Fr., 23.09.2016

EU Schulz: Brüssel und London müssen das Beste aus dem Brexit machen

Von dpa

London (dpa) - EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat Brüssel und London aufgerufen, die anstehenden Brexit-Verhandlungen konstruktiv anzugehen. «Es ist unsere gemeinsame Herausforderung, das Beste aus der Situation zu machen», sagte er bei einem Vortrag in London. Nach dem Brexit-Votum trennten sich zwar jetzt die Wege, aber die EU und Großbritannien müssten weiter eng zusammenarbeiten, um gemeinsamen Herausforderungen zu begegnen, sagte Schulz in der renommierten London School of Economics.

Kommentare

Sicherheits-Text:*

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4324696?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F