Kultur - Archiv


Maxim Biller ist raus.

Büchersendung Maxim Biller steigt beim «Quartett» aus

Schriftsteller Maxim Biller will mehr Zeit zum Schreiben haben und steigt deshalb aus dem ZDF-Kritikerclub aus. mehr...


Der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach alias «Schildkröte» ist gestorben.

Dittsches Kultimbiss «Schildkröte» Franz Jarnach gestorben

Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie «Dittsche» zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben. mehr...


Tanzende Derwische in Konya .

Pilgerreise Rumis Seele lebt und tanzt im Herzen der Türkei

Mehr als 740 Jahre nach seinem Tod wird der islamische Mystiker Rumi sowohl im islamisch geprägten Osten als auch im säkularen Westen verehrt. Das Epizentrum des Kults liegt in Konya, dem Herzen der Türkei, wo Derwische umherwirbeln. mehr...


Der Mäzen und Milliardär Hasso Plattner beim Richtfest des Palastes Barberini in Potsdam (2015).

Porträt Der Kunstmäzen und Software-Milliardär Hasso Plattner

Dem geborene Berliner liegt die Wiederherstellung der historischen Mitte Potdams sehr am Herzen. Mit Spannung erwarten Kunstfreunde nun die Eröffnung des Potsdamer Museums Barberini am kommenden Wochenende, das Hasso Plattner gestiftet hat. Wer ist der Mann? mehr...


Der Ballettchef der Hamburger Staatsoper, John Neumeier.

Koryphäe Erich-Fromm-Preis geht an Ballett-Star John Neumeier

Der Intendant des Hamburger Balletts soll die Auszeichnung am 11. März in Stuttgart entgegennehmen. mehr...


Das Udo-Jürgens-Musical kehrt für kurze nach Hamburg zurück.

Zehn Jahre nach Uraufführung Udo-Jürgens-Musical kehrt nach Hamburg zurück

Für Pepe Lienhard, langjähriger Freund von Jürgens, ist es schon ein emotionaler Moment: «Ich war noch niemals in New York» kehrt zurück in den Heimathafen. Vor zehn Jahren war Lienhard noch mit Udo Jürgens bei der Premiere des Musicals gewesen. mehr...


Die Schauspielerin Carrie Fisher (l) mit ihrer Mutter Debbie Reynolds.

Prinzessin Leia Star-Wars-Macher: keine digitale Carrie Fisher mehr

Die kürzlich verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher wird nicht in die kommenden «Star Wars»-Filme digital eingebaut. Damit wies die Produktionsfirma ein entsprechendes Gerücht zurück. mehr...


Es ist die Tour zum 25-jährigen Bühnenjubiläum des Musikers.

Musik Mit Dancefloor und großer Show: DJ BoBo auf Jubiläumstour

Vor 25 Jahren landete DJ BoBo seinen ersten Hit. Heute macht er große Shows. Zum 25. Bühnenjubiläum geht er auf Tournee. Und zeigt ein Spektakel, das die Musik fast zur Nebensache macht. mehr...


Die Schöninger Speere gelten als die ältesten vollständig erhaltenen Holzwaffen der Menschheit.

Archäologie Schöningen soll noch mehr Rätsel der Altsteinzeit lüften

Wie waren die Umweltverhältnisse vor 300 000 Jahren in Mitteleuropa? Weitere Grabungen in Niedersachsen sollen Hinterlassenschaften von Steinzeitmenschen ans Tageslicht bringen. mehr...


Ein Buch mit originalen Luther-Bemerkungen.

Ausstellung in Wolfenbüttel Martin Luther: Heiliger oder Verbündeter des Teufels?

Woher kommen die Luther-Bilder, die wir alle in unseren Köpfen haben? Die Schau «Luthermania» in Wolfenbüttel will nachzeichnen, wie der große Reformator zur Kultfigur wurde - und wie wenig diese Bilder mitunter mit der Wirklichkeit zu tun haben. mehr...


Freunde, Kollegen und Verehrer bei der Trauerfeier für die Sängerin und Schauspielerin Gisela May.

Trauerfeier in Berlin Abschied von Gisela May

Sie war eine wandlungsfähige Charakterdarstellerin und wurde als ausdrucksstarke Interpretin von Brecht-Weill-Chansons berühmt. Ihre Soloabende bescherten Gisela May über Jahrzehnte Triumphe - von der New Yorker Carnegie Hall bis zur Mailänder Scala. mehr...


Damien Chazelle gelang mit «La La Land» ein Volltreffer.

La La Land Damien Chazelle für US-Regiepreis nominiert

Sieben Golden Globes und elf Bafta-Nominierungen - so lautet die vorläufige Bilanz für das Musical «La La Land». Jetzt kann Regisseur Damien Chazelle auch noch einen DGA-Award gewinnen. mehr...


Die Begeisterung hält an.

Kleiner Saal eingeweiht 2. Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie

Auch beim zweiten Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie wurden Thomas Hengelbrock und sein NDR Elbphilharmonie Orchester gefeiert. Zuvor hatte das Ensemble Resonanz den Kleinen Saal des neuen Konzerthauses eingeweiht. mehr...


