Di., 18.10.2016

Kriminalität Schuss in Düren gefallen - Teile der Innenstadt abgesperrt

Von dpa

Düren (dpa) - Nach mindestens einem Schuss ist ein Teil der Innenstadt von Düren abgesperrt worden. Der Schuss soll in einem Friseursalon der nordrhein-westfälischen Stadt gefallen sein. Es sei unklar, ob häufiger geschossen worden sei und ob es Verletzte gegeben habe, sagte eine Polizeisprecherin. Auch ein Schütze sei bislang nicht identifiziert. Es seien aber «reichlich Kräfte» vor Ort.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4377837?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F