Di., 18.10.2016

Schifffahrt Festgefahrene Fähre vor Wangerooge freigeschleppt

Von dpa

Harlesiel (dpa) - Eine vor der Nordseeinsel Wangerooge im Watt festgefahrene Fähre mit rund 280 Menschen an Bord ist in der Nacht freigeschleppt worden. «Das Schiff hat inzwischen seine Fahrt nach Harlesiel aus eigener Kraft fortgesetzt», sagte der Sprecher der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Christian Stipeldey. Das Schiff war gestern auf der Überfahrt von Wangerooge ans Festland im Watt steckengeblieben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4376562?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F