teufels

Der Trend ist ungebrochen und es werden immer mehr Kriminalromane auf dem deutschen Buchmarkt. Bestsellerautoren treffen auf Debütanten. mehr...


Die Oscar-Verleihung findet am 26. Februar statt.

Bangen und Hoffen Hollywood gibt Oscar-Nominierungen bekannt

Setzt «La La Land» seinen Siegeszug in Hollywood fort? Schafft es «Toni Erdmann» in die Oscar-Endrunde? Mit der Verkündung der Oscar-Nominierungen beginnt der Countdown für das Trophäenspektakel Ende Februar. mehr...


Roland Emmerich 2013 in Deauville.

Anti-Oscars Roland Emmerich drohen fünf «Goldene Himbeeren»

Roland Emmerich droht erneut der Spottpreis «Goldene Himbeere». 1999 hatte ihm «Godzilla» vier der ungeliebten Trophäen eingebracht. Sein Science-Fiction-Film «Independence Day: Wiederkehr» wurde jetzt sogar für fünf «Razzies» nominiert. mehr...


Jaki Liebezeit (l.) mit Marcus Schmickler 2014 beim Festival in Moers.

Krautrock-Pionier Can-Schlagzeuger Jaki Liebezeit gestorben

Die Kölner Band Can galt als die intellektuelle Avantgarde unter den deutschen Krautrockern. Jaki Liebezeit war einer ihrer Vordenker. mehr...


Fahri Yardim (l) und Christian Ulmen witzeln über ihr Aussehen.

Männerfreundschaft Christian Ulmen und Fahri Yardim sind «Jerks»

Sie sind ziemlich beste Freunde: Ulmen und Yardim könnten auch ein lustiges Duo abgeben. mehr...


James McAvoy als Kevin in einer Szene aus dem Film «Split».

Low Budget «Split» schafft es an die Spitze der US-Kinocharts

Kurz vor den Oscar-Nominierungen hat ein billigst produzierter Horrorfilm in Nordamerika Kasse gemacht. Schon am ersten Wochenende spielte er ein Vielfaches seiner Produktionskosten ein. Dagegen rutschte der Golden-Globe-Favorit «La La Land» wieder ab. mehr...


Kasper König 2015 in Münster vor dem Dom.

Großausstellung Skulptur-Projekte-Macher über Politik und Kunst

Alle zehn Jahre blickt die internationale Kunstwelt nach Münster: Die Skulptur Projekte 2017 wollen auch dieses Mal mit den Erwartungen der Besucher brechen. Das sei heute gar nicht mehr so leicht, sagen die Kuratoren. Sie vermissen den kritischen Blick auf die Kunst. mehr...


Simon Verhoeven bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises.

Alles möglich Simon Verhoeven denkt an Fortsetzung der «Hartmanns»

Simon Verhoeven kann sich ein Sequel seiner Erfolgskomödie durchaus vorstellen, aber noch fehlt dem Regisseur die zündende Idee. mehr...


Sibel Kekilli (l-r), Florian David Fitz und Veronica Ferres kommen zum 44. Deutschen Filmball in das Hotel Bayerischer Hof.

Filmpreis und Filmball Stars feiern in München die Erfolge des Filmjahrs 2016

«Willkommen bei den Hartmanns» war der erfolgreichste deutsche Film des abgelaufenen Jahres. Doch nicht nur das Team um Regisseur Simon Verhoeven hatte Grund zum Feiern. Beim Münchner Filmwochenende gaben sich die Stars aus Film und Fernsehen ein Stelldichein. mehr...


Königin Margrethe von Dänemark hält bei der Eröffnung des Kulturhauptstadtjahres im dänischen Aarhus ein Wikingerschiff in die Luft.

Kulturhauptstadt 2017 «Los geht's, Aarhus!» - Königin eröffnet Kulturhauptstadt

In Dänemark hat das Fahrrad das Wikingerschiff längst als wichtigstes Fortbewegungsmittel abgelöst. Bei der Eröffnung der Kulturhauptstadt in Aarhus spielen am Wochenende beide eine leuchtende Rolle. mehr...


Rock-Einweihung: Die Einstürzende Neubauten in der Elbphilharmonie.

Geräuschesucher Einstürzende Neubauten in der Elbphilharmonie

Die Hamburger Elbphilharmonie soll ein Haus für alle sein. Das haben die Verantwortlichen immer wieder betont. Nach den Eröffnungstagen voll klassischer Hochkultur wurde es bei einem Doppelkonzert nun erstmals richtig rockig und laut - mit den Einstürzenden Neubauten. mehr...


Ein Lichterfest zur Eröffnung.

Aarhus auf Zeitreise Kulturhauptstadt im Zeichen der Wikinger

Am Morgen blinken Fahrradlichter, am Abend leuchten Wikingerschiffe - und natürlich ist Dänemarks Königin zum Start der Kulturhauptstadt in Aarhus. Die hat ein ganz besonderes Verhältnis zu der Stadt. mehr...


