Wahlen Erdogan fordert Auslandstürken zur Wahl auf

Istanbul (dpa) - Einen Tag vor Ende der Abstimmung über das türkische Verfassungsreferendum im Ausland hat Staatschef Recep Tayyip Erdogan verbleibende Wähler zur Stimmabgabe aufgefordert. «Ich rufe dem Ausland von Istanbul aus zu: Unterschätzt es nicht, geht ohne zu zögern an die Wahlurnen und stimmt ab», sagte Erdogan bei einer Wahlgroßveranstaltung in Istanbul. mehr...

Fußball Bayern gewinnt Spitzenspiel gegen Dortmund mit 4:1

München (dpa) - Vor dem Duell mit Real Madrid hat der FC Bayern München die Machtverhältnisse im deutschen Fußball dokumentiert. Die Münchner zeigten sich beim 4:1 gegen Borussia Dortmund noch ohne Manuel Neuer bereit für einen großen Abend in der Champions League. Der BVB ist weiterhin nur Tabellenvierter in der Fußball-Bundesliga. mehr...


Glücksspiele Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 14. Veranstaltung 2017

Gewinnzahlen: 2 - 7 - 28 - 39 - 40 - 47 Superzahl: 1 Spiel 77: 3675529 Super 6:  751689 mehr...


Terrorismus Umstände sprechen für Terror - Usbeke unter Verdacht

Stockholm (dpa) - Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. «Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür», sagte Staatsanwalt Hans Ihrman bei einer Pressekonferenz. Ob der festgenommene 39-Jährige aus Sympathie für die Terrormiliz Islamischer Staat gehandelt habe, werde noch untersucht. mehr...


Unfälle Mindestens fünf Tote bei Hauseinsturz in Polen

Swiebodzice (dpa) - Die Zahl der Toten durch den Einsturz eines Wohnhauses im Süden Polens ist auf mindestens fünf gestiegen. Vier weitere Menschen wurden verletzt. Der Fernsehsender TVN24 berichtet, dass die Feuerwehr in den Trümmern noch nach einer vermutlich verschütteten Person sucht. In dem dreistöckigen Haus in der Stadt Swiebodzice waren zum Unglückszeitpunkt vermutlich 15 Menschen. mehr...


Polizei Drogenhändlerbande in der Adria aufgeflogen

Athen (dpa) - Fahnder der griechischen und italienischen  Küstenwache und des Zolls haben rund 1,5 Tonnen Cannabis sichergestellt. mehr...


Freizeit Familie nach Stromausfall aus Achterbahn gerettet

Rom (dpa) - Ein Stromausfall zur Saisoneröffnung hat eine Achterbahn in einem der beliebtesten Freizeitparks Italiens ausgebremst. Eine vierköpfige israelische Familie saß daraufhin in 27 Metern Höhe fest, berichten italienische Medien. Die Eltern und ihre beiden Kinder im Teenageralter seien vom Personal des am Südostufer des Gardasees gelegenen Parks über eine Notleiter sicher zum Boden gebracht worden. mehr...


Terrorismus Schwedens König verurteilt Anschlag - Lob für Polizei

Stockholm (dpa) - Schwedens König Carl XVI. Gustaf hat den Lkw-Anschlag im Zentrum von Stockholm als «verachtenswürdig» verurteilt. Dennoch gebe es ihm Hoffnung, «dass all diejenigen unter uns, die helfen wollen, viel zahlreicher sind als diejenigen, die uns schaden wollen». Außerdem lobte er Polizei und Rettungsdienste für ihre «tolle Arbeit». mehr...


Fußball Leipzig mit Last-Minute-Sieg - Gladbach gewinnt Derby

Berlin (dpa) - RB Leipzig hat mit einem späten Siegtreffer gegen Bayer Leverkusen einen großen Schritt in Richtung direkter Qualifikation zur Champions League gemacht. Der Aufsteiger setzte sich mit 1:0 gegen Leverkusen durch. Verfolger Hoffenheim kassierte beim Hamburger SV am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine überraschende 1:2-Niederlage. Im rheinischen Derby gewann Gladbach mit 3:2 in Köln. mehr...


