Kultur - Archiv


Filmproduzent Walt Disney in einem historischen Feuerwehrauto im Disneyland Kalifornien.

Disney gestern und heute Vor 50 Jahren starb Walt Disney

In quietschbunten Welten brachte Walt Disney Mäusen, Enten und Hunden das Sprechen bei. 50 Jahre nach seinem Tod ist Disney zu einem der größten Unterhaltungskonzerne weltweit herangewachsen. Hätte der König des Zeichentricks es anders gemacht? mehr...


Schauspieler Alan Thicke starb im Alter von 69 Jahren.

Er war der Familienvater TV-Schauspieler Alan Thicke gestorben

Der kanadische Schauspieler Alan Thicke ist im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. US-Promis verabschieden sich auf Twitter von dem «Unser lautes Heim»-Darsteller. mehr...


Chris Dercon geht an die Volksbühne Berlin.

Theater Chris Dercon: Volksbühne mit neuem Ensemble

Die Berliner Volksbühne wird ein produzierendes Theater mit allen dazugehörigen Gewerken bleiben. Das kündigt der umstrittene künftige Intendant Chris Dercon an. mehr...


Jan Böhmermann hatte einiges zu erzählen.

Jahreswechsel Jan Böhmermann über sein Jahr 2016

Manche halten Jan Böhmermann für den talentiertesten Fernsehmacher seiner Generation, andere finden ihn nervig. An ihm vorbei kam 2016 allerdings keiner. Und nun? Ein Gespräch. mehr...


Blick auf das Polnische Institut in der Burgstraße in Berlin-Mitte.

Konservative im Vormarsch Wende in Polens Kulturpolitik?

Die Warschauer Regierung will auf ihre Art für Polens Kultur werben. Zahlreiche angesehene Institutsdirektoren im Ausland wurden entlassen. Besonderes Aufsehen löst der Fall in Berlin aus. mehr...


Meryl Streep mit Golden Globe in der Hand (2012).

Verleihung im Januar «Toni Erdmann» geht ins Rennen um Golden Globe

Im Wettlauf um die goldene Weltkugel der Filmbranche mischen vor allem US-Produktionen vorn mit. Nun hat Deutschland wieder Chancen auf einen Golden Globe als bester Auslandsfilm - es wäre der erste seit sieben Jahren. Auch der Star-Komponist Hans Zimmer ist im Rennen. mehr...


Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston lockt zu Weihnachten in die Kinos.

US-Kino-Charts «Monana» vorn - «Office Christmas Party» auf Platz zwei

Die Disney-Heldin «Moana» ist nicht zu bremsen. Das Zeichentrickabenteuer thront seit drei Wochen an der Spitze der US-Kino-Charts. Das dürfte sich bald mit der Ankunft von «Rogue One: A Star Wars Story» ändern. mehr...


Der «La La Land»-Regisseur Damien Chazelle (l-r) mit seinen Hauptdarstellern Emma Stone und Ryan Gosling.

Critics' Choice Awards «La La Land» gewinnt US-Kritikerpreis

«La La Land» ist der große Sieger, «Toni Erdmann» unterliegt «Elle»: So stimmte ein renommierter Kritiker-Verband bei der Vergabe der Critics' Choice Awards in Hollywood ab. mehr...


Valery Tscheplanowa als Antigone.

Münchner Residenztheater Neuenfels feiert mit «Antigone» Premiere

Der Regisseur Hans Neuenfels ist ein Altmeister des Theaters. Radikal und kompromisslos geht er zu Werke. So auch bei seiner Inszenierung der Tragödie «Antigone» von Sophokles in München. Eine umjubelte Premiere. mehr...


Maren Ade bei der Preisverleihung in Breslau.

Auszeichnung für Maren Ade «Toni Erdmann» ist bester europäischer Film

Triumph für «Toni Erdmann». Die Tragikomödie von Maren Ade holt den Europäischen Filmpreis als bester Spielfilm - und weitere vier Preise. mehr...


US-Rockikone Patti Smith sang bei der Feier in Stockholm den Dylan-Song «A Hard Rain’s A-Gonna Fall». Vor lauter Aufregung stockte sie mitten im Lied.

Holt er ihn wenigstens ab? Rockpoet Bob Dylan pfeift auf seine Nobelpreis-Party

Über den Literaturnobelpreis freue er sich sehr, sagt Bob Dylan. Die Preisverleihung lässt ihn aber kalt. Stockholm feiert den Rockpoeten trotzdem. Ein Superstar singt einen Dylan-Song - und ist plötzlich ganz nervös. mehr...


Die lithographische Folge «Sieg über die Sonne» von El Lissitzky in den Kunstsammlungen Chemnitz.

«Revolutionär!» Russische Avantgarde: Werke von 110 Künstlern in Chemnitz

Die russische Avantgarde gehört zu den radikalsten Kapiteln der Moderne. Sie kennzeichnen große Stil-Vielfalt und Integration der Künste, wie eine Londoner Privatsammlung in Chemnitz zeigt. mehr...


Paul Verhoeven verneigt sich vor dem Publikum.

Filmfestspiele im Februar Paul Verhoeven ist Jury-Präsident der 67. Berlinale

Wer gewinnt den Goldenen Bären? Darüber entscheidet die Jury der Berliner Filmfestspiele. Jetzt gab die Berlinale bekannt, wer Präsident der Internationalen Jury wird. mehr...


