Börsen Deutscher Aktienmarkt bleibt im Aufwind

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auch zur Wochenmitte ihren Optimismus beibehalten. Der Leitindex Dax baute die Gewinne vom Vortag aus und schloss 0,82 Prozent höher bei 12 765,94 Punkten. Damit erreichte das Börsenbarometer wieder das Niveau von Mitte Juni. mehr...

Luftverkehr Ryanair sagt wegen Streiks für kommende Woche 300 Flüge ab

Dublin/Frankfurt (dpa) - Wegen angedrohter Streiks des Kabinenpersonals hat der Billigflieger Ryanair für die kommende Woche 300 Flüge abgesagt. Betroffen seien rund 50 000 Passagiere an den Flugtagen Mittwoch und Donnerstag (25./26.7.), wie das Unternehmen via Twitter mitteilte. mehr...


Auto Scheuer sieht Fortschritte bei Diesel-Umrüstungen

Berlin (dpa) - Bei der Umrüstung älterer Diesel mit besserer Abgas-Software gibt es Fortschritte. Rund 1,6 Millionen Autos befänden sich in der Nachrüstung, stünden kurz davor oder seien in der Planung für die Nachrüstung, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Diese Zahlen beziehen sich auf die von den Herstellern zugesagten freiwilligen Software-Updates. mehr...


Migration Behörde räumt Fehler bei abgeschobenem Asylbewerber ein

Nürnberg (dpa) - Im Fall eines unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerbers aus Afghanistan hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge «Verfahrensfehler» eingeräumt. Die Behörde hatte den Asylbescheid des Mannes nach Angaben eines Sprechers zunächst an eine falsche Adresse geschickt. mehr...


Urteile Rundfunkbeitrag für Zweitwohnungen verfassungswidrig

Karlsruhe (dpa) - Menschen mit zwei oder mehr Wohnungen werden künftig beim Rundfunkbeitrag nur einmal zur Kasse gebeten. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden, das Beitragsmodell ansonsten aber für verfassungsgemäß erklärt. Mit dem Urteil gaben die Richter einem der vier Kläger in einem Punkt Recht, in allen anderen Punkten scheiterten die Beschwerdeführer. mehr...


Internet Studie: Antisemitismus durchdringt das Internet

Berlin (dpa) - In sozialen Medien, Blogs und Online-Kommentaren ist der Antisemitismus einer neuen Studie zufolge so stark wie noch nie. Das Web 2.0 sei mittlerweile von Judenfeindlichkeit und Hass auf Israel durchdrungen, heißt es in einer Langzeituntersuchung der Technischen Universität Berlin. Die Antisemitismus-Forscherin Monika Schwarz-Friesel sprach von einem «besorgniserregenden Phänomen». mehr...


Migration Bamf holt unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber zurück

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will einen wohl unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber aus Afghanistan zurückholen. «Das Bamf will die für die Rückholung nötigen Schritte einleiten», sagte die Sprecherin des Bundesinnenministeriums, Eleonore Petermann, der Deutschen Presse-Agentur zum Fall des Asylbewerbers, der aus Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern abgeschoben worden war. mehr...


Arbeitsmarkt DIHK: Firmen können Ausbildungsplätze schwerer besetzen

Berlin (dpa) - Für Unternehmen in Deutschland wird es laut einer DIHK-Umfrage immer schwieriger, offene Ausbildungsplätze zu besetzen. In mehr als jedem dritten Betrieb bleiben Ausbildungsplätze unbesetzt, fast jeder zehnte Firma bekommt überhaupt keine Bewerbung mehr. Das geht aus einer in Berlin vorgestellten Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor. mehr...


Agrar Bauern beklagen Ernteausfälle wegen Dürre

Berlin (dpa) - Das heiße und trockene Wetter in diesem Jahr führt zu erheblichen Ausfällen bei der Ernte. Auch Feldfrüchte an ertragreichen Standorten hätten unter der lang anhaltenden Trockenheit gelitten, teilte Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied mit. Die Ernteausfälle hätten zum Teil ein «existenzbedrohendes Ausmaß». mehr...


Fußball Löw berät Lage mit Bierhoff bei WM-Krisengipfel

Frankfurt/Main (dpa) - Drei Wochen nach dem WM-K.o. hat sich Joachim Löw zu Gesprächen mit Oliver Bierhoff in der DFB-Zentrale getroffen. Mit der gesamten Sportlichen Leitung will der Bundestrainer am Mittwoch und Donnerstag in Frankfurt die Analyse des historischen WM-Scheiterns der Nationalmannschaft vorantreiben, hieß es vom Deutschen Fußball-Bund. mehr...


Migration Abschiebung von Sami A.: Seehofer verteidigt NRW

Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalen hat nach Ansicht von Bundesinnenminister Horst Seehofer bei der umstrittenen Abschiebung des Islamisten Sami A. nach Recht und Gesetz gehandelt. «Die Entscheidung ist nach unserer Auffassung rechtmäßig», sagte Seehofer in Berlin. Er selbst habe am Mittwoch vergangener Woche einen Vermerk auf seinem Schreibtisch vorgefunden, sagte Seehofer. mehr...


Notfälle Gerettete Thai-Fußballer dürfen nach Hause

Chiang Rai (dpa) - Acht Tage nach dem glücklichen Ende des Höhlendramas in Thailand dürfen die zwölf Jungen des geretteten Fußball-Teams wieder nach Hause. Dies teilten die Behörden auf einer Pressekonferenz mit dem Team in der Provinzhauptstadt Chiang Rai mit. Seit der Rettung waren die Jungen dort mit dem Trainer in einem Krankenhaus untergebracht. mehr...


