Regierung Berichte: Ein Toter nach Krawallen in Paraguay

Asunción (dpa) - Bei Ausschreitungen in Paraguay wegen einer Initiative zur Wiederwahl des Präsidenten soll die Polizei Medienberichten zufolge einen Mann getötet haben. Bei dem Opfer handele es sich um ein 25 Jahre altes Mitglied der Oppositionspartei PLRA, berichteten Zeitungen. Die Polizisten hätten den Mann am frühen Morgen in der Parteizentrale in Paraguays Hauptstadt Asunción erschossen. mehr...

Fußball Hannover siegt gegen Union

Düsseldorf (dpa) - André Breitenreiter hat Hannover 96 zurück in die Aufstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga geführt. Im ersten Punktspiel unter dem neuen Coach bezwangen die Niedersachsen Tabellenführer Union Berlin mit 2:0. Hannover kletterte vorerst auf Relegationsrang drei. Berlin droht morgen der Sturz vom ersten Platz. mehr...


Radsport Scharping einstimmig als BDR-Präsident wiedergewählt

Regensburg (dpa) - Rudolf Scharping bleibt Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer. Der frühere Verteidigungsminister wurde bei der Bundeshauptversammlung in Regensburg von den knapp 200 Delegierten einstimmig für vier weitere Jahre gewählt. «Wir sind in den nächsten vier Jahren Gastgeber vieler hochkarätiger internationaler Veranstaltungen», sagte Scharping. mehr...


Parteien Linke-Chef Riexinger greift Schulz an

Berlin (dpa) - Linke-Chef Bernd Riexinger hat dem SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz vorgeworfen, es mit seinem Eintreten für mehr Gerechtigkeit nicht ernst zu meinen. «Was Herr Schulz sagt, hat nichts mit Hartz IV und Langzeitarbeitslosen zu tun», sagte Riexinger auf einer Landesvertreterversammlung der Linken in Berlin. Auch spreche Schulz nicht über die Reichen. mehr...


Parteien Merkel wirbt für Ablösung von Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der rot-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen schwere Versäumnisse vorgeworfen und für einen Regierungswechsel geworben. mehr...


Gesellschaft Designer der Regenbogenfahne ist tot

San Francisco (dpa) - Der Designer der weltweit für die Homosexuellen-Bewegung stehenden Regenbogenfahne ist tot. Gilbert Baker starb im Alter von 65 Jahren, wie sein enger Freund, der Aktivist Cleve Jones, auf Twitter mitteilte. Baker hatte die heute weltweit bekannte bunte Regenbogenfahne für den Gay Freedom Day 1978 in San Francisco entworfen, den Vorläufer der späteren Gay Prides. mehr...


Schulen Glockenguss am Erfurter Gutenberg-Gymnasium misslungen

Erfurt (dpa) – Der Glockenguss am Erfurter Gutenberg-Gymnasium zur Erinnerung an das Schulmassaker vor 15 Jahren ist misslungen. Flüssige Bronze sei aus der Form gelaufen, die Ursache dafür sei noch unklar, sagte der Karlsruher Glockengießer Josef Flier nach entsprechenden Medienberichten. Er plane einen zweiten Guss. Einen Termin gibt es dafür aber noch nicht. mehr...


Notfälle Frau bei Explosion in Mietshaus getötet

Dortmund (dpa) - Die Explosion in einem Haus in Dortmund hat ein Todesopfer gefordert. Rettungskräfte fanden in den Trümmern die Leiche einer 36 Jahre alten Mieterin. Tatverdächtig ist ein 48 Jahre alter Mieter, der die Explosion aus unbekannten Gründen ausgelöst haben soll. Der Mann sei bei der Tat selbst schwer verletzt worden und noch nicht vernehmungsfähig, sagte die zuständige Staatsanwältin. mehr...


Parteien AfD-Landeschef Höcke warnt seine Partei vor Spaltung

Berlstedt (dpa) - Thüringens umstrittener AfD-Landeschef Björn Höcke hat seine Partei wenige Monate vor der Bundestagswahl vor einer Spaltung gewarnt. Die Bundespartei werde nicht als Einheit wahrgenommen, sagte er bei einem Landesparteitag in Berlstedt. Wegen einer umstrittenen Rede zum deutschen Geschichtsverständnis hatte der Bundesvorstand Mitte Februar ein Ausschlussverfahren gegen Höcke beschlossen. mehr...