Konflikte Aktivisten: 15 Tote bei US-geführten Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einem Luftangriff der US-geführten Militärkoalition in Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Durch das Bombardement auf ein Dorf am Stadtrand der IS-Hochburg Al-Rakka seien auch vier Kinder gestorben, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Ein Augenzeuge berichtete der dpa, die Attacke habe ein Internetcafé in dem Ort getroffen. mehr...


Olympia Bericht: Rio will Olympia-Schulden in Sachgütern abstottern

Rio de Janeiro (dpa) - Die Olympia-Organisatoren von Rio wollen ihre noch offenen Schulden in Sachgütern abstottern. Bislang unbezahlt sind nach den Sommerspielen von 2016 noch Rechnungen in Höhe von umgerechnet 30 Millionen Euro. Den Gläubigern werden einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge nun Klimaanlagen, Generatoren und Elektrokabel angeboten. Das Organisationskomitee stellt im Juni seine Arbeit ein. mehr...


Notfälle Horror-Unfall bei Radladertour - kleiner Junge tot

Fehrbellin (dpa) - Ein zweieinhalbjähriger Junge ist bei einem tragischen Unfall mit einem Radlader in Fehrbellin in Brandenburg ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das kleine Kind mit seinem 67 Jahre alten Großvater auf dem Fahrzeug auf den Areal eines landwirtschaftlichen Betriebs unterwegs. mehr...


Terrorismus 39-Jähriger Usbeke soll Stockholmer Anschlag begangen haben

Stockholm (dpa) - Für den mutmaßlichen Terroranschlag mit einem Lastwagen in der Stockholmer Innenstadt ist nach bisherigen Erkenntnissen ein 39-Jähriger Usbeke verantwortlich. Ob der festgenommene Mann aus Sympathie für die Terrormiliz IS gehandelt hat, wird noch untersucht. «Nichts besagt, dass wir die falsche Person haben», betonte Reichspolizeichef Dan Eliasson. mehr...


Fußball Kaiserslautern mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg geschafft. Mit dem 2:0-Erfolg über die SpVgg Greuther Fürth beendeten die Pfälzer eine Serie von sechs sieglosen Partien und liegen weiter auf dem 14. Tabellenplatz. Der 1. FC Heidenheim und der VfL Bochum konnten ihre Negativserien nicht beenden. mehr...


Unfälle Mindestens drei Tote bei Hauseinsturz in Polen

Swiebodzice (dpa) - Beim Einsturz eines Wohnhauses im Süden Polens sind mindestens drei Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Der Fernsehsender TVN24 berichtet, dass die Feuerwehr noch nach Vermissten sucht. In dem zweistöckigen Haus hatten insgesamt 18 Personen gewohnt, es ist unklar, wie viele zum Unglückszeitpunkt zu Hause waren. Zwei Todesopfer sind Kinder im schulpflichtigen Alter. mehr...


UN Kinderrechtsaktivistin Malala wird UN-Friedensbotschafterin

New York (dpa) - Die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai wird UN-Friedensbotschafterin. Yousafzai werde sich dabei vor allem für die Bildung von Mädchen auf der Welt einsetzen, teilten die Vereinten Nationen mit. Auch unter großer Gefahr habe Malala Yousafzai ein nicht aufzuhaltendes Engagement gezeigt. mehr...


Terrorismus Ermittler: Festgenommener ist 39-Jähriger aus Usbekistan

Stockholm (dpa) - Der nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm festgenommene Mann ist nach Angaben der Ermittler Usbeke und 39 Jahre alt. Das bestätigten die Behörden auf einer Pressekonferenz. Die Sicherheitspolizei habe im vergangenen Jahr Informationen über den Verdächtigen gehabt, die Angaben hätten sich aber nicht bestätigen lassen. Der Mann steht unter Terror- und Mordverdacht. mehr...