Telekommunikation EU zu Rekordstrafe: Google muss Android-Geschäft ändern

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will Google zwingen, rasch mehr Konkurrenz für seine Online-Dienste auf Geräten mit dem Android-System zuzulassen. Auf die Rekordstrafe von rund 4,3 Milliarden Euro können weitere hohe Zahlungen folgen, wenn Google sein Verhalten nicht binnen 90 Tagen ändere, erklärte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel. mehr...


Fußball 50+1-Regel: DFL stellt Prüfantrag beim Bundeskartellamt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga DFL hat nach der Ablehnung des Ausnahmeantrags von Hannovers Clubchef Martin Kind bei der sogenannten 50+1-Regel einen Prüfantrag beim Bundeskartellamt gestellt. Dieser Schritt solle allen Beteiligten Klarheit bringen, wird DFL-Präsident Reinhard Rauball in einer Liga-Mitteilung zitiert. mehr...


Fußball Keine Sondergenehmigung für Kind bei Hannover 96

Frankfurt/Main (dpa) - Clubchef Martin Kind darf nicht Mehrheitseigner beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 werden. Die Deutsche Fußball Liga lehnte einen entsprechenden Antrag auf eine Sonderregelung zur sogenannten 50+1-Regel in Hannover ab. Das teilte die DFL mit. mehr...


Telekommunikation Kreise: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen. Es ist die bisher höchste Kartellstrafe aus Brüssel für ein einzelnes Unternehmen. mehr...


Urteile Dreyer: Länder wollen Rundfunkbeitrag zügig neu regeln

Karlsruhe (dpa) - Die Neuregelung des Rundfunkbeitrags für Menschen mit Zweitwohnung soll nach dem Willen der Bundesländer bald beginnen. «Die Länder werden die ihnen vom Gericht übertragene Aufgabe zügig angehen», erklärte die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Das Bundesverfassungsgericht hält den Rundfunkbeitrag grundsätzlich für verfassungsgemäß. mehr...


Verteidigung Bundeswehr stellt Grundausbildung um

Hagenow (dpa) - Die Bundeswehr stellt die Grundausbildung um und will neue Soldaten körperlich belastbarer machen. «Immer häufiger erfüllen Rekruten die körperlichen Anforderungen, die der Dienst an sie stellt, nicht bzw. nur unzureichend», teilte die Bundeswehr bei der Vorstellung eines Pilotprojektes mit. mehr...


Gesundheit Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft

Genf (dpa) - Die Vereinten Nationen sehen die Ziele beim Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids gefährdet. In 50 Ländern der Welt steige die Zahl der HIV-Neuinfektionen an, warnte der Chef von Unaids, Michel Sidibé. In den vergangenen sieben Jahren sei die Zahl der Neuinfektionen um 18 Prozent auf 1,8 Millionen im vergangenen Jahr gesunken. mehr...


Fußball 50+1-Regel: Keine Sondergenehmigung für Kind bei Hannover 96

Frankfurt/Main (dpa) - Clubchef Martin Kind von Hannover 96 erhält von der Deutschen Fußball Liga keine Sondergenehmigung, die Anteilsmehrheit beim Bundesligisten übernehmen zu dürfen. Das DFL-Präsidium lehnte einen Antrag Kinds auf eine Ausnahmegenehmigung zur 50+1-Regel ab. mehr...


Telekommunikation Kreise: Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verhängt gegen Google wegen des Missbrauchs der Marktmacht beim Smartphone-System Android eine Rekordstrafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Euro. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen. mehr...


Preise Euro-Inflation steigt auf 2,0 Prozent

Luxemburg (dpa) - Die Inflation im Euroraum hat sich weiter beschleunigt. Im Juni habe sich der allgemeine Preisauftrieb den zweiten Monat in Folge verstärkt und die Inflationsrate sei auf 2,0 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mit. Damit ist der Preisauftrieb im Währungsraum so stark wie seit Februar 2017 nicht mehr. mehr...


Geschichte Gedenken an Nelson Mandela: Südafrika feiert 100. Geburtstag

Johannesburg (dpa) - In Südafrika haben Politiker und Bürger den 100. Geburtstag des 2013 verstorbenen Anti-Apartheidkämpfers und späteren Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela begangen. Präsident Cyril Ramaphosa leitete in Mandelas Geburtsort Mvezo in der Provinz Ostkap Feierlichkeiten zu Ehren des früheren Präsidenten. mehr...


Verkehr Straßen und Schienen sollen schneller gebaut werden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die oft langwierige Planung und Genehmigung von Verkehrsprojekten beschleunigen. Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzentwurf, demzufolge bestimmte Vorbereitungen für neue Straßen unter bestimmten Umständen schon beginnen dürfen, bevor das Verfahren ganz abgeschlossen ist. Umweltschützer kritisieren die Pläne scharf. mehr...


Arbeitsmarkt Staatlich geförderte Jobs für Langzeitarbeitslose

Berlin (dpa) - Menschen, die jahrelang ohne Arbeit auf Hartz IV angewiesen sind, sollen künftig staatlich bezuschusste Jobs bekommen können. Das sieht ein Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil vor, den das Bundeskabinett beschloss. Betroffene sollen fünf Jahre lang einen Lohnkostenzuschuss bekommen. In den ersten beiden Jahren soll er sich auf Höhe des Mindestlohns belaufen. mehr...


1 - 25 von 35419 Beiträgen