Parteien FDP-Chef Lindner schließt Ampelkoalition im Bund nicht aus

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner schließt eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen im Bund nicht grundsätzlich aus, sieht aktuell aber größere Schnittmengen mit der CDU. Im Berliner «Tagesspiegel am Sonntag» bekräftigte Lindner, dass seine Partei ohne Koalitionsaussage in die Bundestagswahl gehen werde. mehr...


Unfälle 27 Menschen nach Erdrutsch in Indonesien vermisst

Jakarta (dpa) - Nach einem Erdrutsch in einem Dorf auf der indonesischen Insel Java werden 27 Menschen vermisst. Die Ortschaft sei wegen heftiger Regenfälle evakuiert worden, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde. Die Einwohner seien jedoch inzwischen zurückgekehrt, um an einem Hang Erntearbeiten fortzusetzen. Soldaten und Polizisten suchen vor Ort nach den Verschütteten. mehr...


Unfälle Belgiens Behörden evakuieren wegen Giftgaswolke zwei Dörfer

Zevekote (dpa) - Wegen eines Lecks in einem Düngemittelunternehmen haben die Bewohner zweier belgischer Dörfer die Nacht in Notunterkünften verbringen müssen. Nach Angaben der zuständigen Behörden trat in dem Betrieb in der flämischen Gemeinde Gistel aus noch ungeklärter Ursache Salpetersäure aus. Durch das Verdampfen der Chemikalie entstand dann eine gelborange-farbene Giftgaswolke. mehr...


Konflikte Trotz neuer Waffenruhe weiter Feuergefechte in der Ostukraine

Kiew (dpa) - Eine neue Waffenruhe im Kriegsgebiet Ostukraine hat eine Verringerung, aber keine völlige Einstellung der Kämpfe gebracht. Die ukrainische Armee wie die von Moskau militärisch unterstützten Separatisten in Donezk und Luhansk warfen einander Angriffe vor. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte die Waffenruhe für den 1. April angeordnet. mehr...


Notfälle Nach Explosion in Dortmund Frauenleiche gefunden

Dortmund (dpa) - Nach der schweren Explosion in einem Haus in Dortmund haben die Rettungskräfte in den Trümmern eine Frauenleiche gefunden. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Man gehe davon aus, dass es sich um die Vermisste handelt. Das Mobiltelefon der Hausbewohnerin war gestern in dem Gebäude geortet worden. mehr...


Luftverkehr Kürzester internationaler Linienflug wird wieder eingestellt

Friedrichshafen (dpa) - Diese Flugverbindung war buchstäblich nur von kurzer Dauer: Der kürzeste internationale Linienflug von Altenrhein in der Schweiz nach Friedrichshafen in Baden-Württemberg wird schon wieder eingestellt. Wie der Flughafen Friedrichshafen mitteilte, hatte der Anbieter People's Viennaline überraschend bekanntgegeben, die Strecke nur noch bis Mitte April zu bedienen. mehr...


Verkehr Thüringen ermöglichte Pkw-Maut nach Zusicherung von Bahnprojekt

Berlin (dpa) - Die überraschende Entscheidung Thüringens, die Pkw-Maut im Bundesrat doch nicht zu verzögern, ist erst nach der Zusage eines regionalen Bahnprojekts gefallen. Das Förderversprechen hatte Verkehrsminister Alexander Dobrindt dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow in der Nacht vor der Abstimmung gegeben, wie mehrere Medien berichteten. mehr...


Kriminalität Neue Welle der Gewalt in Chicago

Chicago (dpa) - In einer neuen Welle der Gewalt sind in Chicago nach Angaben der Polizei seit Donnerstagmorgen mindestens fünf Menschen erschossen und vier durch Schüsse verletzt worden. Wie die «Chicago Tribune» berichtete, starben allein vier Männer oder Jugendliche im Umfeld einer Attacke auf ein Restaurant. mehr...


