Radsport Deutsche Radsport-Topsprinter messen sich bei Hamburger Cyclassics

Hamburg (dpa) - Bei der 23. Auflage der Hamburger Cyclassics messen sich heute Deutschlands derzeit schnellste Radprofis. Der deutsche Straßenmeister Pascal Ackermann trifft beim 216,4 Kilometer langen Rennen in und um die Hansestadt auf Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb sowie André Greipel. mehr...

Umwelt Über 100 tote Schildkröten an Mexikos Pazifik-Küste

Mexiko-Stadt (dpa) -  Die mexikanischen Umweltbehörden haben besorgt auf den Tod von mindestens 113 Schildkröten vor der Küste des Bundesstaats Chiapas im Süden des Landes reagiert. Nach einer Mitteilung waren die Tiere in einem Zeitraum von knapp einem Monat an der Pazifikküsten angeschwemmt worden. mehr...


Buntes Turnschuh-Tag bei der Lufthansa

Berlin (dpa) - Fluggäste der Lufthansa sollten sich am kommenden Freitag auf einen ungewohnten Anblick einstellen: Piloten, Stewardessen und alle anderen Mitarbeiter des Unternehmens dürfen an diesem Tag zumindest an den Füßen die strenge Kleiderordnung ignorieren und in Turnschuhen zur Arbeit kommen, berichtet die «Bild am Sonntag». mehr...


Erdbeben Erdbeben erschüttert Fidschi-Inseln

Suva (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 7,9 hat am Morgen die Fidschi-Inseln erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag etwa 280 Kilometer östlich von Levuka in einer Tiefe von 570 Kilometern, wie die US-Erdbebenwarte USGS berichtete. Über eventuelle Opfer oder Schäden lagen keine Angaben vor. Die zuständigen Behörden gaben keine Tsunami-Warnung. mehr...


International Merkel und Putin beraten über Syrien und Ukraine

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsident Wladimir Putin haben mehr als drei Stunden über Lösungswege aus den Krisen in Syrien und der Ukraine beraten. Nach ihrem Treffen auf Schloss Meseberg bei Berlin reiste Putin am Abend zurück nach Russland. Über Inhalte der Beratungen im Gästehaus der Bundesregierung wurde nichts bekannt. mehr...


Religion Hadsch nach Mekka beginnt

Mekka (dpa) - Die den Muslimen heilige Stadt Mekka in Saudi-Arabien ist von heute an Ziel der muslimische Wallfahrt Hadsch. Dazu wurden strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Die Behörden erwarten wie im Vorjahr etwa zwei Millionen Gläubige auf der Pilgerreise, die am Donnerstag für die meisten Muslime endet. mehr...


Migration Scholz für «Spurwechsel» nach langen Asylverfahren

Berlin (dpa) - In der Debatte um ein Einwanderungsgesetz plädiert Vizekanzler Olaf Scholz dafür, abgelehnten Asylbewerbern dann eine Arbeitsperspektive zu eröffnen, wenn sie ein langes Verfahren hinter sich haben. Die CSU und Teile der CDU lehnen das ab, weil sie fürchten, dass dadurch mehr Asylbewerber angelockt würden. mehr...


Wirtschaftspolitik Nahles bringt deutsche Hilfe für Türkei ins Gespräch

Berlin (dpa) - SPD-Chefin Andrea Nahles hat deutsche Hilfe für die wirtschaftlich in Bedrängnis geratene Türkei ins Gespräch gebracht. «Es kann die Situation entstehen, in der Deutschland der Türkei helfen muss – unabhängig von den politischen Auseinandersetzungen mit Präsident Recep Tayyip Erdogan», sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Türkei sei ein Nato-Partner, der uns nicht egal sein kann. mehr...


Soziales SPD verlangt Absicherung des Rentenniveaus bis 2040

Berlin (dpa) - Die SPD verlangt vom Koalitionspartner Union, eine Garantie des Rentenniveaus weit über das bisher vereinbarte Jahr 2025 hinaus zu beschließen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte der «Bild am Sonntag»: «Wir werden darauf bestehen, dass die Bundesregierung ein stabiles Rentenniveau auch in den 20er und 30er Jahren gewährleistet und ein plausibles Finanzierungsmodell vorlegt. mehr...


Fußball DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat Fehler im Umgang mit Mesut Özil eingeräumt, einen eigenen Rücktritt aber ausgeschlossen. Er hätte sich angesichts der rassistischen Angriffe an der einen oder anderen Stelle deutlicher positionieren und vor Mesut Özil stellen müssen, sagte Grindel der «Bild am Sonntag». mehr...


Leute Lance Armstrong besucht Ex-Rad-Rivale Jan Ullrich

Berlin (dpa) - Ex-Radprofi Jan Ullrich hat Unterstützung von seinem früheren Rivalen Lance Armstrong bekommen. Der US-Amerikaner postete ein Foto bei Instagram, das ihn zusammen mit Ullrich zeigt. «So großartig, den Tag mit diesem Mann zu verbringen», schrieb Armstrong. Sein Freund mache gerade eine schwere Zeit durch. mehr...


Fußball VfB Stuttgart scheitert an Drittligist Hansa Rostock

Rostock (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart ist überraschend in der ersten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben unterlagen am Abend beim Drittligisten Hansa Rostock mit 0:2. Für den Bundesligisten war es im vierten Pokal-Duell mit Rostock die vierte Niederlage. Bereits 1992, 1999 und 2005 waren die Stuttgarter an Hansa gescheitert. mehr...