Der Generalmusikdirektor der Staatsoper, Daniel Barenboim (l) und der in Kalifornien lebende Architekt und Designer Frank Gehry in der neuen Musikakademie in Berlin.

«Projekt im Exil» Barenboims Musikakademie geht an den Start

Sich gegenseitig zuhören und gemeinsam musizieren - in Daniel Barenboims Akademie lernen junge Musiker aus Nahost erstmals gemeinsam unter einem Dach. mehr...


Voriebe für Torten: Ein Schwarz-Weiß-Print zeigt, wie Carl Laemmle zu seinem 66. Geburtstag eine Torte anschneidet.

Gründer der Universal Studios Wie ein jüdischer Schwabe Hollywood erfindet

Wir können alles. Auch Hollywood. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg würdigt Carl Laemmle, den Erfinder der Traumfabrik zu dessen 150. Geburtstag. mehr...


Neil Young im Sommer 2016 beim Roskilde Festival.

Flammender Zorn Neil Young bleibt auf «Peace Trail» links und laut

Neil Young ist ein knorriges Monument der Rastlosigkeit und des Widerstandsgeistes. Nun bringt er sein fünftes neues Album in gerade mal zweieinhalb Jahren heraus. Und wieder wettert er gegen all das Ungerechte und Böse in einer dunkler werdenden Welt. mehr...


Wolfgang Petersen ist zurück.

Wieder in Deutschland Wolfgang Petersen: Größer ist nicht gleich besser

Nach Jahrzehnten als Regisseur von Hollywood-Blockbustern ist für Wolfgang Petersen die Rückkehr in die deutsche Filmwelt gewöhnungsbedürftig. Aber das Bombastische in Hollywood habe nicht nur Vorteile. mehr...


Kirk Douglas 2011 in Holywood.

Film Rebellischer «Spartacus»-Held Kirk Douglas wird 100

1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten «Leinwand-Legenden» aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: Sophia Loren (82), Sidney Poitier (89) und Kirk Douglas - der «Spartacus»-Held wird jetzt 100 Jahre alt. mehr...


Eine rote Rose auf einem Klavier in Valldemossa auf Mallorca.

Erinnerungsort Chopins fragile Winterromanze auf Mallorca

Er - ein junger Komponist, feingliedrig und tuberkolosekrank. Sie - eine Zigarre rauchende Schriftstellerin in Männerhosen. Als Frédéric Chopin und George Sand im Winter 1838 auf Mallorca ankommen, sorgen sie für einen Skandal. Heute zieht ihr Kloster-Refugium Massen an. mehr...


Sinead O'Connor feiert runden Geburtstag.

Kontroverser Popstar Tragische Rebellin - Sinéad O'Connor wird 50

Mit ihrer starken Stimme, mit wütenden Provokationen und extremen Stimmungsschwankungen schafft es Sinéad O'Connor immer wieder in die Schlagzeilen. Jetzt wird die irische Sängerin 50. mehr...


NS-Raubkunst : Flechtheim-Erben verklagen Bayern in den USA

NS-Raubkunst Flechtheim-Erben verklagen Bayern in den USA

Um kaum eine Kunstsammlung wird erbitterter gestritten als um den Nachlass des berühmten Galeristen Alfred Flechtheim. Jetzt ziehen seine Erben in den USA gegen den Freistaat Bayern vor Gericht. mehr...


Die US-Schauspielerin Meryl Streep mit einem ihrer Golden Globes.

Von Globes zu Oscars Trophäen-«Buzz» in Hollywood

Ende Februar werden die Oscars verteilt. Doch Hollywood ist jetzt schon im Preisfieber. Kommende Woche werden die Kandidaten für den Golden Globe verraten. Damit läuft das Trophäen-Raten auf Hochtouren. mehr...


Jimmy Kimmel wird im Februar 2017 Oscar-Host.

Kein Scherz! Jimmy Kimmel wird Gastgeber der Oscar-Verleihung

Der Komiker und Talkshow-Moderator verrät es mit einem Tweet, erst Stunden später macht es die Oscar-Akademie offiziell: Jimmy Kimmel steht im kommenden Februar als Oscar-Moderator auf der Bühne. Zum ersten Mal kommt ihm diese Ehre zu. mehr...


Ryan Reynolds wird in Hollywood geehrt.

Ein Star für einen Star Ryan Reynolds erhält Stern auf «Walk of Fame»

Zum letzten Mal in diesem Jahr wird der berühmte «Walk of Fame» um eine Plakette erweitert - sie geht an einen kanadischen Schauspieler. mehr...


Die Balletttänzer Mayo Arii (oben) und Alexandr Trusch (m.) in John Neumeiers Ballett «Das Lied der Erde».

Premiere in Hamburg John Neumeiers Tanz der Vergänglichkeit

John Neumeiers Choreografie «Das Lied von der Erde» zu Mahlers gleichnamiger Sinfonie feiert unter brausendem Beifall in Hamburg ihre deutsche Erstaufführung. Tanzsolisten wie Hélène Bouchet werden dabei von Star-Tenor Klaus Florian Vogt begleitet. mehr...


401 - 425 von 6386 Beiträgen