Song Contest Österreich und Favoriten im ESC-Finale

Cesár Sampson hat für Österreich das Finale erreicht.

Die Wettanbieter sind als Orakel für den Eurovision Song Contest recht verlässlich: Die fünf Favoriten des ersten Halbfinales haben alle den Sprung ins Finale geschafft. Außerdem ist Österreich mit dabei. Für die Schweiz hingegen heißt es «Adieu». mehr...

Penélope Cruz und Javier Bardem kommen zur Eröffnungsfeier des 71. Filmfestivals in Cannes.

Unruhe an der Croisette Filmfest Cannes startet mit Cruz und Bardem

Im Jahr eins nach dem Skandal um Hollywood-Produzent Harvey Weinstein organisiert sich das Festival in Südfrankreich neu. Die vielen Neuerungen sorgen für spürbare Unruhe, auch zur Eröffnung. Jetzt geht es los - mit Penélope Cruz und Javier Bardem. mehr...


Das Gemälde "Bergsteigerin" des Künstlers Jens Ferdinand Willumsen in der Ausstellung "Wanderlust. Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir".

Ausstellung in Berlin Das Wandern ist der Künstler Lust

«Zurück zur Natur!» Mit Rousseaus berühmter Parole wurde um 1800 das Wandern modern. Jetzt erlebt es eine Renaissance. Eine Ausstellung in Berlin zeigt, wie wichtig das Wandern auch für die Kunst ist. mehr...


Robert Downey Jr. bei der Weltpremiere des Films «Avengers: Infinity War» in Los Angeles.

Gruppen-Tattoo «Avengers»-Stars lassen sich Logo tätowieren

Das neue Superhelden-Epos «Avengers: Infinity War» aus dem legendären Marvel-Verlag räumt derzeit weltweit an den Kinokassen ab. mehr...


Ralf Rothmann erzählt vom Schrecken des Krieges. (Archivbild von 2005).

Einfühlsam Ralf Rothmanns neuer Roman «Der Gott jenes Sommers»

Ländliche Idylle und Bombenkrieg, erste Liebe und frühes Leid. Mit existentieller Wucht, aber nicht ohne Humor erzählt Ralf Rothmann aus der Perspektive einer 12-Jährigen vom Schrecken der letzten Kriegsmonate. mehr...


Schauspieler Bruce Willis 2015 bei einem Boxkampf im Madison Square Garden.

Neues aus Hollywood Bruce Willis spielt den Boxtrainer von Mike Tyson

Eine Rolle für einen harten Kerl. Bruce Willis steigt in den Ring. mehr...


Joachim Hermann Luger 2013 in der Kulisse der Fernsehserie "Lindenstraße".

Neues wagen «Vater Beimer» steigt aus der «Lindenstraße» aus

Er ist seit einer halben Ewigkeit dabei. Jetzt hat Schauspieler Joachim H. Luger seinen Ausstieg aus der «Lindenstraße» angekündigt. mehr...


Penélope Cruz als Laura und Javier Bardem als Paco in einer Szene des Films "Everybody Knows", der das Festival in Cannes eröffnet.

An der Croisette Filmfest Cannes startet mit heftigen Debatten

Die Regielegende Jean-Luc Godard ist dabei. Genauso wie Wim Wenders, Penélope Cruz, Javier Bardem, Emilia Clarke und das neue «Star Wars»-Abenteuer - das Festival an der Côte d’Azur will wieder mit einigen Stars glänzen. Doch hinter den Kulissen brodeln auch Konflikte. mehr...


Das Gemälde «Nympheas en fleur» von Claude Monet im Auktionshaus Christie's in New York.

1500 Kunstgegenstände Rockefellers Millionen-Sammlung wird versteigert

Der Privatbesitz des US-Milliardärs Rockefeller reichte vom edlen Nippes bis zum kunsthistorischen Meisterwerk. Wenn beim Auktionshaus Christie's der Hammer fällt, könnten wieder Rekorde geknackt werden. Bieter aus USA über Deutschland bis China bringen sich in Stellung. mehr...


Es gibt Neues vom Räuber Hotzenplotz.

Mit Schlapphut Räuber Hotzenplotz kommt zurück

Gute Nachricht für Freunde der Kinderbücher des Geschichtenerzählers Otfried Preußler: Seine Tochter hat im Nachlass ihres Vaters eine Entdeckung gemacht. mehr...


Kylie Minogue im April beim Interview in Berlin.

Eurovision Song Contest Kylie wundert sich über Australien beim ESC

Australien und auch Israel liegen in Europa. Zumindest schlagertechnisch. mehr...


Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg – Wer kämpfte gegen wen? Mit Grafik:: Europa versinkt im Elend

Bielefeld Europa versinkt im Elend

»Eine Würgeszene fing an, für die die Geschichte keine Sprache und die Dichtkunst keinen Pinsel hat.« Zwar wandte Schiller sich mit Grausen, fand aber den Pinsel schließlich doch. Der 30-jährige Krieg hat Dichter und Historiker herausgefordert. Mit Grafik:  mehr...


