Kultur - Archiv


Tanzwettbewerb : Bastiaan Ragas scheidet bei «Let's Dance» aus

Tanzwettbewerb Bastiaan Ragas scheidet bei «Let's Dance» aus

Anni Friesinger-Postma kann durchatmen: Die ehemalige Eisschnellläuferin bleibt trotz einer geringen Punktzahl im Wettbewerb, der ehemaligen Boygroup-Sänger Bastiaan Ragas fliegt raus. mehr...


Reproduktion eines Torbogens des zerstörten Baal-Tempels von Palmyra auf der Piazza della Signoria in Florenz.

Allianz für die Kultur Stärkerer Einsatz für das Erbe der Menschheit

Das kulturelle Erbe ist weltweit gefährdet. Um gegenzusteuern, treffen sich erstmals die Kulturminister der G7-Staaten. Der illegale Handel mit Kulturgütern steht besonders im Fokus. mehr...


Die Schauspieler Friederike Becht (l-r), Tom Schilling, Sofia Helin und Ben Becker sind die Hauptdarsteller des ZDF-Dreiteilers «Der gleiche Himmel».

Spionage-Dreiteiler «Der gleiche Himmel»: Fortsetzung offen

Wie geht es weiter mit dem DDR-Romeo-Agenten Lars Weber? Geht es überhaupt weiter? Das ist noch ungeklärt. mehr...


Die Fans von «Game of Thrones» fiebern der neuen Staffel entgegen.

Fantasy-Serie «Game of Thrones»-Trailer sorgt für Millionen-Klickzahlen

Die Fans von «Game of Thrones» müssen noch dreieinhalb Monate auf die neue Staffel warten. Einen ersten Appetithappen liefert jetzt der erste Trailer. mehr...


Poet mit Schreibblockade? : Bob Dylan singt erneut Uralt-Klassiker

Poet mit Schreibblockade? Bob Dylan singt erneut Uralt-Klassiker

Als größter Dichter der Rock- und Popmusik erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Doch Bob Dylan denkt auch mit seinem neuen Album nicht daran zu beweisen, was er als Songschreiber noch drauf hat. Müssen sich Fans um seine Kreativität sorgen? mehr...


Ursprünglich 15 Meter groß war die kolossale Sitzstatue von Konstantin dem Großen.

Anbetung und Verklärung Ausstellung beschwört Wunder Roms

Pilgerstätte, Sehnsuchtsort, Stadt antiker Wunder: Rom übt seit jeher eine Faszination auf Besucher aus. Woher dieser Mythos rührt, versucht eine Ausstellung in Paderborn zu ergründen. mehr...


Siggi Loch sitzt hat sich mit dem Jazzlabel ACT einen Jugendtraum erfüllt.

Jubiläum «Den Bazillus des Jazz weiterreichen» - 25 Jahre Label ACT

Kaum ein Musiklabel ist so sehr mit einem einzigen Namen verbunden wie ACT. In 25 Jahren hat Siggi Loch sein Herzensprojekt zu einer weltweit anerkannten Plattenfirma geformt. Er will «den Bazillus des Jazz weiterreichen», der ihn selbst 1955 in Hannover erwischte. mehr...


Unheimlich: Der «Verbotene Wald» in den «Harry Potter»-Studios im britischen Leavesden bei London.

Neue Dauerausstellung «Harry Potter»-Fans dürfen in den «Verbotenen Wald»

Der Zutritt zum «Verbotenen Wald» ist Zauberschülern strengstens untersagt. Fans der «Harry Potter»-Filme dürfen den berüchtigten Ort nun jedoch betreten - in einer neuen Ausstellung der Filmstudios bei London. Die lockt sogar so manchen Star an. mehr...


Die nächste Oscar-Verleihung dürfte spannend werden.

Oscargate Neue Regeln nach Oscar-Panne

Nach der peinlichen Panne bei der Oscar-Verleihung haben die Verantwortlichen jetzt ihre Lehren daraus gezogen. mehr...


Der Brite Michael Radford hat George Orwells Roman «1984» verfilmt.

Dystopie aktueller denn je US-Kinos protestieren mit «1984» gegen Donald Trump

George Orwells Protagonist Winston Smith hat am 4. April ein Tagebuch begonnen. Deshalb wählten die Organisatoren des Capital City Film Festivals in Lansing, Michigan, dieses Datum für ihre Protestaktion gegen den amtierenden US-Präsidenten. mehr...


Von der Goldmünze «Big Maple Leaf» gibt es nur fünf Exemplare weltweit.

Museumsinsel Berlin Keine Spur von 100-Kilo-Goldmünze

Auch die Polizei spricht von einem der spektakulärsten Kunstdiebstähle in Berlin. Von der millionenschweren Goldmünze aus dem Bode-Museum gibt es vorerst keine Spur. mehr...


Frank Hentschker (l-r), Direktor des Martin E. Segal Theatre Centers, Regisseur Stefan Dzeparoski, Übersetzerin Gitta Honegger und Schauspielerin Masha Dakic nach der Lesung aus dem Jelink-Stück «Am Königsweg».

Probelauf einer Abrechnung Elfriede Jelinek knöpft sich Trump vor

16 von 92 Seiten - mehr bekommen die Zuschauer in New York bei der ersten Lesung von «Am Königsweg» nicht zu hören. Herausfordernd ist Elfriede Jelineks Stück über Donald Trump schon jetzt. Das Hamburger Publikum kann sich bei der Premiere auf etwas gefasst machen. mehr...