Migration BAMF-Chefin macht Druck für Einsichtnahme in Flüchtlings-Handys

Berlin (dpa) - Die Chefin des Bundesflüchtlingsamts, Jutta Cordt, macht Druck für einen Gesetzentwurf, der ihrer Behörde unter bestimmten Bedingungen Einsicht in die Handy-Daten von Flüchtlingen erlaubt. mehr...


Notfälle Nach Explosion in Dortmund Suche nach Frau fortgesetzt

Dortmund (dpa) - Nach der schweren Explosion in einem Haus in Dortmund haben die Rettungskräfte die Suche nach einer vermissten Frau wieder aufgenommen. Die Feuerwehr konnte am Morgen weiterhin nicht sagen, ob die Frau unter den Trümmern des fast komplett eingestürztes Hauses verschüttet ist. Ihr Mobiltelefon war in dem Haus geortet worden. mehr...


Auszeichnungen US-Rocksänger Bob Dylan holt Literaturnobelpreis in Stockholm ab

Stockholm (dpa) - US-Rocksänger Bob Dylan nimmt am Wochenende in Stockholm den Literaturnobelpreis entgegen. Der Musiker ist heute und morgen für zwei Konzerte in der schwedischen Hauptstadt zu Besuch. Darüber, ob er bei dieser Gelegenheit auch seine Auszeichnung abholt, hatte er die Akademie bis vor wenigen Tagen im Dunkeln gelassen. mehr...


Konflikte Zwei Regierungssoldaten vor Waffenruhe in Ostukraine getötet

Kiew (dpa) - Vor der ab heute geplanten Osterwaffenruhe im Kriegsgebiet Ostukraine sind zwei Regierungssoldaten getötet worden. 13 weitere wurden bei Kämpfen gegen die prorussischen Separatisten innerhalb von 24 Stunden verwundet, teilte Militärsprecher Andrej Lyssenko in Kiew mit. Den schwersten Artilleriebeschuss gab es demnach bei der Industriestadt Awdijikwa und in Switlodarsk im Donezker Gebiet. mehr...


Leute Alessandra Meyer-Wölden bekommt zum zweiten Mal Zwillinge

Miami (dpa) - Model Alessandra Meyer-Wölden hat bereits zum zweiten Mal Zwillinge bekommen. Das schrieb die 34-Jährige gestern auf Facebook. Meyer-Wölden ist bereits Mutter von drei Kindern, darunter auch ein Zwillingspaar, ebenfalls Jungs. Alle drei Kinder stammen aus der Ehe mit Comedian und Moderator Oliver Pocher, von dem sie sich 2013 trennte. mehr...


Verkehr Opposition setzt auf Stopp der Pkw-Maut durch Nachbarländer

Berlin (dpa) - Nach der Billigung der umstrittenen Pkw-Maut im Bundesrat setzt die Opposition im Bundestag noch auf einen Stopp des Vorhabens auf Druck der Nachbarländer. Sobald die von Österreich angekündigte Klage eingereicht sei, müssten alle Vorbereitungen für die Maut sofort eingestellt werden, sagte der Linke-Verkehrsexperte Herbert Behrens. mehr...


Verkehr Pkw-Maut kann kommen

Berlin (dpa) - Die umstrittene Pkw-Maut ist auf dem Weg. Das Projekt von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bekam auch vom Bundesrat grünes Licht. Überraschend hatte Thüringen doch nicht dafür gestimmt, das Vorhaben in den Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag zu überweisen. Nach Worten von CSU-Chef Horst Seehofer war unter den Ländern Überzeugungsarbeit für das CSU-Projekt nötig. mehr...


Film Mögliche Sprechrolle für Beyoncé in «The Lion King»

Los Angeles (dpa) - Beyoncé ist dem US-Branchenblatt «Variety» zufolge als Stimme der Löwin Nala in einer Neu-Verfilmung des Disney-Klassikers «Der König der Löwen» im Gespräch. Die US-Sängerin und Schauspielerin sei die Wunschkandidatin von Regisseur Jon Favreau. Beyoncé habe aber noch keine Entscheidung getroffen, hieß es weiter. Von den Filmemachern gibt es allerdings noch keine Bestätigung. mehr...


16551 - 16575 von 21048 Beiträgen