Der Schriftsteller Ludwig Harig starb im Alter von 90 Jahren. Archivbild von 1999.

Abschied Schriftsteller Ludwig Harig gestorben

Er war untrennbar mit dem Saarland verbunden. Jetzt ist der vielseitige Autor und Chronist Ludwig Harig mit 90 Jahren gestorben. mehr...


In Trier: Karl-Marx-Feier mit kritischen Untertönen

In Trier Karl-Marx-Feier mit kritischen Untertönen

Karl Marx hat an seinem 200. Geburtstag eine Riesen-Statue bekommen. Doch am historischen Jubiläum wird nicht nur gefeiert. Zur Enthüllung des Bronze-Marx sind auch reichlich Kritiker gekommen. mehr...


Mathias Énard wurde mit dem Preis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet.

Kosmopolit Mathias Énard erhielt Adenauer-Literaturpreis

Die Adenauer-Stiftung vergibt den Literaturpreis seit 1993. Geehrt werden nach ihren Angaben Autoren, die der Freiheit das Wort geben. Zu den Preisträgern gehörten Sarah Kirsch, Günter de Bruyn, Herta Müller, Wulf Kirsten oder Daniel Kehlmann. mehr...


Netta Barzilai aus Israel hat ihren ganz eigenen Stil.

Song Contest Netta wirbt bei ESC für starkes Frauenbild

Sie gackert laut, sie tobt in knallfarbigen Outfits über die Bühne: Netta Barzilai aus Israel hat ihren ganz eigenen Stil. Mit ihrem Song «Toy» will sie für ihr Land zu seinem 70. Geburtstag den Sieg erobern. mehr...


Schauspieler Henry Hübchen erhielt beim Filmkunstfest den Ehrenpreis «Goldener Ochse».

Wunschbesetzung Dani Levy will Hübchen für die «Känguru-Chroniken»

Er gilt als Experte für komische Rollen. HEnry Hübchgen soll bei der geplanten Vefilmung der «Känguru-Chroniken» mit dabei sein. mehr...


Bühne frei für Faust und Co.: Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Bühne frei für Faust und Co. Ehrung für Karin Henkel beim Berliner Theatertreffen

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern. mehr...


Eines der Wahrzeichen von Chemnitz ist der 40 Tonnen schwere Karl-Marx-Kopf aus Bronze. Im Volksmund wird er »Nischel« (Mitteldeutsch für Kopf, Schädel) genannt. Foto: dpa

Bielefeld 200. Geburtstag vom Verfasser des »Kapitals«

Bis in die 70er Jahre fand die Vereinigung der Proletarier aller Länder im Sozialkundeunterricht und auf dem Pausenhof statt. Marx war mal Trumpf. Heute ist er es wieder. mehr...


Statue enthüllt: Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier

Statue enthüllt Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier

In Trier wird der 200. Geburtstag von Karl Marx groß gefeiert. Höhepunkt ist die Enthüllung einer Riesen-Statue, die China der Geburtsstadt von Marx geschenkt hat. mehr...


Wolfgang Völz starb im Alter von 87 Jahren.

Abschied Käpt'n Blaubär und Sir John: Wolfgang Völz ist tot

Auf hoher See erlebte er dank Käpt'n Blaubär haarsträubende Abenteuer. Die Raumpatrouille Orion brachte ihn bis zu den Sternen. Mit 87 Jahren ist der Berliner Schauspieler Wolfgang Völz jetzt gestorben. mehr...


Standing Ovations: Castorf eröffnet 55. Berliner Theatertreffen mit «Faust»

Standing Ovations Castorf eröffnet 55. Berliner Theatertreffen mit «Faust»

Furiose Bühnenkunst der Extreme. Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das «alte» Berliner Volksbühnen-Ensemble noch einmal feiern. Doch nicht nur Altmeister zeigen bei dem Festival ihr Können. mehr...


Jean-Claude Juncker: «Karl Marx war ein in die Zukunft hineindenkender Philosoph mit gestalterischem Anspruch.»

Festakt Juncker: Marx aus seiner Zeit verstehen

Karl Marx muss aus seiner Zeit heraus verstanden werden. Darüber war man sich beim Festakt zum 200. Geburtstag von Marx einig. Ein neuer Blick auf ihn könne auch heute Antworten bringen. mehr...


Abi Ofarim starb im Alter von 80 Jahren.

Abschied Musiker Abi Ofarim gestorben

Goldene Schallplatten, Frauengeschichten, Alkohol und Drogen: Abi Ofarims Leben war voller Rockstar-Klischees. Nun ist der Musiker gestorben. mehr...


Der Literaturnobelpreis 2018 wird um ein Jahr verschoben. 

Belästigung und Korruption Nach Skandal: Literaturnobelpreis fällt dieses Jahr aus

Die #MeToo-Debatte hat die Schwedische Akademie schwer getroffen. Die ehrwürdige Institution steckt in einer ihrer tiefsten Krisen. Nun ziehen die Verantwortlichen für den Literaturnobelpreis eine dramatische Konsequenz. mehr...


76 - 100 von 5179 Beiträgen