Die Elbphilharmonie erstrahlt im Hamburger Hafen.

Reaktionen Elbphilharmonie: «Bilbao-Effekt» für Hamburg?

Endlich führt die Musik die Regie: Die Elbphilharmonie ist eröffnet. Auch die internationale Presse feiert das Konzerthaus hoch über der Elbe. Die Stadt Hamburg könne auf einen «Bilbao-Effekt» hoffen. mehr...


Ein Kuss für den Stern: Amy Adams und ihre Tochter Aviana Le Gallo.

Auszeichnung Amy Adams enthüllt Stern auf dem «Walk of Fame»

Mit Töchterchen und Mann im Schlepptau feiert Amy Adams ihre neueste Auszeichnung - einen Stern auf Hollywoods «Walk of Fame». Aus Kanada flog Regisseur Denis Villeneuve ein, Jeremy Renner riss bei der Verleihung Witze. mehr...


In Licht getaucht: Die Hamburger Elbphilharmonie.

Es ist vollbracht Beethoven und Lichtshow: Elbphilharmonie eröffnet

Hamburg hat ein neues Wahrzeichen: Mit einem Spektakel aus Licht und Musik eröffnet die Hamburger Elbphilharmonie - bereits jetzt ein hochgelobter Star in der Musikwelt. Bundespräsident und Bundeskanzlerin staunen über das Klangwunder. mehr...


Hamburgs neues Wahrzeichen.

Es ist vollbracht Hamburger Elbphilharmonie eröffnet

Hamburg (dpa) - Nach knapp zehn Jahren Bauzeit ist die Hamburger Elbphilharmonie am Mittwochabend mit einem Konzert eröffnet worden. mehr...


Blick in den Raum der Neuen Galerie in Kassel mit der Installation "The pack" (Das Rudel) von Joseph Beuys. Kleidermotten haben den Filzanzug (hinten) von Beuys befallen.

Kleine Löcher Kleidermotten befallen Beuys-Filzanzug in Kassel

Kein Kunstwerk hält ewig. Dies gilt auch für die Installationen von Joseph Beuys. mehr...


Jürgen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, neben einem Plakat mit dem Porträt der Autorin Asli Erdogan.

Auszeichnung Menschenrechtspreis für Asli Erdogan

Die Sprache ist die eigentliche Heimat eines Schriftstellers. Dies muss die türkische Autorin Asli Erdogan auf schmerzliche Art erfahren. Jetzt wird sie ausgezeichnet. mehr...


Der Regisseur Volker Schlöndorff hat eine Hommage an den Schweizer Autor Max Frisch geschaffen, «Rückkehr nach Montauk».

Festival im Februar 67. Berlinale: Schlöndorff und Hader im Rennen

Starke einheimische Präsenz im Wettbewerbsprogramm der 67. Berlinale. Nach Andres Veiel schaffen es zwei weitere deutsche Regisseure ins Bären-Rennen. Auch dabei: Danny Boyle mit «T2 Trainspotting». mehr...


Volker Schlöndorff hat seinen neuen Film unter anderem in Berlin und New York gedreht.

67. Berlinale Schlöndorff mit «Rückkehr nach Montauk» im Bären-Rennen

Im Februar steht die Hauptstadt ganz im Zeichen der Berlinale. Jetzt wurden die Filme für den Wettbewerb bekannt gegeben. mehr...


Die sieben Golden Globes waren sicherlich nicht die letzten Auszeichnungen für das «La La Land»-Team.

Bafta «La La Land» elfmal für britischen Filmpreis nominiert

Geht der Siegeszug von «La La Land» weiter? Nachdem das US-Musical bei den Golden Globes gerade mit sieben Trophäen ausgezeichnet wurde, könnte es auch bei den Baftas einen Preisregen geben. mehr...


Katharina von Bora in der Ausstellung «Reformatorinnen. Seit 1517».

Reformatorinnen. Seit 1517 Die Reformation war nicht nur Männersache

Die Reformation war nicht allein das Werk von Männern. Auch Frauen hatten ihren Anteil an der Verbreitung von Luthers Thesen. Aber das ist heute fast vergessen. mehr...


William F. Cody, genannt Buffalo Bill (undatiertes Archivbild).

Cowboy und Büffeljäger Buffalo Bill und die Geburt des Wilden Westens

Als Scout, Büffeljäger und im Kampf mit Ureinwohnern erlebte William Cody die Eroberung des amerikanischen Westens an vorderster Front. Die Eindrücke verarbeitete er als Buffalo Bill in einer berühmten Show. Bis heute gilt er als eine der schillerndsten Wildwest-Figuren. mehr...


Ryan Gosling und Emma Stone verzaubern das Publikum in dem Musical «La La Land».

Neuer Rekord Musical «La La Land» räumt bei Golden Globes ab

Ein Drama über einen homosexuellen Schwarzen wird mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Großer Gewinner des Abends ist aber ein nostalgisches Musical: Noch nie gab es mehr Ehrungen für einen Film. Meryl Streep nutzt die Bühne für ein politisches Statement. mehr...


301 - 325 von 6386 Beiträgen