International Treffen Merkels und Putins beendet

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsidenten Wladimir Putin haben über Lösungswege aus den Krisen in Syrien und der Ukraine beraten. Nach ihrem gut dreistündigen Treffen im brandenburgischen Meseberg reiste Putin zurück nach Russland. mehr...


Fußball Özil verliert mit Arsenal 2:3 bei Chelsea

London (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat mit dem FC Arsenal die zweite Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Unai Emery kassiert. Die Gunners verloren das London-Derby beim Lokalrivalen FC Chelsea mit 2:3. Die Blues feierten in der englischen Premier League den zweiten Erfolg unter ihrem neuen Coach Maurizio Sarri. mehr...


Tiere Rottweiler verwundet fünf Jahre altes Mädchen

Dortmund (dpa) - Ein Rottweiler hat in Dortmund ein fünf Jahre altes Mädchen angegriffen und verletzt. Der Hund sei aus einem eingezäunten Gelände entwichen, habe das Kind unvermittelt attackiert und am Bein verwundet, sagte ein Sprecher der Polizei. Passanten und der Hundehalter konnten das Tier dazu bringen von dem Mädchen abzulassen. Es ist der zweite Rottweiler-Angriff in Nordrhein-Westfalen innerhalb weniger Tage. mehr...


International Merkel will mit Putin an Lösung der Krisen arbeiten

Meseberg (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die gemeinsame Verantwortung Deutschlands und Russlands für die Lösung von internationalen Krisen wie in Syrien oder in der Ukraine unterstrichen. Merkel sagte im brandenburgischen Meseberg vor Beginn eines Treffens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, sie sei bereit, mit ihm daran zu arbeiten. Zugleich warnte Merkel vor einer humanitären Katastrophe in Syrien. mehr...


Verkehr Drei Tote bei Autounfall auf Bundesstraße

Mariental (dpa) - Bei einem schweren Autounfall auf einer Bundesstraße in Niedersachsen sind drei Insassen ums Leben gekommen. Der Vierte wurde schwer verletzt. Der Wagen sei kurz vor der Ortschaft Mariental nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Das Auto geriet auf eine Leitplanke und wurde dann gegen einen Brückenpfeiler katapultiert. mehr...


Migration Malta rettet 61 Migranten im Mittelmeer

Valletta (dpa) - Malta hat nach Angaben der Armee 61 Migranten auf einem in Not geratenen Boot im Mittelmeer gerettet. Einer der Migranten sei bewusstlos gewesen, teilte ein Regierungssprecher in Valletta mit. Der Motor des Bootes sei ausgefallen. mehr...


Arbeitsmarkt Union lehnt Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV-Korrektur ab

Berlin (dpa) - Die Union lehnt die Forderung der SPD-Chefin Andrea Nahles ab, bei jungen Hartz-IV-Empfängern auf Sanktionen zu verzichten. Dies komme nicht in Frage, sagte der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Hermann Gröhe, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. mehr...


International Putin schließt weiteren Gas-Transit durch Ukraine nicht aus

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin schließt eine Fortsetzung des Gas-Transits durch die Ukraine auch nach dem Bau der neuen Ostsee-Pipeline Nordstream 2 nicht aus. «Die Hauptsache ist, dass dieser Transit durch die Ukraine, der Tradition hat, wirtschaftlichen Anforderungen entspricht», sagte Putin vor seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. mehr...


International Putin will europäische Hilfen beim Wiederaufbau von Syrien

Meseberg (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat bei seinem Deutschland-Besuch Europa zur Hilfe beim Wiederaufbau in Syrien aufgerufen. «Es ist wichtig, die humanitäre Komponente des syrischen Konflikts auszuweiten, vor allem humanitäre Hilfe für das syrische Volk», sagte Putin. Man müsse den syrischen Regionen helfen, in die Flüchtlinge aus dem Ausland heimkehren könnten. mehr...


International Merkel betont deutsch-russische Verantwortung bei Krisenlösung

Meseberg (dpa) - Zu Beginn ihres Treffens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die gemeinsame Verantwortung für die Lösung von Krisen wie in Syrien und in der Ukraine betont. Sie sei bereit, mit Putin daran zu arbeiten, sagte sie nach der Ankunft Putins auf Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung bei Berlin. mehr...


Extremismus Stein- und Flaschenwürfe bei Protest gegen Neonazi-Aufmarsch

Berlin (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen einen Aufmarsch von Neonazis anlässlich des Todestags des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß protestiert - stoppen konnten sie ihn aber nicht. Im vergangenen Jahr war dies mit Sitzblockaden gelungen. Auch heute kam es zu solchen Protestaktionen. Polizisten lösten diese jedoch auf. mehr...


Notfälle Genua: Betreiber bestreitet Schuld an Brückeneinsturz

Rom (dpa) - Die private Betreibergesellschaft Autostrade per l'Italia weist die Verantwortung für den verheerenden Brückeneinsturz in Genua von sich. «Wir denken nicht, dass die Voraussetzungen vorliegen, Verantwortung für ein Ereignis zu übernehmen, dessen Ursache zunächst noch ermittelt werden muss», sagte Hauptgeschäftsführer Giovanni Castellucci auf einer Pressekonferenz. mehr...


UN Ex-UN-Generalsekretär Kofi Annan gestorben

Genf (dpa) - Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das teilte seine Stiftung mit. Er habe «während seines gesamten Lebens für eine gerechtere und friedlichere Welt» gekämpft, heißt es in einer Mitteilung. Seine Frau Nane und die drei Kinder seien in seinen letzten Tagen an seiner Seite gewesen. mehr...


76 - 100 von 37347 Beiträgen