Christine Kaufmann ist tot. 

Abschied Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben

Sie war ein Kinderstar, wurde in Hollywood gefeiert, später zur «schönsten Großmutter Deutschlands» ausgerufen: Christine Kaufmanns Leben hatte viele Facetten. Nun ist sie gestorben. mehr...


Der britische König Georg II. hat nie auf den Goldenen Brief des Königs Alaungphaya aus Birma geantwortet.

Weltdokumentenerbe Goldener Brief birgt noch manches Geheimnis

Warum schickt ein Krieger aus Birma dem britischen König einen kostbaren Schatz? Der erst 2011 entschlüsselte Goldene Brief gibt Einblick in die Kolonialgeschichte. Erstmals beleuchtet eine Ausstellung die politischen Umstände der Entstehung des Schreibens. mehr...


Einen Hauptdarsteller sucht Caroline Link noch für ihre Hape-Kerkeling-Verfilmung.

Kindheitserinnerungen Caroline Link verfilmt Hape Kerkelings Autobiografie

Die Verfilmung von Hape Kerkelings Jakobsweg-Bestseller war ein Hit. Jetzt soll auch seine Autobiografie ins Kino kommen. Die Vorbereitungen laufen bereits. mehr...


Emma Watson kommt zur London-Premiere von «Die Schöne und das Biest.

Blockbuster Deutsche Kinocharts: «Die Schöne und das Biest» bleibt vorn

Fast 700 Millionen Dollar hat «Die Schöne und das Biest» mit Emma Watson in der Hauptrolle inzwischen weltweit eingespielt. Auch in der zweiten Woche steht der Disney-Film auf Platz eins der deutschen Kinocharts. mehr...


In ihrem nächsten Film tanzt Emma Stone als Tennisspielerin über den Center Court.

Emma Stone & Co. heben ab Mit dem Oscar zum Mond und in den Boxring

Ein Oscar-Gewinn, und was dann? Emma Stone, Casey Affleck, Damien Chazelle und Barry Jenkins stecken mitten in neuen Projekten. Es geht zum Mond, in den Boxring und in die Wildnis. Stone ist kaum wiederzuerkennen. mehr...


Emma Watson bei der Weltpremiere des Films «Die Schöne und das Biest» in Los Angeles.

Kinocharts Nordamerika «Die Schöne und das Biest» verzaubert weiter

Das Volksmärchen um die schöne Belle und ein liebenswertes Biest ist schon mehrfach erzählt worden, doch nie klingelten die Kassen dabei so wie jetzt: Disney fährt mit der Neuverfilmung des Klassikers dicke Gewinne ein - auch dank Emma Watson und Dan Stevens. mehr...


Die Toten Hosen hautnah in Chemnitz.

Magical Mystery Tour Die Toten Hosen starten Wohnzimmer-Tour

Bier, Schweiß und Crowdsurfing: Die Toten Hosen melden sich mit einem energiegeladenen Konzert zurück. In Chemnitz starten sie ihre «Magical Mystery Tour» vor ein paar Dutzend Fans - auf gerade Mal 35 Quadratmetern. mehr...


Voller Blut und Wunden ist sein Körper: Carlo Ljubek als Dorfrichter Adam.

Premiere in Hamburg Bittere Farce: Thalheimers «Der zerbrochne Krug»

Er gilt als Starregisseur, der Klassiker prägnant reduziert und damit seinen unerbittlichen Blick auf die Gesellschaft wirft: Michael Thalheimer nimmt sich in Hamburg so auch Kleists «Der zerbrochne Krug» vor. Bei der Premiere applaudiert das Publikum begeistert. mehr...


Olga Grjasnowa präsentiert auf der Leipziger Buchmesse ihr Buch «Gott ist nicht schüchtern».

Interview Olga Grjasnowa findet Label «Migrationsliteratur» unsäglich

«Der Russe ist einer, der Birken liebt» machte sie bekannt. Was Olga Grjasnowa dagegen gar nicht liebt, ist das Label, das ihr das Buch einbrachte. mehr...


Die britische Band Depeche Mode um Sänger Dave Gahan (m.) 2017 im Funkhaus Nalepastraße in Berlin.

Musikcharts Depeche Mode an der Spitze der Charts

Sie sind wieder da, und steigen ganz oben ein: Depeche Mode. mehr...


Disney-Vorstandschef Bob Iger bringt ein bisschen Licht ins Dunkel der «Star Wars»-Saga.

Sternenkrieger-Saga Disney-Chef verrät Details von künftigen «Star Wars»-Filmen

Über den Inhalt der Star-Wars-Filme wird in der Regel ein großes Geheimnis gemacht. Jetzt aber gibt es ein paar Appetithäppchen für die Fans der Si-Fi-Saga. mehr...


Die mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichneten Autorinnen Eva Lüdi Kong (Übersetzung, l-r), Barbara Stollberg-Rilinger (Sachbuch/Essayistik) neben Natascha Wodin.

Frauen vorn Leipziger Buchmesse: Sorge um Türkei - Buchpreis für Wodin

Auf der Leipziger Buchmesse dominieren ernste Töne. Die Sorge um die Entwicklung in der Türkei prägt viele Diskussionen. Der Buchpreis geht an Natascha Wodin - sie hat über ihre Mutter geschrieben, die einst zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt wurde. mehr...


76 - 100 von 6386 Beiträgen