Do., 22.09.2016

Handel Kaiser's Tengelmann vor Zerschlagung - Betriebsrat will Fortführung

Von dpa

Düsseldorf (dpa) - Für die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann stehen die Zeichen auf Zerschlagung - der Komplettverkauf an Marktführer Edeka scheint immer unwahrscheinlicher. Rewe-Chef Alain Caparros, der das Geschäft vor Gericht hatte stoppen lassen, warb noch einmal für eine Aufteilung der über 400 Standorte unter den Wettbewerbern. Die Arbeitsplätze könnten erhalten werden und wettbewerbsrechtliche Bedenken wären vom Tisch. Heute gibt es einen Krisengipfel der Chefs führender Handelskonzerne und der Gewerkschaft Verdi zum Thema.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4323108?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F