Mo., 16.06.2014

Musik Kelly Clarkson bringt Tochter zur Welt

Kelly Clarkson ist Mutter geworden. Foto: Win Mcnamee

Kelly Clarkson ist Mutter geworden. Foto: Win Mcnamee Foto: dpa

Von dpa

New York (dpa) - Die US-Sängerin Kelly Clarkson (32) hat ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Tochter River Rose sei am Donnerstag geboren worden, teilte Clarkson per Kurznachrichtendienst Twitter mit und bedankte sich für alle Glückwünsche.

Vater des Kindes ist Clarksons Ehemann Brandon Blackstock , mit dem sie seit 2011 zusammen ist. «Brandon und ich sind im siebten Himmel.» Die Grammy-Gewinnerin, die 2002 die erste Staffel der US-Castingshow «American Idol» für sich entscheiden konnte und mit Songs wie «Since U Been Gone» und «Walk Away» auch weltweit bekannt geworden war, hatte während ihrer Schwangerschaft immer wieder über Übelkeit geklagt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2524215?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F