Terrorismus Polizei schließt mehrere Täter in Stockholm nicht aus

Stockholm (dpa) - Die Polizei in Stockholm schließt nicht aus, dass an dem Lkw-Anschlag mit vier Toten mehrere Täter beteiligt waren. «Wir können weiter nicht ausschließen, dass mehr Personen in die Attacke verwickelt sind», sagte der Chef der Reichspolizei bei einer Pressekonferenz. Es werde weiter ermittelt. mehr...


Terrorismus Schwedens Regierungschef: Gedenkfeier und Schweigeminute für Opfer

Stockholm (dpa) - Für die Opfer des Lkw-Anschlags in Stockholm soll es übermorgen eine Gedenkfeier und eine landesweite Schweigeminute geben. Das kündigte Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven an, nachdem er einen Strauß roter Rosen in der Nähe des Tatorts niedergelegt hatte. In der Einkaufsstraße war gestern ein Lastwagen in eine Menschenmenge gerast, vier Menschen wurden getötet. mehr...


Kriminalität Festnahme nach Vergewaltigung einer Camperin an der Sieg

Bonn (dpa) - Nach der Vergewaltigung einer jungen Camperin in der Bonner Siegaue, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-Jährige aus dem Raum Siegburg soll am vergangenen Wochenende ein junges Paar beim Zelten überfallen und die 23-Jährige Frau vergewaltigt haben. Fußgänger hatten den Mann entdeckt, der dem mit einem Phantombild gesuchten mutmaßlichen Täter ähnlich sah. mehr...


Terrorismus Nach Lkw-Anschlag zehn Verletzte im Krankenhaus - Täter verhört

Stockholm (dpa) - Ist der Täter von Stockholm gefunden? Er habe «wahrscheinlich» den Lastwagen gefahren, der in die Menschenmenge raste, sagte die Polizei über den Mann, den sie nach dem Anschlag verhört. Nach dem Lkw-Anschlag hat die Gesundheitsbehörde die Zahl der in Krankenhäusern behandelten Verletzten inzwischen auf zehn korrigiert. Ursprünglich war von neun Patienten die Rede gewesen. mehr...


Buntes Blinde Kinder suchen Ostereier

Bakersfield (dpa) - Eine außergewöhnliche Ostereiersuche nur für blinde Kinder hat die Polizei im amerikanischen Bakersfield veranstaltet. Weil die Kleinen die bunten kleinen Schätze nicht sehen können, hatten Beamte die Eier aus Plastik mit kleinen Geräten ausgestattet, die Pieptöne von sich geben. mehr...


Konflikte Irans Präsident: Trump gefährlich und unberechenbar

Teheran (dpa) – Der iranische Präsident Hassan Ruhani sieht in dem jüngsten US-Angriff in Syrien einen klaren Verstoß gegen internationales Recht. US-Präsident Donald Trump habe mit dem Luftangriff bewiesen, dass er gefährlich und unberechenbar sei, sagte Ruhani nach Angaben des Teheraner Präsidialamtes. mehr...


Terrorismus Zehn Verletzte nach Lkw-Anschlag noch im Krankenhaus

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm hat die Gesundheitsbehörde die Zahl der in Krankenhäusern behandelten Verletzten auf zehn korrigiert. Ursprünglich war von neun Patienten die Rede gewesen. Vier von ihnen sind den Angaben zufolge schwer verletzt, zwei liegen noch auf der Intensivstation. Unter den zehn Verletzten sei auch ein Kind, sagte eine Behördensprecherin. mehr...


Medien Musikpreis Echo verliert weiter an Beachtung

Berlin (dpa) - Die Mehrheit des Fernsehpublikums kann mit der Verleihung des Musikpreises Echo nichts mehr anfangen. Lediglich 1,28 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitagabend ab 20.15 Uhr die am Vortag aufgezeichnete Show erstmals beim Privatsender Vox. Der Marktanteil der knapp drei Stunden langen Sendung betrug 4,5 Prozent und lag damit unter dem derzeitigen Vox-Durchschnittswert von 5,2 Prozent. mehr...


18826 - 18850 von 23766 Beiträgen