Catherine Deneuve kommt nach Berlin.

18 Filme Berlinale-Wettbewerb komplett

Stars wie Penélope Cruz, Hugh Jackman, Catherine Deneuve und Richard Gere werden zur 67. Berlinale erwartet. Drei deutsche Filmemacher sind im Bären-Rennen. Auch neue Serien werden wieder gezeigt. mehr...


Musik-Charts : Indie-Band The xx auf Platz eins der Album-Charts

Musik-Charts Indie-Band The xx auf Platz eins der Album-Charts

Mit düsterem Postpunk an die Spitze der Charts: Die Briten von The xx haben es geschafft. mehr...


Miguel Ferrer 2014 in Monaco beim Monte Carlo Television Festival.

Abschied US-Schauspieler Miguel Ferrer gestorben

Er habe die Welt heller und lustiger gemacht, sagt George Clooney. Mit nur 61 Jahren ist Miguel Ferrer an Krebs gestorben. mehr...


Robert Redford bei der Eröffnung des Sundance Film Festival 2017 in Park City.

Jenseits von Hollywood Robert Redford eröffnet das Sundance Festival

Das Sundance Festival im Zeichen der Trump-Vereidigung: Das alljährliche Treffen der Independent-Szene im US-Staat Utah beginnt mit einer Umwelt-Doku und mahnenden Worten von Festival-Gründer Robert Redford. mehr...


Kunstmäzen Hasso Plattner mit Museumsdirektorin Ortrud Westheider vor Claude Monets "Seerosen".

Auftakt Das Kunstmuseum Barberini wird eröffnet

In den vergangenen Wochen war das neue Potsdamer Kunstmuseum Barberini fast ein Hochsicherheitstrakt. Nur wenig vom Geschehen im Innereren drang nach Außen. Nun wird das Museum eröffnet. mehr...


Tenor Jonas Kaufmann als Lohengrin in der Pariser Opéra Bastille.

Comeback in Paris Startenor Jonas Kaufmann wieder in Topform

Monatelang sagte Startenor Jonas Kaufmann krankheitsbedingt seine Auftritte ab. In Paris stand der Deutsche nun wieder auf der Opernbühne. Das Publikum feierte einen Star in Hochform. mehr...


Der Kunstmäzen Hasso Plattner und die Museumsdirektorin Ortrud Westheider im Museum Barberini vor Claude Monets «Seerosen».

Start mit zwei Schauen Kunstmuseum Barberini: Monet, Rodin und Nolde zum Auftakt

Die Seerosen von Monet hängen, aber auch andere berühmte Gemälde. Die ersten Kunstwerke haben ihren Platz an den weißen Wänden des neuen Potsdamer Kunstmuseums gefunden. Museen und Sammler schickten sie auf die Reise nach Potsdam. mehr...


Der Archäologe Sven Kalmring hat gemeinsam mit zwei Kollegen in Schweden den Herrschersitz des königlichen Statthalters von Birka entdeckt - und damit möglicherweise die erste Kirche Skandinaviens.

Birka älter als gedacht Bedeutender Wikinger-Fund in Schweden

Mit Radar-Technik haben Archäologen nahe Stockholm das Haus eines Herrschers der Wikinger entdeckt. Das Team um einen Schleswiger Forscher vermutet dort gar Skandinaviens erste Kirche. mehr...


Die Visualisierung zeigt den geplanten Wohnturm «Grand Tower» (vorn) in Frankfurt.

Neue Hochhäuser Frankfurts Skyline bekommt Zuwachs

Frankfurt bekommt noch mehr Hochhäuser - statt nur Bürotürme sind viele davon Wolkenkratzer zum Wohnen, darunter einer mit dem Namen «Grand Tower» und einer, der an der Stelle des früheren Getreidesilos Henninger Turm auch an dessen Form erinnert. Was alles geplant ist. mehr...


Jonas Kaufmann ist zurück.

Rückkehr als Lohengrin Tenor Jonas Kaufmann feiert Comeback in Paris

Er stand längere Zeit nicht mehr auf der Bühne. Stimmliche Probleme hatten Jonas Kaufmann zu einer Auszeit gezwungen. Jetzt kehrt der Tenor als Lohengrin zurück. mehr...


Der deutsche Sänger, Gitarrist und Komponist, Dieter "Maschine" Birr.

Downsizing Sieben Konzerte der «Neubeginnertour» abgesagt

Der Ex-Puhdy-Sänger Dieter «Maschine» Birr redet Tacheles. Die geplante Konzertreise sei im angedachten Umfang wirtschaftlich nicht realisierbar», sagte er. mehr...


276 - 300 von 6386 Beiträgen