Do., 22.09.2016

Polizei Polizisten erschossen 2015 in Deutschland zehn Menschen

Von dpa

Hannover (dpa) - Polizisten in Deutschland haben vergangenes Jahr 10 Menschen erschossen und 22 durch Kugeln verletzt. Insgesamt richteten die Beamten in 40 Fällen ihre Dienstwaffen gezielt auf Menschen und drückten auch ab. Nicht in allen Fällen waren Tote oder Verletzte die Folge, da die Schüsse teilweise ihre Ziele verfehlten. Zum Vergleich: Nach einer Statistik der «Washington Post» starben 2015 in den USA 990 Menschen durch Polizeikugeln.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4322020?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F